Vom 20d auf nen R6

Diskutiere Vom 20d auf nen R6 im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hey Leute, Ich will mir bis September nen Reihensechser Benziner (Sauger) anschaffen. Soll vermutlich ein 3er Touring werden. Je nach dem für...

  1. #1 WhiteWolf, 31.05.2015
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Hey Leute,

    Ich will mir bis September nen Reihensechser Benziner (Sauger) anschaffen.
    Soll vermutlich ein 3er Touring werden.

    Je nach dem für wieviel ich meinen 20d noch losbekomm, beträgt mein Bugett in etwa 15.000 Euro.

    Das einzigen Must-Have´s sind:
    - ISO-Fix-Befestigungen
    - Xenon

    Nun stellt sich die Frage:
    - E91 (Vor-Facelift) mit dem N52

    Oder
    - E46 Facelift mit dem M54

    Der 1er scheidet wahrscheinlich aufgrund der Rarität mit dem N52 aus.

    Gibt´s da irgendwelche Punkte worauf ich Achten muss?
    Schwachstellen (Nicht nur am Motor, sondern auch an den Autos selbst?)

    Anderes Thema:
    Was meint ihr bekomm ich noch für meinen 20er?
    - BJ 2008 FL
    - 120d, erst PP-Kit dann MS (Alles Eingetragen)
    - Ausstattung grob Siehe Signatur
    - 145.000 gelaufen

    Wär super wenn sich hier ein paar Melden könnten, um mir zu helfen, meinen Traum zu verwirklichen :icon_smile:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. simos

    simos 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Simeon
    Spritmonitor:
    Hey Thomas, läuft bei dir wohl auch auf nen r6 aus

    Habe schon eiben ähnlichen Thread eröffnet gehabt. Heißt vom 20d auf den 25i

    Da ich auch den 3er als Limousine beobachte mit dem guten N52, finde ich der preisunterschied zwischen 325 hnd 330i ist schon vorhanden!

    Vielleicht bekommst da paar Anregungen und Antworten auf fragen bez. R6
     
  4. #3 misteran, 31.05.2015
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Wenn E91, dann den 30i. Der 25i hat etliche Probleme mit dem Ölverbrauch.
     
  5. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.980
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Beim 3er hatte der 25i zeitweise wirklich nur 2,5 Liter Hubraum. Den 3,0 kann man auf 30i Niveau bekommen.
     
  6. simos

    simos 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Simeon
    Spritmonitor:
    Aber nur als N53 325i richtig? Den hat er ja ausgeschlossen soweit ich das gesehen habe oben??

    Finde den fl e90 auch schöner, aber der N53 wäre mir auch mit zu vielen Kleinigkeiten behaftet
     
  7. #6 WhiteWolf, 01.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2015
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Fl wär natürlich schöner aber das wird mein Bugett nicht hergeben.
    Mein Glück ist, dass ich durch ejinen Arbeitsplatzwechsel mit dem Fahrrad in die Arbeit fahren kann...
    Und wenn R6 dann den 3L denk ich mir
     
  8. #7 alpinweisser_120d, 01.06.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.959
    Zustimmungen:
    563
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    was vielleicht noch wichtig wäre.

    der n52 hat keine DI sondern eine saugrohreinspritzung.

    der n53 hat ne DI
     
  9. simos

    simos 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Simeon
    Spritmonitor:
    Jo genauso sahs bei mir auch aus, schön zu Fuß, is ich dann versetzt wurde

    Jetzt darf ich seit Monaten 40 km täglich abspulen. Anonsten stunde der 30 oder 35i schon längst vor der Tür
     
  10. #9 WhiteWolf, 01.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2015
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    @Flo:
    Für mich als Laien: Unterschiede, vor-nachteile?

    So schnell kann ich nicht versetzt werden und wennn dann usa oder china für max drei Monate ;)
     
  11. #10 flyfan, 01.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2015
    flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Der (vFl) N52 325i hatte nur 2,5l Hubraum (N52B25), 330i hatte 3,ol (N52B30); den rein Software-gedrosselten 25i N52B30 gab es mWn nur im E82/88. Evtl noch im Z4, aber das weiß ich nicht.

    Der Fl 325i und 33oi (N53) haben beide 3,ol, sind aber mit Direkteinspritzung. (Leider ist es da nicht mehr so einfach den 25i auf 30i Niveau zu bringen wie beim N52)
     
  12. #11 alpinweisser_120d, 01.06.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.959
    Zustimmungen:
    563
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    stimmt nicht, geht auch!

    n52 haben hald den "vorteil" dass sie nicht verkoken können. dafür laufen sie in der theorie nicht so effizient.
    die injektoren, die nur der n53 hat, sind im falle eines defekts sehr teuer.
     
  13. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Gehen schon, ist halt teurer, da wohl scheinbar die DISA getauscht werden muss etc. Mir wurden damals überall zw 1500-2000€ für den N53 als Preis genannt vs ca 700€ beim N52.
     
  14. #13 Dani_93, 01.06.2015
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.802
    Zustimmungen:
    484
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    N53 hat wie schon erwähnt teilweise Probleme mit Zündspulen und Injektoren. Hatten selbst einen 530i mit dem 272 PS N53, super Auto, definitiv sparsamer als der N52, dafür etwas schlechterer Klang und eben die Problematik, die bei uns aber auf Kulanz von BMW gemacht wurde. Danach nie wieder Probleme gehabt.
     
