Vom F11 535iA zum F20 116i

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von tria0565, 02.12.2011.

  1. #1 tria0565, 02.12.2011
    tria0565

    tria0565 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Peter
    Spritmonitor:
    Hallo,
    habe vorgestern meinen F11 535iA zurückgegeben und einen neuen F20 116i abgeholt. Trotz downsizing, oder wie ich es nenne - rightsizing -, habe ich viel Freude mit ihm.

    Für die, die es interessiert oder noch eine Entscheidungshilfe brauchen, möchte ich mit diesem posting ein paar Informationen liefern.
    Verzeiht, der Text ist leider sehr lange geworden :wink:

    Warum F11 116i:
    Entscheidungsgrund für die Hergabe des BMW F11 535iA war, dass ich einerseits den Mehrplatz im Auto nicht mehr benötige und zweitens mit der 8-Gang Sportautomatik mit Wippen, speziell mit der trägen Ansprechzeit und der nicht in die Zukunft blickenden Sicht (bremsen, beschleunigen), nicht gut, um nicht zu sagen schlecht, zu recht kam. Die beim Einschlag mitdrehenden Schaltwippen waren für mich auch kein Ersatz für eine Handschaltung. Denke aber, dass es an meiner Fahrweise liegt und jeder "selbsterfahren" muss. Die damaligen Probefahrten waren einfach zu kurz, dass ich es hätte erkennen können.

    Da ich im nächsten Frühjahr/Sommer wieder mit dem Motorrad fahren möchte, ein Grund sind unter anderem auch die zunehmenden Staus auf meiner Fahrstrecke, wären mir die Stehkosten für den F11 mittelfristig zu hoch geworden. Auch der Fahrspass war, bei einer Probefahrt mit dem Motorrad, höher als mit dem 535i. Die neue Auswahl fiel also auf F20 116i (tägliche Pendelfahrt) und Motorrad (Spassfaktor, Marke und Modell sind noch offen).

    Ausstattungsentscheidungen:
    Ich habe die Basis-Variante beim F20 gewählt, da mir beide Lines nicht zugesagt haben (sowohl Interieur als auch Exterieur). Persönlich fahre ich derzeit gerne in einem dunklen Wagen, sowohl außen und innen und daher sagten mir z.B. die roten Akzente am Lenkrad und in den Sitzen bei der Sport-Line nicht zu - Geschmäcker sind halt verschieden :icon_smile:
    Auch der F11 war sehr dunkel ausgestattet: imperialblau, Sonnenschutzverglasung, schwarzes Leder, Dachhimmel anthrazit, ...

    Ein Navi wollte ich nicht mehr haben, da ich mit dem Auto vorwiegend die gleiche Strecke fahre und daher meine persönlichen Stauindikatoren und Alternativrouten kenne. Ein weiterer Grund gegen Navi bzw. Infotainment seitens BMW war für mich, dass diese Technik bei den Autos noch etwas "unausgereift" wirkt - alle paar Monate werden neue Hardware-Teile (z.B. ComboBox) und Funktionen (RTTI) integriert, die nicht nachgerüstet werden können und dann gibt es nur eine sehr eingeschränkte Unterstützung von Smartphones (iPhone-App, Blackberrys Office-App, Android bisher nichts). Durch diese fehlende Aufwärtskompatibilität veraltet die Techologie sehr schnell. Somit ist mir das Infotainment im Auto trotz Technik-Affinität einfach zu teuer geworden.

    Des Weiteren finde ich die Google-Maps App mit akueller Verkehrslage in meinem Android Smartphone viel informativer und rascher zu bedienen als die Navi-Pro, die ich im F11 hatte (z.B.: RTTI gibt es in Österreich - noch - nicht). Traurig aber wahr, ich habe das Smartphone oft vor dem großen Monitor plaziert und mit diesem die Navigation verfolgt. Das einzige was mir vermutlich abgehen wird, ist der (freigeschaltete) DVD-Player im F11. Ich höre/sehe nämlich gerne Musikvideos und die waren im stockenden Verkehr sehr angenehm - werde mir diesbezüglich noch etwas einfallen lassen - habt ihr vielleicht ein paar Tipps?

    Das M-Paket hatte ich im F11, gibt es aber im F20 noch nicht - voraussichtlich März 2012. Soviel ich aber gesehen habe, werden da aber auch wieder Farbakzente (Lenkrad, Polsterung) in blau gesetzt - wie bereits erwähnt, Geschmacksache. Bei der Sport-Line gefallen mir auch die "silbernen Streben" in der Frontschürze nicht, daher ein weiterer Grund für mich die Basis-Variante zu wählen.

