Vmax mit M135i

Diskutiere Vmax mit M135i im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Sorry falls es schon ähnliche Threads gibt, ich habe auf die schnelle keinen Gefunden in dem es darum geht wie hoch sie ist nur wie man sei frei...

  1. #1 Pffuchser, 27.05.2014
    Pffuchser

    Pffuchser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    Sorry falls es schon ähnliche Threads gibt, ich habe auf die schnelle keinen Gefunden in dem es darum geht wie hoch sie ist nur wie man sei frei schaltet.

    Bei mir mit der VBOX und GPS über 10s (2 mal) gemessen: 248 real.
    Das ist Tacho 257/258 mit der Serienbereifung.

    Offen gestanden hätte ich mit etwas Toleranz nach oben anstatt nach unten gerechnet. Lt. BMW gibt es dazu keine Korrekturmöglichkeit.

    Ich habe das zum F30 335i gefunden (lt. BMW bzw. meinem freundlichen derzeit keine Option beim M135i):

    Die normale Tachoanzeige eilt bei BMW ca. 5% vor (im Geheimmenü soll der unkorrigierte Wert stehen), bei Abregelung Tacho 260 also echte 250 km/h (im Fall des 335i sogar nur knapp). Das ist aber keine exakte Wissenschaft, weil sich Radumfänge z.B. bei 17", 18" und 19" leicht unterscheiden, trotz der Korrektur bei den Querschnitten. Das hängt auch von Reifenmarke, -druck und -zustand ab. Außerdem wurde z.B. beim 335i die Abregelgrenze bei neueren Softwareständen ab v30.x um ca. 10km/h nach oben verlegt, d.h. jetzt Tacho 270km/h = echte 260km/h.


    Wissen:Tachovoreilung – BMW Wiki
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maulwurfn, 27.05.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Helgoland
  4. MikeTR

    MikeTR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Trier
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Mike
    Meiner regelt bei 254km/h (laut GPS) ab.
     
  5. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Hier einige Werte aber ich glaub die sind alle mit Tuningbox:


     
  6. #5 Pffuchser, 28.05.2014
    Pffuchser

    Pffuchser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    Danke Max für die Arbeit die Links zusammen zu stellen.

    Ich will eigentlich nix großartig an meinem machen, mir reicht die Leistung im Alltag völlig (mal abgesehen davon dass ich wie schon erwähnt die Gasannahme unter 3.000 einfach nur schwach finde) und mir würden auch 260 ausreichen, darüber hinaus geht's eh viel zu langsam.

    Aber 248 sind einfach nur Scheixxe von BMW, jeder A6 3l Diesel, Megan RS, OPC etc. fährt an dir vorbei. Freude am Fahren manifestiert sich dann, indem ich ihnen im Rückspiegel zuwinke. Wahrscheinlich ist das eine Image-Initiative von BMW "der freundliche BMW Fahrer" - Danke dafür.
     
  7. Andy74

    Andy74 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    wilder Süden
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Andy
    Sorry, aber ich verstehe dein Problem nicht.
    Der M135 ist mit einer Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h von BMW angegeben.

    OK, deiner schafft "nur" 248. Aber wenn dich hier der A6 3l Diesel, Megan RS oder der OPC überholt, macht er es auch bei 250 km/h.

    Wenn dir die 250 km/ nicht ausreichen, dann gibt es technische Möglichkeiten. Aber auf BMW sauer zu sein, weil bei dir die Toleranz nicht nach oben bis 260 km/h streut, finde ich dann doch etwas gewagt.

    :narr:
     
  8. #7 Maulwurfn, 28.05.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Helgoland
    Irgendwer ist immer schneller.
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 28.05.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.665
    Zustimmungen:
    305
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    vmax aufhebung ist auch bei f modellen möglich! darfst hald keine kosten scheuen.
     
