Vom 116i zum 123d

Diskutiere Vom 116i zum 123d im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hey Jungs ich will meinen 116i jetzt verkaufen und mir einen 123d zulegen kompletausstattung M sport usw. für 30.000€. Frage jetzt an die, die...

  1. Can

    Can 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Hey Jungs ich will meinen 116i jetzt verkaufen und mir einen 123d zulegen kompletausstattung M sport usw. für 30.000€.
    Frage jetzt an die, die einen haben bin 19 Jahre alt bin auf 80% bei LVM Versicherrung kann mir einer ungefährsagen was auf mich zukommen könnte an
    versicherrung von dem Wagen ? Steuern weiß ich im jahr 220€. Interessieren tut mich was die versicherrung kostet...

    Dnake schonmal im Vorraus =)

    lg Can
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 22.10.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Wieviel fährst du den im Jahr?

    Ich würde mal grob 350-400 Euro pro Quartal schätzen
     
  4. Can

    Can 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    viel also ich fahre jetztmit dem 116i echt viel weil ich zur schule es weit habe und seminare in gelesenkirchen habe usw =) tage jede woche den 1.6 wieder voll
    und das wird zuteuer!

    350€ ?! Nur versicherrung im Monat ? oder jede 3 Monate ?
     
  5. #4 misteran, 22.10.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    für 3 Monate... kannst natürlich auch 10000km angeben und es drauf ankommen lassen und dann kräftig nachzahlen wenn du die Versicherung brauchst.

    Kommt natürlich auch drauf an, was du haben willst. VK mit SB / TK mit SB oder ohne.
     
  6. Lowi

    Lowi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    8
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    das wird zu teuer den 116 vollzutanken, aber du willst dir nen 123d holen? glaube du wärst mit nem 118d besser bedient. wennst sparsam fährst, kannst ihn mit 5,2 liter fahren
     
  7. Can

    Can 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    der 123d verbraucht 6 um den dreh und das ist echt gut und von der Power auch will ja gerne einen mit Turbo haben war eben nur die frage wegen der Versicherrung =)
     
  8. #7 Athlonkilla, 22.10.2010
    Athlonkilla

    Athlonkilla 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Christoph
    das mit 6 Litern ist Schwachsinn, bei sportlicher "normaler" Fahrweise brauche ich mit meinem 123dA knappe 8 Liter. Ok, ich hab ne Automatik, aber ich würde mit 7 Litern Minimum rechnen. Das Problem ist einfach, dass der halt auch Spaß macht und ab und an muss man ihn halt mal treten. Aber wenn ich ihn sparsam fahre und nicht gerade ne super lange Autobahnstrecke dabei ist, bekomme ich ihn nicht unter die 7 Liter.
    Ich bin 26 und habe den als 1. Wagen angemeldet... also 120% und 100% Haftpflicht bzw. Vollkasko mit 300€ SB sowie Teilkasko 150€ das kostet im Jahr gute 1800€ also im viertel Jahr zahle ich bei der HUK ca. 450€
    bei 20 000 km Angabe im Jahr und Garagenwagen. Also viel Spaß :roll:
     
  9. xael0n

    xael0n 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Generell wären jetzt erstmal deine Prozente und TK/VK interessant und was du mit der Selbstbeteiligung anstellen möchtest.
    Ansonsten wird es eher schwer mit dem 123d um die 6 zu fahren, ausser du möchtest den Verkehr behindern und gar keinen Spaß mehr haben. Spritmonitor sagt das ein Verbrauch um die 7 realistisch ist. Mit dem 123d wirst du im großen und ganzen nicht viel weniger Kosten als mit dem 116i haben, da automatisch der Verschleiß mitsteigen wird.
    Mehr Spaß haste mit dem 123d trotzdem :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
     
  10. McSchu

    McSchu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ruf einfach mal bei deiner Versicherung an, die können dir am Telefon sagen, was genau das kostet. Brauchst nur HSN und TSN, ist dann schnell gemacht. Und kost auch nüs.
     
  11. Can

    Can 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    könnt ihr mir den einen 123d empfehlen ?
    ihch möchte einen haben weil er diesel ist und spaß macht
    oder hat einer schlechte erfahrung damit gemacht ? oder würdet ihr den 116 behalten ?
     
  12. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ich glaub du musst mal richtig rechnen...

    Mehr Steuern, weil mehr Leistung/ Diesel. Mehr Versicherung, mehr Kosten bei Verschleiß, Anschaffungskosten, Verbrauch ist hoch und wenig geringer als beim 116...

    Ich glaub es lohnt sich nicht für dich. Ist auch eine erhebliche Leistungssteigerung von 116i auf 123d und dann noch deutlich mehr Drehmoment.