    Die Lederausstattung in schwarz habe ich gewählt, da sie für meine Bedürfnisse pflegeleichter als Stoff ist und ich mit dem Dakota im F11 sehr gute Erfahrungen (kein Hitze- oder Kälteproblem) gemacht habe.

    Im F11 hatte ich auch Adaptive-Drive, aber mit dieser stand er hochbeiniger da, als ohne M-Sportfahrwerk, womit ich nachträglich Hartge-Federn einbauen liess. Diesen Aufpreis hätte ich mir letztendlich mit dem M-Fahrwerk sparen können, daher im F20 das M-Sportfahrwerk gewählt.

    Eine Liste meiner Ausstattung mit Kurzkommentaren:
    • Saphirschwarz Metallic (erstmals schwarz gewählt, davor imperialblau)
    • 17" Sternspreiche 382 (225/45, 245/40 Mischbereifung) für Sommer
    • 17" Y-Speiche 380 (205,50) für Winter (Schneekettentauglichkeit)
    • Bereifung mit Notlaufeigenschaften (habe diese seit der 1. Generation, jetzt merke ich keine Nachteile mehr)
    • M Sportfahrwerk (ist nicht zu hart und Fahrzeug ist um 15mm tiefer)
    • Variable Sportlenkung (streng, so mag ich es)
    • Hochglanz Shadow-Line (vielleicht unnötig - aber für mich stimmiger mit Saphir-Schwarz)
    • Leder Dakota schwarz (pflegeleicht - ab und zu fährt auch der Junior mit)
    • Sportsitze mit Sitzheizung (besser als im F11, da mit Lehnenwangenverstellung)
    • Interieurleiste Alu-Längsschliff (bei schwarz sieht man die Fingertappe und Satinsilber war mir etwas zu gelblich)
    • Akzentleisten in schwarz hochglanz
    • Dachhimmel anthrazit (ist noch immer hell genug im Inneren und ich mag keine hellen Dachhimmeln - Schmutz, Kontrast)
    • Sonnenschutzverglasung und Graukeil-Frontscheibe (leider gibt es keine Klimakomfort-Scheibe für den F20)
    • Innen- und Aussenspielgel autom. abblendbar (davon profitiere ich schon jahrelang in den Fahrzeugen)
    • Österreich-Paket Plus:
      • Xenon mit Schweinwerfer-Waschanlage (mir gefallen die ovalen Ringe)
      • Nebelscheinwerfer
      • SportLenkrad mit Multifunktion (war im F11 exklusiver)
      • Ablagenpaket (wollte u.a. kleines Handschuhfach auf Fahrerseite)
      • Durchladesystem
      • Armauflage vorn verschiebbar
      • Park Distance Control (vorne und Aufpreis für hinten, bin ich gewohnt)
      • Klimaautomatik (war dabei, Klimaanlage hätte mir als Alleinfahrer im Winter auch gereicht, Sommer Motorrad)
      • Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion (Tempomat etc. habe ich auch im F11 fast nie genutzt - ist halt dabei)
      • Lichtpaket (LED - macht das ganze schon einen Kick schöner)
      • Servotronik (Aufpreis auf variable Sportlenkung)
    • Kommunikations-Paket:
      • BMW Live (war dabei, brauch ich nicht)
      • Freisprecheinrichtung mit USB (im F11 habe ich die Festplatte selten genutzt, Import war mir zu umständlich - USB ist viel komfortabler)
      • Radio BMW Professional (der Lautstärkeregler sieht für mich etwas zu groß aus)
    • HiFi Lautsprecher (bin mir noch nicht ganz sicher, glaube aber, dass sie im F11 besser waren)

    Ich habe mir vorgenommen bzw. trainiere daran noch, im F20 beim Starten auch gleich automatisch die Stopp/Start Deaktivierung zu drücken. Bei den Probefahrten hat mich diese Neuerung stark gestört und als ich danach fragte, ob man es nicht umgekehrt programmieren könnte (Default aus, bei Bedarf ein), wurde mir erklärt, dass es (zumindest in Österreich) aus steuerrechtlichen Gründen nicht erlaubt/möglich ist - CO2 Abgabe bzw. EU lässt Grüßen. :angry:
    Ich möchte nicht sagen, dass ich es überhaupt nicht mag bzw. nutzen würde, aber als Standardeinstellung will ich es eigentlich nicht.

