Vogelscheisse/Lack

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von Perschin, 13.06.2009.

  1. #1 Perschin, 13.06.2009
    Perschin

    Perschin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Hi,

    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Unseren kleinen Citröen C2 hats erwischt. Bin heute morgen raus und sah dann den kleinen vollgeschissen. Man könnte meinen auf dem Baum saßen Kühe. Der Wagen selbst ist Schwarz. Die Scheibe sah aus als wäre sie getönt. Schwarze Vogelscheiße mit 20 cm Durchmesser. Der ganze Wagen war vollgesch.... . Nun wurde der Wagen gewaschen. Allerdings hat sich die Säure der Vogelscheiße fest in den Lack gefressen. Nun sieht man also immernoch flecken wo der schiss vorher war. Mit Politur geht das ja auch nicht weg. Gibt es überhaupt noch ne Möglichkeit die Flecken weg zu bekommen?

    Gruß Perschin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lisped

    lisped 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das selbst an einem alten Auto gehabt. Mit polieren wurde es ein wenig besser aber ging nicht ganz weg. Was ich mir aber gut vorstellen kann, wenn man eine Maschinen-Politur macht dürfte es besser weg gehen.
     
  4. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Aus eigener Erfahrung mit meinem 1er: nein :(
     
  5. #4 gringo1, 13.06.2009
    gringo1

    gringo1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    wenn es mit der maschine nicht weg zu polieren ist, dann hilft nur nass schleifen und anschliessend polieren und versiegeln.
     
  6. #5 Perschin, 14.06.2009
    Perschin

    Perschin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Wisst ihr was es mich kosten würde das Dach neu Lackieren zu lassen?

    Wisst ihr vielleicht auch ob man das über die Versicherung laufen lassen kann?
     
  7. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Empfehlungen diesbezüglich?
     
  8. #7 Loopster, 21.06.2009
    Loopster

    Loopster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mich hat es nun auchz erwischt und das wo das uni schwarze 1er Cabrio gerade mal nen knappen Monat alt ist :shock: . Hab die Flecken direkt beim entdecken weg gemacht, aber der Lack ist in Form des Fleckes förmlich aufgeraut bzw. sieht aus wie Brandblasen oder Wachsflecken. Schwer zu beschreiben, aber die meisten werden es kennen. Was soll ich dagegen machen, vorhin mit Sonax Shampo und dann mit dem BMW Nano Wachs (hab so ne Probe von BMW bekommen) versucht, nix zu machen. Bringt Lackreiniger da den gewünschten Erfolg? Kann doch net sein das ein Vogelschiss nach max. einem Tag so eine verherende Wirkung hat.
    Gruss
     
  9. #8 HeiTech, 22.06.2009
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Doch!
    Die Klarlackschicht ist definitiv beschädigt. Da hilft keine Politur, weder per Hand noch mit der Maschine.
    Nassschleifen und neue Klarlackschicht ist wirklich der einzige Weg zur Wiederherstellung der Optik -> guter Smart-Repair-Betrieb sollte das relativ günstig machen.

    Wobei günstig in Verbindung mit einem Schiss natürlich wirklich relativ ist.
     
  10. #9 Loopster, 22.06.2009
    Loopster

    Loopster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Des gibts doch net, bei meinem schwarzen 3 Golf Cabrio 96er Baujahr gingen die "Scheissflecken" (welch Doppeldeutigkeit :D ) doch auch immer relativ gut mit ner Politur weg. Ist denn der neue schwarze Lack so viel schlechter (eigentlich ne absolute Frechheit von BMW).
    Da muss ich ja nach jedem Vogelschiss zum Lackierer, des kanns doch auch net sein, oder. Bringt z.b. Sonax Lackeiniger irgendwas.
     
  11. #10 gringo1, 23.06.2009
    gringo1

    gringo1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    damals waren die lacke noch nicht auf wasserbasis. heut zu tage müssen sie das der umwelt zu liebe aber sein.

    wenn du dir das zu traust, nimmst du 3000 schleifpapier einen pumpzerstäuber und eine portion mut :D

    dann fängst du vorsichtig an entweder nur de beschissenen stellen zu schleifen, oder schleifst direkt das ganze dach.
    nach dem schleifen polieren und versiegeln.

    fertig

    gringo
     
  12. #11 bergmaenner, 27.06.2009
    bergmaenner

    bergmaenner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    07/2016
    Vorname:
    Kurt
    Spritmonitor:
    Frage

    ist der betreffende Wagen vorher gewachst worden?
    Wenn er noch "unbehandelt" ist, kannst du die Flecken mit einem Heißluftföhn entfernen. Wenn du schon mit Politur oder Wachs rangegangen bis, hast du schlechte Papiere.

    Servus

    Kurt
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Loopster, 29.06.2009
    Loopster

    Loopster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht das der vorher gewachst war, war ja aus der BMW Welt. Ich hab jetzt nachträglich versucht die Flecken rauszupolieren, mit dem BMW Nano Wachs (Probepackung) bzw. dem Sonax Xtreme Polish+Wachs 2. Wobei diese nur die Oberfläche poliert haben, der Fleck scheint mir aber wie einige schon sagen direkt unterm Klarlack zu sein.
    Meinst du mit Heißföhn so nen Industrieföhn den man zum trocknen von Beton etc. benutzt. Das wäre mir glaub schon so zu riskant :? . Werds mal mit Lackreiniger probieren und dann mal weitersehen.
     
  15. #13 shakur88, 06.07.2009
    shakur88

    shakur88 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Essen
    Vorname:
    Marco
    Hab mein auto am flughafenplatz 1woche stehen gehabt .

    kamm gestern von urlaub zurück und vorne rechts auf der motorhaube 2 dicke vogelscheiß flecken :shock:

    war heute mal in der waschanlage , die flecken sind immer noch nicht raus :?

    was mach ich denn jetzt weiß nicht wie lange die flecken schon drauf sind .

    parkplatz war am düsseldorf airport P24 ohne dach aber keine bäume! frag mich wie das passiert ist, musste auch direkt auf meins war ja kla .... wo auch noch 100 andere autos gestanden haben :?
     
Thema:

Vogelscheisse/Lack

Die Seite wird geladen...

Vogelscheisse/Lack - Ähnliche Themen

  1. Dachleiste Blasen unter Lack

    Dachleiste Blasen unter Lack: Hallo Leute, habe vor kurzem Blasen unter dem Lack der Dachleiste bemerkt. Interessanterweise hat sich das Problem bei der rechten und linken...
  2. Lack rollt sich durch Vogelkot?

    Lack rollt sich durch Vogelkot?: Hallo an alle :) wollte mal zur Diskussion anregen bei diversen Lackschäden die durch Vogelkot oder ähnliche Substanzen auftreten können. Zu...
  3. Lack der Amamturen platzt

    Lack der Amamturen platzt: Guten Morgen, seit längerem stört mich etwas an meinem Innenraum, unzwar ist beim Fach links neben der Handbremse der "Lack" geplatzt. Es sieht...
  4. FOLIATEC Bremssattel Lack

    FOLIATEC Bremssattel Lack: Servus Leute, ich habe vor meinen sehr in Mitleidenschaft gezogenen Bremssätteln neues Leben einzuhauchen :-) Die sehen einfach nichtmehr schön...
  5. [E87] Lack geht beim hinteren kotflügel ab

    Lack geht beim hinteren kotflügel ab: Hallo, ich habe letztens beobachtet das der Lack langsam von meinem hinteren Kotflügel ab geht. Was kann ich da am besten gegen machen ? Danke im...