vordere bremsen erneurn

Diskutiere vordere bremsen erneurn im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, fahre eine 130i stand heute mit knapp 19800km und nur über den sommer. Heute hab mir die meldung gegeben, die vordere beläge müssen...

  1. pietro

    pietro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hallo,

    fahre eine 130i stand heute mit knapp 19800km und nur über den sommer.
    Heute hab mir die meldung gegeben, die vordere beläge müssen erneurt werden.......eine anruf bei bmw stuttgart und schwupp, sind 250€ weg !!
    19000km und 250€ für bremsbeläge.....wo geht die reise hin bitte? wie teuer und anfällig ist die karre? war bei euch auch so?
    Ich will ja gar nicht daran denken, wenn die große inspektion fällig wird....1000?!

    gruss
     
  2. #2 munzi70, 16.03.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.900
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Also meiner hat mittlerweile 25k runter. Davon ist er etwas gut über 1k auf der NOS gelaufen... Bremsbeläge sind noch nicht ganz runter.

    Mach mal Sichtprüfung. Vielleicht rechnet der BC ja falsch. Würde mich nicht allzusehr wundern. Meiner hat nach der ersten NOS-Ausfahrt Restlaufzeit der VA-Beläge von 2.500 km berechnet. Hochgerechnet hat er nicht mehr, als sich die Fahrweise wieder "normalisiert" hat.... Hatte ne Reststärke von ca. 70-80% der Beläge. Habe das System dann einfach zurückgestellt.
     
  3. Marci

    Marci 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    170
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Marcel
    Ich hoffe das ich nicht gesteinigt werde. Da ich ein noch nicht BMW Lenker bin. Jedoch kommt mir die Verschleissanzeige ein bisschen früh. Wenn Du nicht gerade mit stehendem Fuß auf dem Bremspedal durch die Gegend gedüst bist, sollten die Beläge usw noch viel länger halten als ca 20.000Kilometer. Mein .:R32 hat nun ca 48.000 runter und noch keine Anzeichen, das ich wechseln muss. Und ich fahre viel AB mit viel Bremserrei von 200 auf 100, wo der Verschleiss meist sehr hoch ist. Dazu kommt noch, daß mein "Dicker" fast 1,6t wiegt. Also bisschen wenig Standzeit für die Bremsen, wenn sie schon bei 20.000 raus müssen!?!
     
  4. #4 chris-s7, 16.03.2010
    chris-s7

    chris-s7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Ja das klingt echt einwenig früh. Man muss aber auch dabeisagen, dass BMW einen sehr hohen Bremsenverschleiss hat. Von daher, je nach Fahrweise, kann das schon sein
     
  5. pietro

    pietro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    sorry aber was ist NOS ? :roll:

    mhhh...ne sichtprüfung läßt sich BMW auch schnell mind 50€ kosten, reifen runter, prüfung und wieder rauf.... und ja, mich wündert auch sehr stark
     
  6. #6 Der_Franzose, 16.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2010
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Die Nordschleife.
     
  7. #7 munzi70, 16.03.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.900
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    So nen Käse, Sichtprüfung kostet gar nix. Da fährst Du zu Deinem Händler und sagst ihm, daß Du nicht glauben kannst, daß nach der Fahrleistung (ohne Rennstrecke) die Bremsen schon runter sind. Er möchte mal nen Blick draufwerfen (siehst Du i.d.R. auch ohne Demontage der Räder). Das sollte dann mal nix kosten (hats bei mir auch net).

    Bist Du irgendwie bremsenmordend gefahren?
     
  8. #8 svenobmw, 16.03.2010
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    also ich habe jetzt 26600km runter und für vorn heist es noch 13000km und hinten 36000km
    :wink:
     
  9. #9 redflash, 16.03.2010
    redflash

    redflash 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:

    Pah! :unibrow:
    Bei mir heißt es nach gut 25.000 km vorne in 70.000 km und hinten in 100.000 km! :mrgreen:
     
  10. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    5
    :kratz: Dir ist bekannt dass das Pedal in der Mitte zum Bremsen dient? :grins:
     
  11. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    er hat sich bestimmt ala Fred Feuerstein, zwei löcher in das Bodenblech gemacht und bremst immer mit den Hacken oder er hat wirklich nen Anker auf der Rückbank den er bei Bedarf beim Fenster rauswirft :mrgreen::mrgreen:
     
  12. test0r

    test0r 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    1.939
    Zustimmungen:
    458
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Chris
    :lol:
    Ich glaube eher ersteres, sonst kriegt er den geringen Verbrauch nicht hin. :mrgreen:
     
  13. #13 svenobmw, 17.03.2010
    svenobmw

    svenobmw 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Kümmersbruck
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Das steht bei mir bestimmt auch wenn ich die Beläge wechseln lasse und danach auf die Anzeige schaue:swapeyes_blue::unibrow:
     
  14. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.500
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Habe die Beläge vor 12tkm gewechselt und sie sehen immernoch nach 80% aus. DIe ersten Beläge habe ich nach 49tkm gewechselt.
     
Thema:

vordere bremsen erneurn

Die Seite wird geladen...

vordere bremsen erneurn - Ähnliche Themen

  1. 1er E87 Bremse Quietscht beim fahren

    1er E87 Bremse Quietscht beim fahren: Hallo, ich habe seit einem knappen halben Jahr einen 1er E87 Bj. 2010. Seit kurzem hat er folgendes Problem: Nach längerer Fahrt (ca. 30-60...
  2. Bremse rubbelt?! Standfestigkeit der Serienbremse?

    Bremse rubbelt?! Standfestigkeit der Serienbremse?: hallo, seit einiger zeit (ca. seit 8k) rubbelt die vordere bremse, gefühlt links etwas stärker als rechts. die Sache tritt auch nur auf, wenn man...
  3. Performance Bremse 130i E87

    Performance Bremse 130i E87: Hallo zusammen ich suche für einen 130i E87 vFL eine Performance Bremse wenn jemand was zu verkaufen hat bitte melden
  4. Bremsen F20 (120d lci)

    Bremsen F20 (120d lci): Hallo Leute, Mal ne kurze Frage wie seit ihr denn so mit euren Serien (evtl. auch Erfahrungen mit der M-Sportbremse) zufrieden? Ich fahre sehr...
  5. Bremsen F20/118d 143 PS

    Bremsen F20/118d 143 PS: Bei meinem 118d waren nach 6 Jahren und 120.000 km (erstmalig) die Bremsen fällig. Leider nicht nur die Beläge, sondern auch die Bremsscheiben...