Von Innen verdreckte Fenster nach Schließen/Öffnen. Jahreszeit?

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von vanfanel, 05.03.2010.

  1. #1 vanfanel, 05.03.2010
    vanfanel

    vanfanel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2010
    Hallo,

    hatte früher einen "normalen " 1er und keine Probleme damit, dass sich die Fenster von Innen nach dem Schließen und wieder Öffnen verschmutzen. Damit mein ich, dass es nicht passiert ist, nicht dass es mich nicht gestört hat.
    Jetzt im Cabrio muss ich hin und wieder natürlich das Fenster herunterlassen, z.B. Parkhausticket, etc. Danach ist das Fenster von Innen immer verschmiert. Von außen sowieso, bei dem jetzigen Wetter.
    Passiert es bei euch auch? Ist da an der Tür etwas nicht in Ordnung? Nervig ist, dass ich so dauernd am Putzen bin.
    Vielleicht kann mir jemand seine Erfahrungsberichte schreiben.
    Baujahr ist übrigens 01/10.

    Denis
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mfdcpereira, 05.03.2010
    mfdcpereira

    mfdcpereira 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Vorname:
    Marco
    Spritmonitor:
    Hallo,

    bei mir ist es das gleiche. Hatte mich auch schon gewundert. Scheint wohl normal zu sein. Leider.

    LG
    Marco
     
  4. #3 vanfanel, 05.03.2010
    vanfanel

    vanfanel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2010
    Na hoffentlich ist das nur jetzt so, weils noch so kalt ist und die Suppe noch nicht verdunstet ist und im Inneren der Tür verbleibt.
     
  5. #4 Happy2k7, 05.03.2010
    Happy2k7

    Happy2k7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Also bei meinem Hatch ist das leider auch so. Habe jetzt mal die Gummies, an denen das Fenster langschmiert abgewischt. Wird sich zeigen, ob es was bringt.
     
  6. SLY111

    SLY111 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Spritmonitor:
    Bei mir passiert das bloß nach dem Waschen. Da ist es aber bloß ein bischen dreckiges Wasser. Wenn das getrocknet ist, bleibt immer alles schön sauber.
    Gottseidank :icon_smile:

    Gruß
    SLY
     
  7. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    hab ich auch aber nur an der fahrerseite sieht so aus als salzreste sind von der autobahnfahrt,nervt echt
     
  8. #7 Lowroller, 06.03.2010
    Lowroller

    Lowroller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    0815-4711
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Marcel
    bei mir sind die scheiben auch immer verschmiert innen..wenn ich eh bald waschtag mache,guck ich mir das problem mal an ;)
     
  9. #8 Bender82, 06.03.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Ich hab immer so häßliche vertikale Streifen am Fenster... nervt total. Scheint aber "Stand der Technik" zu sein.
     
  10. #9 paul paulchen, 08.03.2010
    paul paulchen

    paul paulchen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Vorname:
    7,3l
    Freude beim Putzen... (sorry Fahren natürlich) :haue:
    Hat meiner seltsamerweise auch.
     
  11. Weti

    Weti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.08.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86929
    Spritmonitor:
    Ich war gestern deswegen beim :icon_smile:. Der sagte mir, dass es bei BMW bekannt ist, dass beim Cabby dieses Problem auftritt. Er erzählte etwas von wachsartiger Hohlraumversiegelung, die in Verbindung mit Kondens- / Tauwasser die Dichtgummis IN der Tür verschmutzt. Ist wohl grundsätzlich etwas zu gut gemeint worden beim Auftragen.

    Meiner ist nach Ostern nun beim Reparieren. Es werden sämtliche Dichtgummis in der Tür und oben am Fenster getauscht, diese Versiegelung kontrolliert und natürlich die Scheibe fachmännisch gereinigt (so BMW).

    Natürlich geht das auf Garantie :roll:
     
  12. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Ist bei mir auch manchmal. Aber nachdem ich rausgefunden habe, dass beliebigis Tuch + Sidolin + Microfasertuch jede Scheibe innerhalb Sekunden zum streifenfreien Glanz bringt ists mir nicht mehr so wichtig :)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 monster, 24.03.2010
    monster

    monster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK OF
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    :daumen::wink:
     
  15. #13 Dodo2312, 24.03.2010
    Dodo2312

    Dodo2312 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Ist halt noch ein Auto für harte Männer :grins:
     
Thema:

Von Innen verdreckte Fenster nach Schließen/Öffnen. Jahreszeit?

Die Seite wird geladen...

Von Innen verdreckte Fenster nach Schließen/Öffnen. Jahreszeit? - Ähnliche Themen

  1. Türen öffnen im Winter

    Türen öffnen im Winter: Hey ich bin neu hier und wenn es das Thema schon gibt dann könnt ihr es gerne wieder löschen. Das Problem ist dass bei meinem 1er im winter die...
  2. Felge innen verbogen

    Felge innen verbogen: Servus zusammen, Habe vor ein paar Tagen meine Winterreifen montiert, gestern beim Bremsen hat mein Auto leicht das Schlingern angefangen,...
  3. Reifenschaden innen , Montagefehler?

    Reifenschaden innen , Montagefehler?: Vor kurzem wollte ich die nicht mehr benötigten Winterräder meines E81 120d verkaufen. Ein Interessent hatte die Reifen dann abgeholt und zur...
  4. Verdeck schließen mit Fernbedienung geht nicht mehr!

    Verdeck schließen mit Fernbedienung geht nicht mehr!: Hallo, Habe gestern versucht mein Verdeck mit der FB zu schließen, Ergebnis war ein mechanisches Klacken aber ansonsten keine Reaktion. Kann...
  5. F2X ständiges knarzen rechts vorne innen

    F2X ständiges knarzen rechts vorne innen: Hallo, ich fahre einen M135i Bj. 2013. Ich hab das Fahrzeug seit ca. 6 Wochen, und kurz nach Übernahme ging rechts vorne im Innenraum ein...