Vom 6. in den 2. verschalten...

Diskutiere Vom 6. in den 2. verschalten... im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hey Leute, gestern auf der AB fuhr ich gemütlich mit 100km/h im 6. Gang. bei der Geschwindigkeitsaufhebung wollt ich ein bisschen flotter...

  1. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Hey Leute,

    gestern auf der AB fuhr ich gemütlich mit 100km/h im 6. Gang. bei der Geschwindigkeitsaufhebung wollt ich ein bisschen flotter "wegziehen", hab aber dann richtig uncool den 2. anstatt den 4. erwischt :mrgreen:
    Hinterachse hat nicht blockiert, da ich durch das laute Geheule sofort wieder auf die Kupplung gelatscht bin. Hat mir eben nur ein bisschen wehgetan, da ich mir einbilde, dass der Drehzahlmesser über den Drehzahlbegrenzer raus gedreht hat ( was wahrscheinlich auch nicht sooo schlimm ist... )

    Könnte ich durch diese Aktion irgendwas kaputt gemacht haben? Spür-/ und Hörbar ist eigentlich nichts zu erkennen...

    Und jetzt steinigt mich :lol:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    hast du schon voll eingekuppelt gehabt?
     
  4. #3 bursche, 25.03.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    auf der AB in den 2. ist schon sehr optimistisch :mrgreen:

    Sollte eigentlich nix passiert sein da du ja gleich die Kupplung getreten hast...
     
  5. #4 Sushiman, 25.03.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    ich nehme mal an du wolltest in den 4ten zurück schalten um einem 911er davonzuziehen, oder? ;-)
    g,ktrfm
     
  6. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    ja :oops:
     
  7. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    nicht direkt :lol:

    Ich war auf der linken Spur neben einem anderen Auto und ich wollte dem Q7 hinter mir schnell Platz machen :wink:
     
  8. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    naja so lange du das nicht alles tage machst! wird schon nix passiert sein!
     
  9. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    na dann bin ich ja beruhigt :)
     
  10. #9 momographics, 25.03.2009
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    der wird auch gut geschaut haben als dein wagen mal so richtig zu jaulen anfing und abbremste :) anstatt platz zu machen hehe
     
  11. #10 der_haNnes, 25.03.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    da kann eigentlich garnichts passieren - so lange du es nicht provozierst.
    dafür gibt's doch das schon ausführlich diskutierte "clutch delay valve" (oder so ähnlich) - deutsch "Kupplungsverzögerungsventil". dieses verzögert beim gangwechsel das einkuppeln (eben um schaden zu verhinden) - sobald der motor also aufheult (einkuppeln) und dir klar wird du hast dich vertan einfach schnell wieder auf die kupplung und in den richtigen gang schalten. die kupplung leidet ein wenig, der motor leidet ein wenig, aber kaputtgehen sollte nix. ein blockieren der hinterachse beim runterschalten wird durch dsc/dtc weitgehend verhindert.
     
  12. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    genau.

    Übrigens, der 4Zylinder Dieselmotor darf bei Fehlschaltungen maximal auf 5750upm kommen, darüber könnte es zu schwebende Ventile kommen.
     
  13. #12 coffeeman, 25.03.2009
    coffeeman

    coffeeman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg

    Wie genau soll das denn funktionieren?
    Meines Wissens nach kann DSC doch nur in den Regelkreis Bremse und E-Gas eingreifen aber doch nicht in die Kupplung bei einem Handschalter!?

    Dazu müsste diese ja elektro/hydraulisch betätigt werden und dann hätte man ja quasi schon ne halbe Automatik ;-)

    Wäre super wenn Du mich aufklären könntest!

    Gruß
     
  14. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Die HA wird voll blockieren. ESP macht da garnichts. E-Gas wird in der Situation auch nicht helfen.
     
  15. #14 coffeeman, 25.03.2009
    coffeeman

    coffeeman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Eben, der Meinung war/bin ich auch.

    Danke.
     
  16. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    bei meinem vfl hat mir die achse schon zwei drei mal blockiert bei schnellem zurückschalten und schnell die kupplung kommen lassen!
     
  17. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Dann war meine Reaktion wohl doch schnell genug :) Bei mir hat nix blockiert :)
     
  18. #17 sozialesAbseits, 25.03.2009
    sozialesAbseits

    sozialesAbseits 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ist mir auch mal auf der Autobahn passiert.

    Habe aus Versehen falsch geschaltet.

    Bei mir ist folgendes passiert: Der Motor drehte in den hochroten Bereich und hatte auf einmal keine Leistung mehr.

    Der Wagen hat auch kurzzeitig kein Gas mehr angenommen.

    Eine Gedenksekunde später war alles vorbei und der Wagen lief ganz normal weiter.

    Ich bin der Meinung gelesen zu haben,daß die Elektronik kurzzeitig die Benzinzufuhr kappt,um so Schäden am Motor zu verhindern.

    Grüsse
    Thomas
     
  19. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Stimmt, ist der Drehzahlbegrenzer :wink:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 der_haNnes, 25.03.2009
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    ok, evtl hab ich das falsch formuliert. ich meinte du brauchst dir darum keine gedanken zu machen, es wird nicht zu einer gefährlichen situation kommen. probiert es mal mit aktivem dsc und dann nochmal mit dsc/dtc deaktiviert aus. zb schnelles bremsen & runterschalten von 220 auf 60 (typische situation parabolika -> spitzkehre hockenheimring). bei dsc an hast du da nix zu befürchten die achse blockiert einige millisekunden ein kurzes jubeln der reifen, dsc regelt und verhindert ein ausbrechen des hecks o.ä. und ende, mit dsc/dtc aus (und ohne zwischengas beim runterschalten) wirds unter umständen gefährlich.
     
  22. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ja, sowas hat meiner auch - habe den auch schon einige male getestet ;)
    So schnell wie man in den unteren Gägnen hochdreht, kann man ja kaum manuell schalten.
     
Thema:

Vom 6. in den 2. verschalten...

Die Seite wird geladen...

Vom 6. in den 2. verschalten... - Ähnliche Themen

  1. Performance Lenkrad 2 - Problem?/Bedienungsanleitung

    Performance Lenkrad 2 - Problem?/Bedienungsanleitung: Hallo Zusammen, seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines M140i F20 in Mineralgrau, Ich hab mir auch das Performance Lenkrad 2 einbauen lassen....
  2. MASK 2 Feststehendes Display

    MASK 2 Feststehendes Display: So hier mein Angebot. Über den Preis kann man ja noch sprechen....
  3. [E88] Probleme beim Einbau Evo 2 Competition LLK

    Probleme beim Einbau Evo 2 Competition LLK: Hi, wir sind seit ungefähr drei Stunden dabei zu versuchen, den Wagner Evo2 Competition in einen E88 einzubauen. Laut Anleitung soll man vorne am...
  4. [Verkauft] HJS Downpipe Euro 6

    HJS Downpipe Euro 6: Biete eine neue HJS Euro 6 Downpipe für BMW M135i/M235i/335i/435i. Downpipe ist aktuellster Baustand und war noch nie verbaut. Verpackung nur fürs...
  5. 2 x 8J18 ET52 M135i Felgen Hinten Style M436

    2 x 8J18 ET52 M135i Felgen Hinten Style M436: Die Felgen sind makellos bis auf einen Steinschlag. Laufen rund, wurde bis vor kurzem so gefahren. Keine Bordsteinkratzer, oder sonstiges. Einzeln...