  15. #14 Firefly1337, 01.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2015
    Firefly1337

    Firefly1337 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    HN
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    (Ich häng mich hier mal dran, da ihr davon scheinbar Ahnung habt :D)
    Betrifft das auch den N52B30O0?
    Laut bmwarchiv (VIN decoder) hat der 2,5L. Nach der Bezeichnung zu urteilen müssten es aber 3,0L sein.
    Auf Wikipedia ist der Motor nicht mal gelistet.

    Ist ein E61 525i (BJ 07).

    //Edit:
    Komisch. Laut VIN ist der B30 drin, verlinkt ist aber der B25 (laut URL, heißt aber trotzdem B30)
     
  16. aragon

    aragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Habe beide Motoren, allerdings in anderen Autos, Z4 3.0i E85 mit M54 (231 PS) und 130i E81 (265 PS)

    Einen Unterschied gibt es neben der Leistung auch in der Drehmomentcharakteristik,
    der M54 hat sein gefühltes Maximum von 3500 bis 5500, was sich sehr harmonisch fährt.
    Der N52 kommt etwas früher (2000), bleibt dann aber in etwa gleich, bis ca. 5500,
    ab da hat er dann mehr Leistung und DZ Reserve, als der M54.

    Es mag Geschmacksache sein, aber mir gefällt der M54 ...zumindest nicht schlechter.

    Beides sind traumhafte Triebwerke, die aber nur in leichten Autos richhtig zur Geltung kommen,
    bin mal nen 330i E90 mit N52 gefahren, der schwere Klotz hat den Motor ganz schön eingebremst,
    der Verbrauch war dementsprechend.

    Wieso bekommst Du für €15.00,- keinen 1er?
     
  17. #16 1erRider, 01.06.2015
    1erRider

    1erRider 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    327
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Mal abgesehen von der Motorfrage sind die Unterschiede zwischen E46 und E9x doch deutlich spürbar.
    Der E9x wirkt merklich ausgereifter, gedämpfter. Preis dafür ist, das manchen vllt. auch die Emotion und das pure Fahrgefühl etwas verloren geht.
     
  18. #17 WhiteWolf, 01.06.2015
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Profi

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Bei 15.000 wirds mim 1er schwer der hat dann doch etwas viel km drauf.
    Bis wieviel km kann man den R6 so pi mal daumen problrmlos kaufen?
    Ich seh grad bei Mobile viele 330er xi. Aber Heck wär mir natürlich lieber
     
  19. #18 Dani_93, 01.06.2015
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.802
    Zustimmungen:
    484
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Also für 15 TEUR solltest Du doch definitiv einen 130i finden.
    Die Kilometerfrage ist eben immer so eine Sache... ich bin mit meinem inzwischen bei 127.000 km und der Wagen hatte nie irgendein Problem und läuft wie eine Eins. Ich würde ihn sofort wieder kaufen, auch mit dieser Laufleistung,vorausgesetzt er hat regelmäßig frisches Öl bekommen, wurde vernünftig bewegt und hat möglichst viel Langstrecke gesehen. Du wirst bei BMW kaum einen solideren Motor als den N52 finden, da würde ich mir keine großen Gedanken machen ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. aragon

    aragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Eine Auto-Zeitung hat mal nen 130i mit 100.000 Km zerlegt, da hatte der Motor glaub ich noch überall Neuwert Toleranzen,
    ich denke, dass so ein Maschinchen mal locker 300.000 Km ohne Probleme durchhält.
     
  22. aragon

    aragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
Thema:

Vom 20d auf nen R6

Die Seite wird geladen...

Vom 20d auf nen R6 - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] 20d Auspuffblende

    20d Auspuffblende: Servus, hab aufgrund des Wechsels zur doppelrohrblende meine alte Auspuffblende über. Wer sie haben will kann sie gerne bei mir abholen oder zahlt...
  2. Jetzt auch noch nen F21

    Jetzt auch noch nen F21: Servus....ich bin ja schon länger hier im Forum und neben E87, E90, usw. gabs jetzt in den Reihen auch noch nen F21 den die Lady fährt. Der Preis...
  3. Frontziergitter für nen F20 5 Türer 116I

    Frontziergitter für nen F20 5 Türer 116I: Hallo, ich bräuchte mal die Teilenummer für oben genanntes rechte Seite. Hab selber schonmal bei Leebman geguckt und diese gefunden: Siehe...
  4. [Verkauft] NEU Steinbauer Tuningbox 20d/23d/25d

    NEU Steinbauer Tuningbox 20d/23d/25d: Hallo Freunde, Ich biete meine originale, neues und unbenutztes Steinbauer Tuningbox an für EUR 749,- (neupreis EUR 1.150,- excl Fernbedienung)....
  5. Suche ganz dringend nen LLK für den M135i

    Suche ganz dringend nen LLK für den M135i: Hi, suche ganz dringend einen unbeschädigten llk für den m135i am besten wäre wagner. Auto hat das. Bj 6.14. Bin für jeden Tipp dankbar.