Vorderachse Verschoben am F21? Hilfe?!

Diskutiere Vorderachse Verschoben am F21? Hilfe?! im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, mir ist die VA meines f21 schon länger etwas komisch vorgekommen. Jetzt nach dem Einbau des zweiten Fahrwerks ist es richtig...

  1. #1 Mbm140i, 07.08.2021
    Mbm140i

    Mbm140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Marco
    Hallo zusammen,
    mir ist die VA meines f21 schon länger etwas komisch vorgekommen. Jetzt nach dem Einbau des zweiten Fahrwerks ist es richtig erkennbar. Die Werkstatt meines Vertrauens wusste auch nicht genau was da los ist. Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen.

    Kleine Info am Rande, vorher war ein ST X Fahrwerk verbaut jetzt ist ein KW V2 mit verstellbaren Domlagern und 11mm Spurplatten pro Seite verbaut.

    Nun zu meinem „Problem“ die Reifen stehen unterschiedlich weit im Radkasten drin. Im Protokoll könnt ihr die Werte ablesen. Alt= ST X und Neu= KW V2. Es ist mit dem Auge erkennbar wie unterschiedlich die Reifen im Radkasten stehen.
    Woher kommt das? Habt ihr auch das selbe Problem? Ist das ab Werk? Was kann man dagegen machen? Oder haben die Kotflügel so große Abweichungs Toleranzen ab Werk?

    Der Vorbesitzer meinte er ist mal abgedrängt worden und leicht auf nen Bordstein drauf. Reifen war hin aber Felge war noch gut. Aktuell stört es nur Optisch beim Fahren merk ich nichts davon. Problematisch wird es dann wenn neue Felgen kommen.

    Vielen Dank
     

    Anhänge:

  2. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    2.213
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Ist das Achsmessprotokoll vor der Messung mit dem Meterstab entstanden oder nachher? Denn am Anfang war der Unterschied beim Sturz ca. 1 Grad. Ob dies aber die eklatanten Unterschiede der Vorderradposition erklärt, hm, vermutlich eher nicht.
     
    Mbm140i gefällt das.
  3. #3 CeterumCenseo, 08.08.2021
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    2.397
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Das kann tatsächlich ein Problem der Toleranzen sein, ist ja eine ganze Kette an Toleranzen, die sich auch mal ungünstig aufsummieren können.

    Vll. liegt es auch nur an einem leicht außermittigen VA Träger, bei der HA würde ich es ausschließen, da da für die vorderen Lager vom HA Träger Zapfen sind, die die einigermaßen zentrieren; wie es bei der VA ist, weiß ich leider nicht. Wenn man der Sache genau auf den Grund gehen will, reicht eine Spurvermessung nicht, da wäre die Richtbank gefragt, um auch mal die Karosse genau zu vermessen. So lange es aber "nur" ein optisches Problem ist, hat das schon was von mit Kanonen auf Spatzen schießen. Evtl kann aber optisch was erkennen, wenn man sich die Bereiche um die Lager vom VA-Träger an die Karosse mal genau anschaut.
     
  4. #4 Mbm140i, 08.08.2021
    Mbm140i

    Mbm140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Marco
    Die Fotos sind nachher entstanden. Also mit dem neuen Fahrwerk.
     
  5. #5 Mbm140i, 08.08.2021
    Mbm140i

    Mbm140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Marco
    Kann man den VA Träger leicht ausmitteln? Oder ist das ein Riesen Akt? nächste Saison sind eben neue Felgen geplant. Und das bringt leider nichts wenn die links im Radkasten verschwinden und rechts 1,5cm überstehen…
     
  6. 740i

    740i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Ich habe mal bei einem anderen BMW die Vorderachse abgesenkt zwecks Stabitausch und der Vorderachsträger hatte auch Zentrierzapfen.
    Gruß Peter
     
    CeterumCenseo, Mbm140i und Teddybearx25xe gefällt das.
  7. #7 Mbm140i, 08.08.2021
    Mbm140i

    Mbm140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Marco
    danke! Also keinerlei Einstellmöglichkeiten oder doch?
     
  8. #8 CeterumCenseo, 08.08.2021
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    2.397
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Danke @740i damit ist das (leider) klar, dass am VA-Träger auch nix geht.
     
    Mbm140i gefällt das.
  9. #9 Mbm140i, 08.08.2021
    Mbm140i

    Mbm140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Marco
    das bedeutet doch dann, dass es an den Querlenker etc. liegen muss oder?
     
  10. #10 CeterumCenseo, 08.08.2021
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    2.397
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Denke nicht, da müsste dann ja was völlig falsch verbaut worden sein. Wäre mit nem Meterstab schnell geklärt, ich denke aber es geht eher in Richtung Karosserietoleranzen.
     
    Mbm140i gefällt das.
  11. DomMuc

    DomMuc 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    stell den mal auf einer Komplett ebenen Stelle ab ( Optimal Achsmessstand) und miss da nochmal nach..
    weil dort wo die Fotos entstanden sind schaut es erstens so aus als wäre es leicht abschüssig und das Pflaster ist nie eben...

    dasn nächste wäre auch noch das Reifenprofil innen mitte und aussen zu messen ....
     
    Mbm140i gefällt das.
  12. #12 Mbm140i, 08.08.2021
    Mbm140i

    Mbm140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Marco
    blöde Frage aber wie soll man hier was komplett falsch verbauen ? so krasse Toleranzen kann ich mir nicht vorstellen.
     