    Das war jetzt meine Sichtweise wie ich zum F20 und dieser Konfiguration kam. Die Kriterien sind sicher nicht für jeden sinnvoll bzw. nachvollziehbar, aber vielleicht regen sich zum Nachdenken bzw. Diskutieren an.

    Und zum Abschluss ein paar Bilder:
    https://plus.google.com/u/0/photos/117993984786439409833/albums/5681364817930546433/5681364841902133346

    Für Fahreindrücke ist es noch zu früh - bin noch beim Einfahren.

    Viele Grüße,
    Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Avdohol, 02.12.2011
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Sehr schöner Bericht, danke!
    Zwar teile ich deine Ansicht nicht, was die Ausstattung angeht, finde deine Gründe trotzdem nachvollziehbar! Finde den Absprung von 35i auf 16i sehr "mutig" :)

    Was mir gerade wieder auf deinen Bildern (auch Danke dafür) auffällt ist, das auf den Hebel für die Sitzeinstellung keine Miktogramme drauf gemacht sind... Haben die das vergessen oder ist das wieder mal eine Geizzumutung seitens BMW??

    FREUDE AM WARTEN (6 TAGE) :)
     
  4. #3 misteran, 02.12.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Viel Spaß damit :winkewinke:

    Wenn man täglich den selben Weg fährt und dort viel Verkehr ist, braucht man keine 306PS, kann ich nachvollziehen, wobei ich bei viel Stau doch die Automatik genommen hätte :grins:
     
  5. #4 subsicxx, 02.12.2011
    subsicxx

    subsicxx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Philipp
    Sieht in komplett schwarz erstaunlich gut aus.

    :nod: Top!
     
  6. #5 DonMario, 02.12.2011
    DonMario

    DonMario 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Mario
    schaut bombe aus!

    gratuliere!

    würde gern ma zusammen mit Dir fotos schiessen - stehe komplett gleich da bis auf das radio :gespannt: - nur halt in weiss :)

    viel glück, und gebühren- und natürlich knitterfreie fahrt :daumen:
     
  7. #6 Loredo, 02.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2011
    Loredo

    Loredo 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Julian
    Spritmonitor:
    Wie geht'n das?

    Ansonsten kann ich dir verraten, dass du sehr viel Freude mit deiner Ausstattung haben wirst :-))


    Aber eine Frage: Auf dem 2. Foto sieht man bei dir, dass die Ablage im Kofferraum hinten rechts noch eine Schale hinter dem Gitter hat. Ist das Österreich-Only? Habe auch das Ablagenpaket, jedoch fehlt mir diese Schale glaub ich.
     
  8. #7 tria0565, 03.12.2011
    tria0565

    tria0565 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Peter
    Spritmonitor:
    Hallo,

    Danke für Eure Postings.
    @Avdohol: Ja es gibt keine Piktogramme bei den Sitzen (mehr) - persönlich mag ich diese aber eh nicht so.

    Dafür stört mich ein "Poster" (Euro-NCAP) auf der Beifahrer-Sonnenblende, wer sich das wieder ausgedacht hat.

    @DonMario: Deiner gefällt mir auch sehr gut und Bilder kannst du auch sehr gute erstellen - Gratuliere! Meine Frau fährt einen weißen Seat Leon - somit
    haben wir Black & White vor der Tür :lol: Leider lebst du doch weit von mir entfernt, sonst hätte ich das Fotoshooting schon gerne gemacht.

    @Loredo: Variable Sportlenkung & Servotronic: Da ich mir nicht sicher bin, was dir unklar ist, versuche ich es anders zu formulieren bzw. zitiere die österr. BMW 1er Preisliste vom September 2011: Variable Sportlenkung inkl. "216" Servotronic.
    Da im Österreich-Paket Plus die Servotronic bereits enthalten ist, musste ich "nur" einen Aufpreis für die variable Sportlenkung bezahlen, der Aufpreis für ist in der Preisliste gesondert angeführt ist.
    Bezüglich der Schale habe ich keine Details gefunden. Ich hätte vermutet, sie ist entweder in der Standardausstattung oder im Rahmen des Ablagenpakets mitgeliefert worden. Auf den Bildern sieht man auch noch das original verpackte Netz für den Kofferraumboden in der Schale. Dieses Netz ist Teil des Ablagenpakets. Hast du dieses ausgeliefert bekommen?