  10. khd

    khd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2016
    Bei meinem ist bei 248 km/h GPS auch Schluss. Stört mich jetzt nicht so wirklich, die fehlenden 2 km/h mache ich durch Fahrkönnen wieder wett. :mrgreen:
     
  11. #10 FabiM135, 28.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2014
    FabiM135

    FabiM135 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Simbach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Also Leute ich bin am Freitag bei Tuningwerk, ich sag euch dann was mir der Peter in Sachen Vmax raus kitzeln kann :D ^^
     
  12. MikeTR

    MikeTR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Trier
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Mike
    Erinnert mich an die Aussage eines Motorrad-Kollegen:
    Fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt.:mrgreen:

    Sorry für OT
     
  13. #12 Schachmatt, 28.05.2014
    Schachmatt

    Schachmatt 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Bedenkt man, dass bei 2km/h Differenz, die von dir oben genannten Vmax Monster mit 50cm/s an dir vorbeiziehen!, so könnte! man (sich) aber auch ruhig die Frage stellen, ob und gegebenenfalls inwieweit dies denn als eine Art Vorführung verstanden werden kann oder möglicherweise gar eine ehrverletzende Tatsache darstellen könnte.

    :lach_flash:
     
  14. SeyKey

    SeyKey 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Es muss aber bedacht sein, dass per GPS ermittelte Werte auch nicht immer 100% stimmen. Wetter und sonstige technische oder Lage abhängige Faktoren können Grund für die 2 km/h Differenz sein.
     
  15. #14 zappelkrini, 29.05.2014
    zappelkrini

    zappelkrini 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    daniel
    Die andere tatsache ist aber auch die ...dass mit dem m135xi die 100er marke bei 4.6 s erreicht wird.... wobei dieselfreunde und renault rs fahrer doch eigentlich deutlich ueber 5 liegen ...was dann einen netten vorsprung waherend der zeit darstellen kann welche man benoetigt um bis an die 248er marke zu gelangen ...so dass eigentlich die 2kmh differenz doch noch weniger ne rolle spielen =) ....ich lach mich gerade selbst kaputt ueber meinen post .....im ernst jetzt wen jucken denn die 2 kmh .... wie oft faehrt mann schon 250.... schnell geradeaus kann doch jeder depp..... meine meinung halt
     
  16. Marci

    Marci 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2013
    Vorname:
    Marcel
    Ebend. :daumen:
     
  17. #16 Pffuchser, 29.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2014
    Pffuchser

    Pffuchser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    Mir ist natürlich klar, dass der ein oder andere das als kleinkarriert betrachten mag. Trotzdem bei 5mm weniger Profil bleiben von 248 gerade mal 244 übrig (Die Messung ist exakt, da mehrfach über einen längeren Zeitraum). Und wenn man in meinem ersten Post das fett gedruckte liest, hat BMW das ja offenbar schon mal beim F30 nachgebessert. Das haben sie sicherlich nicht getan weil jeder den Zustand vorher in Ordnung fand.

    • 240 liegt durchaus im Bereich meiner, wenn es der Verkehr zulässt, normalen Reisegeschwindigkeit. Es stört mich, Punkt.
    • Wenn BMW ein Fahrzeug dass ca. 280 laufen kann auf 250 begrenzt, gut, aber dann sollten sie es so tun, dass diese 250 mit Serienbereifung auch sicher erreicht werden.
    • Hängt der 1er hinter den Versprechungen von BMW zurück betrachte ich es nicht als meine Aufgabe auf eigene Kosten und unter Verlust der Garantie das nachzubessern, es ist nämlich auch nicht im Sinne des Erfinders.
      Trotzdem Interessieren mich natürlich die Erfahrungsberichte !
    • Ich habe dieses Auto weder zum Sprit sparen noch weil ich damit Ampelrennen fahren möchte.
    • Um nicht gerade aus zu fahren mache ich andere Dinge mit anderen Autos.
    In diesem Sinne freue ich mich über zielführende Hinweise mehr als über dumme Kommentare.
     
