Vorgehen beim Kauf???

Diskutiere Vorgehen beim Kauf??? im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo Gemeinde, verfolge dieses Forum schon eine ganze Weile als Gast und muss sagen das hier alles echt super ist! Hat mir bei meiner...

  1. #1 Redemption, 16.10.2007
    Redemption

    Redemption 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden...
    Hallo Gemeinde,

    verfolge dieses Forum schon eine ganze Weile als Gast und muss sagen das hier alles echt super ist! Hat mir bei meiner bisherigen Entscheidungsfindung sehr geholfen.

    Fahre momentan einen A3 2.0 TDi Bj. 04/04 und will mir demnächst wieder was neues zulegen da der A3 mittlerweile 96tkm drauf hat und im nächsten Jahr eines an Kosten auf mich zukommen wird (Zahnriemen, Bremsen, Kupplung).
    Vom A3 soll im nächsten Sommer ein Facelift mit u.a. Commom.Rail Motoren kommen – nur will ich nicht so lange warten und mich reizt auch mal wieder was neues.

    Es muss auf jeden Fall wieder ein Premium-Compacter mit Diesel her – und da der 123d da momentan das absolute „Flaggschiff“ solls jetzt einer werden. Vor allem mit M-Paket gefällt mir das Teil auch optisch richtig gut. Es ist auch einfach der Reiz wieder was neues (also keinen Audi) zu haben und vor allem die ganzen Kleinigkeiten die der BMW mehr gegenüber dem Audi bietet.
    Vor allem ist der 1er gegenüber einem gleich ausgestatteten A3 (Vergleich 120d – 2.0 TDI 170PS) doch ein ganzes Stück günstiger. Zumal der A3 bei 170PS schon schwer nach quattro schreit – also noch mal 2000 Euro drauf.
    Der etwas kleinere Innenraum beim 1er stört mich nicht – ich habe da andere Prioritäten.

    Hätte jetzt vorab noch ein Paar fragen bei denen ihr mir vielleicht helfen könntet.

    1. Probefahrt muss sein! Online anfragen oder lieber direkt anrufen oder vorbei gehen beim Händler? Verkaufsgespräch wird sich dann schon ergeben.
    2. Lieber in normaler Kleidung zum Händler – bin eher so der Jeans/T-Shirt Typ - oder doch etwas rausputzen – Anzug wäre vlt. etwas übertrieben. Bin noch etwas junger und sehe dazu noch recht jung aus. Werde bald 26 und sehe aus wie max. 24. Habe da öfters das Gefühl beim Händler nicht ernst genommen zu werden.
    3. Wenn ich einen guten Preis bekomme (12-14%) könnte ich bar kaufen. Da ich aber 30tkm im Jahr fahre und das Auto max. 3 Jahre fahren möchte denke ich schwer über Leasing nach. Würde sich das lohnen?

    Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vani

    Vani 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt derzeit super Leasing Angebote, am besten mal bei einem Händler nachfragen. Wobei 30.000/Jahr schon enorm sind, musst mal schauen ob sich das dann noch lohnt!
    Ansonsten, geh zum Händler so wie du dich am wohlsten fühlst!!!
    Ich würde dir raten mit 20000km/Jahr zu kalkulieren, und wenn du am Ende dann drüber ist ist es auf jedenfall günstiger die KM nachzuzahlen als sie im voraus zu "kaufen"!!!
     
Thema:

Vorgehen beim Kauf???

Die Seite wird geladen...

Vorgehen beim Kauf??? - Ähnliche Themen

  1. Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?

    Warum bietet BMW beim M140 keine Sonderfarben an?: Für jeden GTI kann ich aus einer Menge Sonderfarben, natürlich mit saftigem Aufpreis, ganz nette Lackierungen bestellen. Warum geht das beim M140...
  2. [F21] Mehrverbrauch beim Regen?

    Mehrverbrauch beim Regen?: Guten abend zusammen habe ne Frage Und zwar beim troken Wetter pendelt sich der Verbrauch in beim Reisecomputer zwischen 6,3-6,5 je nach...
  3. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  4. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  5. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...