    @ALL: Folgende "negative" Punkte sind mir bisher aufgefallen:
    1. Heckklappe: muss des öfteren nochmals aussteigen, da ich diese laut Displayanzeige nicht "korrekt" geschlossen habe - da war die automatische Heckklappe im F11 schon sehr angenehm. Ich hoffe, dass ich mit der Zeit den "Dreh" rausbekomme.
    2. Bluetooth: Weder mit dem BlackBerry Bold 9700 noch mit dem Samsung Galaxy S2 kann ich Adressbücher einsehen. Dieser Punkt stört mich zurzeit am meisten - bin dran den Fehler zu finden, da es im F11 funktioniert hat.
    3. Hintere Waschdüse: diese trifft so gut wie gar nicht die Scheibe; Muss ich mir noch genauer ansehen - evtl. kann ich es selber beheben.
    4. Samsung Galaxy S2 als USB-Massenspeicher - merkwürdiges Phänomen. In dem Ordner wo sich die Lieder befinden, findet die Verzeichnissuche keine Einträge, aber der Player startet automatisch mit dem ersten Lied und wiederholt dieses endlos. Primär verwende ich aber eh einen USB-Stick, somit
      nur Kritik auf hohem Niveau.
    5. BMW-Live: funktioniert bei mir nicht. Laut einem anderen Thread bin ich damit jedoch nicht der Einzige.
    6. HiFi: Der Klang war im F11, evtl. bedingt durch die Raumdimension, besser

    Punkte 1 bis 3 stören mich derzeit am meisten und diese möchte ich unbedingt noch in den Griff bekommen. Bin schon gespannt wie der Motor nach der Einfahrzeit im höheren Drehzahlbereich wirkt.

    Viele Grüße,
    Peter
     
  9. #8 misteran, 03.12.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Bei Punkt 2, kann es evtl. sein, weil du nur die Basis Freisprecheinrichtung hast. Aber bin ich nicht 100% sicher.

    Bzgl. dem Motor, bei hohen Drehzahlzahlen wirkt der Motor extrem angestrengt und wird nur laut. Leistung kaum noch vorhanden. Ab 5.000 basiert kaum noch was, da baut wohl der Turbo ab...
     
  10. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.913
    Zustimmungen:
    25
    Sieht super aus.
     
  11. Loredo

    Loredo 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Julian
    Spritmonitor:
    Ahhh sag das doch gleich richtig herum :wink:
    Oben hast du geschrieben die Servotronic sei ein Aufpreis zur variablen Sportlenkung. Oder ist das wieder so 'ne Ösi-Formulierung die wir hier verkehrt herum verstehen :mrgreen:
    Trotzdem ist diese Angabe von BMW dann aber brutales Marketing-Gehabe. Da wird ja für die Sportlenkung nix _zusätzlich_ eingebaut, sondern _stattdessen_ (und in der Tat auch nicht nur was anders codiert, wie es beim Unterschied Standardlenkung/Servotronic ist). Da haben die Marketing-Fuzzies eindeutig nicht genug bei den Technikern nachgefragt :narr:


    Achso, bei dir liegt da noch das verschlossene Packerl rum. Klar, das hatte ich auch und es lag genau dort :mrgreen:
    Auf dem Foto sieht es so aus als sei das eine in die Abdeckung eingelassene Schale (was ich auch ziemlich praktisch dort fände!). Dann passt's schon :nod:

    Kenn ich! Hatte ich die ersten Tage auch und war dann weg. Entweder müssen sich die Scharniere und Schlösser da erst etwas einlaufen oder ich hab mich selbst drauf eingestellt :lol:
    Brauchst dir hier also keine Sorgen machen denke ich.

    Weiß nicht inwieweit das Verhalten des Navis im F20 mit dem im F11 überein stimmt. Aber das Adressbuch wird eigentlich kopiert und dann immer neu abgeglichen. Das kann schon eine Weile dauern wenn es viele Adressen sind.
    Ansonsten schau mal während du im Adressbuch bist, ob du im Menü über "Option" (also die rechte untere iDrive Taste) in die Bluetooth-Einstellungen des Telefons kommst. Meine mich zu erinnern, dass man dort die verschiedenen Dienste, die man über BT nutzen will, einstellen kann und dass es auch einen Punkt "Adressen über Bluetooth" oder so ähnlich gibt. Ich meine sowas jedenfalls bei mir mit dem iPhone gesehen zu haben. Hab es auch eingeschaltet, aber es hat bei mir keinen Unterschied gemacht, da alle Adressen erfolgreich kopiert und synchronisiert werden.