  18. #17 coolpix, 29.05.2014
    coolpix

    coolpix 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014

    Vollkommen richtig. Unter allen Bedingungen min. 250.

    Da man bei unseren OEMs hier sowieso schon für jeden Pups extra bezahlen muss, wäre es doch ein tolles Geschäftsmodell, wenn sie zu jedem Auto eine Vmax Aufhebung bei voller Gewährleistung für...sagen wir €750...anbieten würden. Das gäbe noch mal kräftigen Gewinn ;)
     
  19. #18 zappelkrini, 29.05.2014
    zappelkrini

    zappelkrini 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    daniel
    Ist auch dein gutes recht das so zu empfinden .... und hinweise welche zum ziel fūhren hast du doch .... moeglichkeit die vmax aufzuheben gibts ..... soweit ich weiss ist hartge auch dran .... und die habens bei m modellen in luxemburg immer mit bmw gewaehrleistung gemacht ...so dass die garantie nicht entfiel .... mir ist es wurscht ob meiner nun 248 oder 250 laeuft .... wenns geradeaua achnell gehen soll fehlen eh mindestens noch 2 zylinder und ne menge hubraum ..... was hat man schon vun 300kmh wenns eh nur geradeaus gut geht .... wie zb die maechtigen v8 motoren un mustang und co .... ne menge endgeschwindigkeit aber eine fahrwerktechnik welche locker 5 jahre hinter europaeischen entwicklungen liegt
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Doc///M, 29.05.2014
    Doc///M

    Doc///M 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    97
    ich kann schon verstehen, dass er sich ärgert. aber sind die 248 km/h auch wirklich korrekt gemessen? ich hab keine ahnung wie genau ein gps gerät á la tomtom die geschwindigkeit anzeigt oder ob wie oben bereits erwähnt die 2 km/h auch auf messungenauigkeiten aufgrund der gps messung zurückzuführen sein könnten...
     
  22. khd

    khd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    112
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2016
    Mehrfach gemessen über 12 Monate. Ein E90 M3 macht beim gleichen GPS bei 256 km/h zu, auch mehrfach gemessen.

    Klar ist es relativ egal, aber korrekt ist das nicht.
     
Thema: Vmax mit M135i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m135 vmax

    ,
  2. bmw m235i vmax

    ,
  3. vmax 135i

Die Seite wird geladen...

Vmax mit M135i - Ähnliche Themen

  1. M135i Komplettanlage ab Kat

    M135i Komplettanlage ab Kat: Suche für ein Umbauprojekt eine komplette M135i AGA bis Kat. Auspuffklappe kann defekt sein, da sie eh nicht benötigt wird.
  2. M135i Stossstange Umbauen auf Nebescheinwerfer?!

    M135i Stossstange Umbauen auf Nebescheinwerfer?!: Ich könnte günstig eine 135i Stossstange bekommen,allerdings ist die ohne Nebelscheinwerfer.Ist es möglich die Nebelscheinwerfer von jetzigen...
  3. [F20] SperrDiff für M135i

    SperrDiff für M135i: Hallo, ich fahre einen M135i und merke immer wieder das der Heckantrieb die Leistung einfach nicht auf die Strasse bringt oder eben bei...
  4. [F20] M135i Leiste Ferric Grey ausbauen

    M135i Leiste Ferric Grey ausbauen: Hallo, kann man diese Akzentleiste in Ferric Grau vom Frontgrill(Bremseneinlass beim M135 einfach abbauen-Ist diese nur geclipst? Ich möchte...
  5. Sound / Klang Vergleich M135i zum M140i

    Sound / Klang Vergleich M135i zum M140i: Hallo, lese seit geraumer Zeit hier im Forum regelmäßig mit und habe folgende Frage. Ich bin aber auf diesem Gebiet Laie bzw. Anwender also bitte...