    Nen 123d ist eher ein Spaß als ein Sparauto
     
  13. Can

    Can 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    ich hatte jetzt ne zeitlang einen 135i mit 310ps, bin dami echt sparsam gefahren war von meinem Bruder der wagen und ich glaube wen ich schafe mit dem sparsam zufahren das ich es auch mit dem 123d schafe oder ? =)
     
  14. Dane

    Dane Guest

    1 Anruf bei der Versicherung und du weißt genaues...

    Deine Argumente für den Wechsel passen nicht zum gewählten Wagen.
    Klingt mehr nach "will einfach haben".

    Sei mir nicht bös - aber wenn Du 30.000 für den Wagen ausgeben WILLST, weil du SPAREN willst - dann solltest Dir doch um die Versicherung keine Sorgen machen müssen.

    mMn ist der Schritt zum 118d vollkommen ausreichend. - aber jedem das seine
     
  15. Can

    Can 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    nein es ist so. 1. ich mehr power haben sodass man sie mal abrufen kann. 2. schönen Diesel, 3. das coupe ist ein traum auto von mir und 4. das mit der versicherrung war hier nur mal ne anfrage weil die versicherrung heute schon zuahtte als ich angerufen habe und ich das hier mal grob zusammen rechnen wollte was so auf mich zukommen kann :)
     
  16. #15 thiscrookedvulture, 22.10.2010
    thiscrookedvulture

    thiscrookedvulture 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niederbayern; LK Passau
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Sandro
    Spritmonitor:
    1. Schafe sind Tiere
    2. Schreibt man sie mit ff
    3. heißt das dann schaffen ;)

    und zum Auto .. fahre selber nen 116i. Bin auch schon mal mit nem 120d gefahren. Meiiner meinung ist der das beste. Versicherungstechnisch kenn ich mich jetz nich so aus, aber ich denke dass Leistungsmäßig der 120d optimal is ;)
     
  17. Can

    Can 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    tut mir leid das ich ein rechtschreibfehler habe sorryyy hab es nicht so mit dem groß klein schreiben usw gehts hier eigl. um ein auto oder die schule ?
     
  18. #17 Cengo81, 23.10.2010
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    du zahlst bei 80 prozent ungefähr 270 bis 300 euro wenn es vollkasko ist, steuern sind 308 euro ungefähr.
     
  19. Can

    Can 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    schön :)
    steuern sind 220€ bei mir haben wir beim Händler aussgeerechnet =)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Cengo81, 23.10.2010
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    ach ja und selbstbeteiligung ist bei mir 300 euro und 20000 km angegeben

    also ca 274 euro bei 80 prozent vollkasko und 50 teil, bei vhv

    also momententaner durchschnittsverbrauch ist bei mir 6,9 liter auf normaler fahhrweise,

    also mehr als 7,4 liter auf 100 hab ich ihn nicht hoch bekommen wenn ich ehrlich sein soll obwohl ich den getreten hab, kann man nicht meckern für ein power diesel mit biturbo ;-)
     
  22. Can

    Can 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    274 ? Monatlich ? oder qua..

    verbrauch ist gut bei dir =)
     
Thema:

Vom 116i zum 123d

Die Seite wird geladen...

Vom 116i zum 123d - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Eibach Pro Kit Federn für 116i, 118i, 120i mit ABE

    Eibach Pro Kit Federn für 116i, 118i, 120i mit ABE: Hey, habe mich doch für die Sportline entschieden und habe daher die Pro Kit Federn über. Es handelt sich um die Federn für die 4 Zylinder...
  2. [E87] 116i 1,6 LCI - Nur Probleme

    116i 1,6 LCI - Nur Probleme: Hallo liebe Community, Ich wollte nur meinen Frust mal rauslassen, ich lese hier immer im Forum wenn ich ein Problem habe. Was soll ich sagen,...
  3. [E87] 123d nach Start keine Leistung

    123d nach Start keine Leistung: Hallo Forumsmitglieder, ich bin gestern morgen in meinen 123d gestiegen und das Auto hatte auf einmal keine Leistung mehr...also nicht wenig...
  4. [E81] 123d Automatik 12/2009 mit fast Vollausstattung

    123d Automatik 12/2009 mit fast Vollausstattung: Hallo zusammen, spiele momentan mit dem Gedanken mir den neuen 1er oder 3er zuzulegen und biete daher meinen kleinen 123d an. Fahrzeug ist in...
  5. [E87] 123d 06/11 166tkm, Vollausstattung, M-Performance, ms-chiptuning, KW V2 uvm.

    123d 06/11 166tkm, Vollausstattung, M-Performance, ms-chiptuning, KW V2 uvm.: Verkaufe meinen weißen, gepflegten BMW 123d mit Vollausstattung, EZ 06/2011 mit ca. 166000km -Navigationssystem Professional (Stand 01/2016) mit...