    Aaaaber: Ich lese in deiner Ausstattungsliste eigentlich gar nicht, dass du Bluetooth hast. Du hast die SA S06NH (Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle), bräuchtest für Bluetooth ja aber eigentlich S06NL. Wie hast du denn das Telefon überhaupt gepaart bekommen?
    Falls du doch Bluetooth drin hast dann scheint mir das von BMW bewusst per Software eingeschränkt. damit du die große SA S06NL kaufst...

    Ist ungewöhnlich, kannst du aber sicher mit einer Nadel selbst nachjustieren.

    Das dürfte daran liegen, dass das Speichermedium noch nicht fertig indexiert ist und/oder er den Index nicht speichern kann. Auch kann ein zu langsam lesbarer Speicher da eine Rolle spielen. Am Besten mal eine längere Strecke fahren und schauen, obs dann geht.

    Du meinst Wetter, Zieleingabe über Google etc funktionieren bei dir nicht?
    Hast du in den Bluetooth-Einstellungen festgelegt, dass dein Telefon auch als "Modem" benutzt werden darf?

    Gewohnheit und ggf. auch etwas Finetuning-Sache denke ich. Kein Fahrzeug kann wie das andere klingen :wink:
     
  12. #11 simon81, 04.12.2011
    simon81

    simon81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Simon
    Sehr schöner Bericht.

    Zu Punkt 4, das hatte mein e87 auch, ich habe dann alle Pfade gelöscht bis auf die Ordner von den Interpreten. Und dann hat es funktioniert. Auch würde ich mal schauen welche Format die platte haben muss das sie erkannt wird. Vielleicht ist sie ja im falschen Format formatiert.
     
  13. #12 Kanedias, 04.12.2011
    Kanedias

    Kanedias 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Peter
    Hallo,

    auch ich habe in dieser Woche meinen F10 535i auch 'downsized' zu einem F20 118i. Mir wurden tatsächlich die Strassen und vor allem die Parkhäuser zu eng, da hilft dauerhaft nur ein kleineres Auto. Der 1er ist preiswerter im Unterhalt und ökonomischer. Ich persönlich hätte einen Mini Countryman S 4ALL vorgezogen, aber meiner Frau gefiel der nicht :(. Der 1-er hat viele Extras, so fällt die Umgewöhnung leichter:

    118i 5-Tuerer F20 Urban Line
    Liquid Blue Metallic
    Stoff/Leder Silber/Schwarz
    Sport-Lederlenkrad III mit Airbag
    LM-Räder V-Speiche 412,17"
    Intérieurleisten Alu Längsschliff fein
    Armauflage vorn, verschiebbar
    Akzentleisten schwarz hochglänzend
    Automatic Getriebe
    Rückfahrkamera
    Innen-u.Aussenspiegel autom.abblendend
    Sitzverst.elektr.m. Memory f.Fahrersitz
    Parkassistent
    Internet
    BMW Online Information
    DAB-Tuner
    HiFi-Lautsprechersystem harman/kardon
    BMW TeleServices
    Anbindung Music-Players im Handy
    Ablagenpaket
    Klimaautomatik
    Lichtpaket
    Sicht-Paket
    Innenspiegel autom.abblendend
    Scheinwerfer-Waschanlage
    Regensensor
    Xenon-Licht
    Adaptives Kurvenlicht
    Fernlichtassistent
    Servotronic
    Multifunktion für Lenkrad
    Park Distance Control (PDC)
    Geschwindigkeitsregelung m.Bremsfunktion
    Navigationssystem "Professional"
    Anbindung Bluetooth- und USB-Geräte
    Instrumentenkombination m.erw. Umfängen

    in CH gibt es 3 Jahre Garantie (oder 100'000 km) und ein Gratis-Service bis 10 Jahre oder 100'000 km ist im (verglichen mit D höheren) Preis inbegriffen. Dafür ist BMW Connected Drive in CH nicht verfügbar.

    Man sieht, ich habe wenig Neigung zur sportlichen Fahrweise, das ist ein komfortables und handliches Auto geworden, bei dem Motor und Automatik-Getriebe hervorragend zusammen passt. Das Auto ist leise, der Motor auch, bei höheren Geschwindigkeiten machen sich Windgeräusche von den Aussenspiegeln bemerkbar.

    Mich stört sehr, dass das Display der "Instrumentenkombination m.erw. Umfängen" einen schlechten Kontrast hat. Man sieht in der Nacht das Feld des Displays mit grauem Hintergrund, nicht schwarz. Das war im 5-er anders. Das Navi Prof ist wohl dasselbe wie im F10, es gibt keine Probleme mit dem iPhone, oder einem iPod Nano als Musikquelle.