  13. #13 Mbm140i, 08.08.2021
    Mbm140i

    Mbm140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Marco
    Hast du richtig gesehen ja ist etwas Gefälle drin. Selbst beim Tüv & Beim vermessen auch so gewesen.

    wie meinst du wo ich messen soll?
     
  14. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    2.213
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Reifen erklären m.E. diese Differenz nicht, sofern der Kotflügel auf dieser Seite nicht verzogen ist, denke ich wie bereits @CeterumCenseo schon erwähnte, dass wenn Du es genau wissen willst, Du zu einem Karosserie-/Lackierbetrieb gehen solltest, um Dein Auto mal auf die Richtbank zu stellen. Oder einfach fahren, wobei ich mich ebenfalls an dieser Einseitigkeit stören würde.
     
    Dexter Morgan und Mbm140i gefällt das.
  15. cb7777

    cb7777 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    2.213
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Habe mir eben nochmal die Bilder vergrößert und angeschaut. Das Spaltmaß Kotflügel - Motorhaube zeigt keine gravierende Abweichung, auch der Kotflügel scheint, soweit erkennbar, nicht verzogen zu sein. Dagegen scheint das komplette Rad 1-2 cm weiter innen zu stehen. Zwar hatte ich auch schon F21, wo eine Seite ca. 5 mm weiter außen stand als die gegenüber liegende, aber Deine Differenz ist m.E. nicht mehr mit Fertigungstoleranz zu erklären. Berichte wie es weiter geht.
     
    Dexter Morgan und Mbm140i gefällt das.
  16. #16 FarAway1971, 09.08.2021
    FarAway1971

    FarAway1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2020
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Maisach
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    07/2020
    Vorname:
    Carsten
    ganz blöde Idee (bestimmt auch schon geprüft): keine (falschen) Distanzen verbaut und die Felgen sind auch identisch mit der gleichen ET? Was mit komisch vorkommt ist, dass die Abweichung mit dem Wechsel auf das KW größer geworden sein soll. Sollte doch eigentlich auch nicht sein, richtig?
     
  17. #17 CeterumCenseo, 09.08.2021
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    2.397
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Wird wohl von der Angleichung vom Sturz kommen, sollte man an den Domlagern erkennen können.
     
    Mbm140i gefällt das.
  18. #18 Mbm140i, 09.08.2021
    Mbm140i

    Mbm140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Marco
    Karosse passt. Hier ist nichts auffällig.ich werde vorerst in den Urlaub fahren. Danach wahrscheinlich mal bei BMW vorbeischauen und fragen ob die ne Idee haben.
     
  19. #19 Mbm140i, 09.08.2021
    Mbm140i

    Mbm140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Marco
    gibt keine dummen Fragen :)
    ET passt, Distanzscheiben sind auch gleich. Der Unterschied war vorher auch erkennbar. Ich dachte nur das ist wegen den Unterschiedlichen Sturz werten so. Aber das ist leider nicht so jetzt wo er gleich eingestellt ist links und rechts.
     
  20. #20 Mbm140i, 09.08.2021
    Mbm140i

    Mbm140i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2021
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Marco
    an den Domlagern oben sieht man schon das der eine in der Mitte ist und der andere etwas weiter innen. Aber ich denke das Protokoll/ die Technik vom vermessen weis das besser wie ich. Betrachtet man die Flucht von hinten nach Vorne sind die Reifen/Felgen gleich in einer Flucht.
     
Thema:

Vorderachse Verschoben am F21? Hilfe?!

Die Seite wird geladen...

Vorderachse Verschoben am F21? Hilfe?! - Ähnliche Themen

  1. Suche Vorderachse M261 Felgen - Zustand egal

    Suche Vorderachse M261 Felgen - Zustand egal: Hallo Forum, ich bin auf der Suche nach den beiden M261 Felgen für die Vorderachse, also mit den Spezifikationen: 7,5x18 ET49 Ich würde die...
  2. FEBI BILSTEIN RADBOLZEN VORDERACHSE M22 x 1,5 mm DAF

    FEBI BILSTEIN RADBOLZEN VORDERACHSE M22 x 1,5 mm DAF: [IMG] EUR 6,10 End Date: 08. Mrz. 16:02 Buy It Now for only: US EUR 6,10 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. FEBI BILSTEIN RADBOLZEN VORDERACHSE 10.9 SCANIA

    FEBI BILSTEIN RADBOLZEN VORDERACHSE 10.9 SCANIA: [IMG] EUR 5,51 End Date: 08. Feb. 15:00 Buy It Now for only: US EUR 5,51 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Lautes Schleifen, Quietschen im Bereich der Vorderachse

    Lautes Schleifen, Quietschen im Bereich der Vorderachse: Servus zusammen, gestern Abend auf dem Weg nach Hause höre ich auf einmal ein lautes Schleifen und Quietschen bei langsamer Geschwindigkeit,...
  5. BMW 359 M Felge Vorderachse 9x19 Schwarz

    BMW 359 M Felge Vorderachse 9x19 Schwarz: Hallo zusammen. Ich verkaufe eine BMW 359 M Felge Vorderachse 9x19 Schwarz. Einwandfreier Zustand, keine Bordsteinberührungen oder ähnliches....