    Die ersten 450km lag der Verbrauch bei sanfter Fahrweise bei 7.4l/100km, das wird sich sicher noch verbessern. Was bleibt ist eine gewisse 'Angst' vor dem Winter - der 535i hatte xdrive.

    Gibt es jemand der diesen milchig grauen Hintergrund bei den 'erweiterten Umfängen' auch hat ?
    Viele Grüsse --- Peter
     
  14. #13 Die_Allianz, 04.12.2011
    Die_Allianz

    Die_Allianz 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    meine ehrliche Meinung ist völliges Unverständnis. Ich verstehen wenn man den Platz eines 5ers nicht mehr braucht, und ich kann auch nachvollziehen das die Außenmaße solcher Hobel Probleme bereiten können. Aber wenn man schon auf was kleineres umsteigt wieso dann nicht auf ein schönes oder sportliches auto? Oder ein schönes und sportliches? Wenn man sich nix aus Autos macht kann man ja so einen Gruselkürbis mit Hilfsmotor fahren, aber wer vorher einen relativ neuen 5er mit R6 Turbo gefahren ist und in einem Forum angemeldet ist wo es nur um Autos geht, der macht sich eigentlich schon was aus Autos.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 tria0565, 04.12.2011
    tria0565

    tria0565 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Peter
    Spritmonitor:
    Danke Loredo für deine zahlreichen Tipps und Hinweise.

    @1 und @6: Deine Erfahrung lässt hoffen und beruhigt mich.

    @5: Werde noch einmal darauf achten, ob der Modem-Zugriff bei allen ausprobierten Handys erlaubt ist.

    @4: Guter Tipp, vielleicht war ich zu ungeduldig auf Grund der vielen Fehlschläge mit dem Adressbuch.

    @2:
    Der Text in der bereits oben zitierten Preisliste für 6NH lautet:
    Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle (drahtlose Verbindung für geeignete Bluetooth-Handys mit dem Fahrzeug).

    Das Telefonieren funktioniert mit meinen Handys problemlos, ich befürchte also, dass du mit deiner Vermutung, dass dies eine "Schmalspurversion" ist, recht hast und die Telefonbuch-Synchronisation nicht möglich ist. Der einzige Punkt der mir noch Hoffnung verspricht ist der, dass ich diesen Menüpunkt am Display habe. Ich gebe daher noch nicht auf und werde noch ein paar Versuche in den nächsten Tagen starten. Die Einträge auf der SIM-Karte hat er bisher auch nicht auslesen können :?

    @simon81: Danke für den Hinweis zu meinem Punkt 4 - werde ich ebenfalls demnächst ausprobieren.
    Gute Fahrt,
    Peter
     
  17. #15 Kanedias, 04.12.2011
    Kanedias

    Kanedias 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Peter
    Glaub mir, ich hätte gerne lieber einen Z4, würde ich denn hinein, oder, noch schwieriger, herauskommen. Hast Du schon mal daran gedacht dass hier auch alte Knacker herumgeistern könnten, die vielleicht nicht mehr ganz so sportlich herumkurven können und wollen, aber sich dennoch 'etwas aus Autos' machen?
     
Thema: Vom F11 535iA zum F20 116i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f20 facelift Konfiguration braucht man abblendbaren innenspiegel

Die Seite wird geladen...

Vom F11 535iA zum F20 116i - Ähnliche Themen

  1. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...
  2. BMW E87 116i tacho

    BMW E87 116i tacho: Hallo Zusammen, kann mir wer sagen ob ich diesen Tacho theoretisch bei meinem bmw 116i nutzen kann und ob er ins Amaturenbrett passen würde?...
  3. Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i

    Biete: Gerauchten Endtopf BMW 1er E87 116i: Hallo zusammen, ich verkaufe hier meinen Gebrauchten Endtopf für den BMW E87. Dieser ist original von BMW und für den 116i. Preis ist...
  4. 116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km

    116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut einem Monat einen gebrauchten 1er gekauft: 116i (122PS) EZ: 11/2007 50.000 km...
  5. Biete: 1er E87 116i Ansaugstutzen

    Biete: 1er E87 116i Ansaugstutzen: Hallo Zusammen, ich biete hier meinen gebrauchten Ansaugstutzen zum Verkauf. Auf Anfrage versende ich gerne Bilder. Preis ist Verhandlungssache....