Vmax Aufhebung 130i was sagt ihr??? Wetterauer machtsmöglich

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von nexus6, 27.11.2005.

  1. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Produkt liefern wir auf Wunsch mit TÜV-Teilegutachten und kann damit auf jeder Prüfstelle in den Fahrzeugbrief eingetragen werden.
    Fahrzeug: Heckantrieb, Sechsgang-Schaltgetriebe oder Automatik, Sechszylinder, Ottomotor, in Reihe, 24 Ventile, elektronische Einspritzung, geregelter drei-Wege-Katalysator

    Serie
    optimiert
    Hubraum: 2996 ccm
    Verdichtung: 10.7:1
    Leistung: 195 kW/265 PS bei 6600 u/min 207 kW/282 PS bei 6600 u/min
    Drehmoment: 300 Nm bei 2500 u/min 325 Nm bei 2800 u/min
    Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h 270 km/h
    Bemerkung: Aufhebung der V-max Beschränkung, optimiert für Super Plus

    Leistungsdiagramm: Für diesen ist ein digitales Leistungs- und Drehmomentdiagramm verfügbar. (Leistung, aufgetragen über die Drehzahl)
    Zur Vergrößerung, klicken Sie das kleine Diagramm.

    Preis: Netto Incl. MwSt.
    Leistungsoptimierung von 195 kW/265 PS auf 207 kW/282 PS inkl. Einbau

    731.90 € 849.00 €
    Teilegutachten 102.59 € 119.00 €
    1 Jahr Garantie bis 100.000 km 99.00 € 99.00 €
    Komplettpreis 933.48 € 1067.00 €
    Garantie auf Motor, Getriebe Antrieb:
    1 Jahr 99.00 €
    2 Jahre 199.00 €
    3 Jahre 299.00 €
    Eintrittsbedingungen:
    Das Fahrzeug darf bei Abschluss der Garantie NICHT älter als 3 Jahre sein und die Gesamtlaufleistung muß unter 60.000 km liegen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miles

    Miles Guest

    Ich sag nur (wie bei anderen Angeboten bisher auch):
    Die Ausgangsdaten stimmen nicht!!!!!!
    Unser 130i hat 315 Nm! (nicht 300!)

    Wieso blicken das diverse Tuningfirmen nicht?!?

    Gruß

    Miles
     
  4. M 130i

    M 130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fragezeichen

    Sehe ich so das viele Tuningdaten auf dem 330i basieren und somit 300 Nm als Seriengrund angegeben werden.
    Wir müssen mit unseren 130i wohl ersteinmal auf richtige Daten warten.
     
  5. jannib

    jannib 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Jan
    Re: Vmax Aufhebung 130i was sagt ihr??? Wetterauer machtsmög

    Hallo habe den 130i mit M-Paket und 18 Zöllern seit 1er Woche. Ich bin begeistert! Gibt es die V-Max Aufhebung auch ohne Leistungssteigerung? Geht das auch ohne Chip-Tuning. Möchte nicht die BMW Garantie verlieren. Danke für eine kurze Info.

    Janib :lol:
     
  6. Miles

    Miles Guest

    Hi Janib,

    selbst wenn es die V-max Aufhebung einzeln gäbe, würdest Du die Garantie / Gewährleistung von BWM verlieren!
    Da eine V-max Aufhebung durch BMW rein theoretisch möglich sit (siehe auch M5 und M6), frag doch mal Deinen Händler.......... :twisted:
    Ich glaube zwar nicht, dass da etwas zu machen ist, aber so würdest Du wohl die Garantie / Gewährleistung nicht verlieren.

    Alternative: Chiptuning (mit V-max) + zusätzliche Garantie.

    Gruß

    Miles
     
  7. jannib

    jannib 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Jan
    Danke für Deine Info. Werde meinen Verkäufer mal Fragen.
    Gruß

    Jannib
     
  8. #7 Blue Rabbit, 03.12.2005
    Blue Rabbit

    Blue Rabbit 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    jeder der sein wagen chippen will, sollte auf einem adac leistungsprüfstand eine vorher/nachher messung machen lassen (doppelmessung = preisgünstiger).
    wichtig dabei ist, dass der gleiche prüfstand genommen wird. nur so kann man unabhängig feststellen wieviel das tuning wirklich gebracht hat.
    die werte die ein prüfstand ausspuckt sind eh wertlos, weil prüfstände viel zu ungenau sind, für delta messungen taugen sie aber.

    nach einigen solchen delta messungen mit gechipten fahrzeugen kann man sagen, dass chippen bei saugern kaum messbar ist. einige hatten sogar leistungseinbußen, andere ca. 5 ps mehr. solche abweichungen können auch klimatische ursachen haben. chippen ist wie homöopathie - wenn man daran glaubt nutzt es auch was. ;)

    ciao claus
     
  9. #8 nightperson, 03.12.2005
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Habe mich bei diversen Tunern nach Vmax-Aufhebung erkundigt und die Ergebnisse auch schon unter der Rubrik "Tuning" gepostet. Bei bhp-motorsport (www.bhp-motorsport.de) z.B. findet Ihr Folgendes:

    Serie optimiert
    Leistung in kW 195 kW 208 kW ca. + 7 %
    Leistung in PS 265 PS 283 PS
    Drehmoment 315 Nm 326 Nm ca. + 3 %
    Nennleistung bei U/min 6600 U/min 6600 U/min
    Höchstgeschwindigkeit 250 km/h 270 km/h vmax-offen
    Verbrauch (Stadt) 13,7 l/100 km 13,6 l/100 km
    Verbrauch (Autobahn) 6,6 l/100 km 6,2 l/100 km

    Leistungsoptimierung
    inkl. 24 Monate Garantie 549 € 469 € (Aktionspreis)
    Auf Wunsch bieten wir Ihnen optional an:
    24 Monate Service-Plus-Garantie 300 €
    Preis für TÜV-Eintragung 199 €
    Preise inklusive Arbeitszeit und 16.00% Mehrwertsteuer!

    Habe mit denen telefoniert, Vmax-Aufhebung geht auch ohne Leistungssteigerung, allerdings zum gleichen Preis. Fahrzeug wird nicht gechipped, sondern am Laptop umprogrammiert, bzw. die Serientoleranzen werden ausgenutzt (@Miles:Die haben jetzt auch die Drehmomentangabe berichtigt). Beim Sauger bringt ein Eingriff in die Motorelektronik natürlich nicht viel, aber mir geht's auch hauptsächlich um die Aufhebung der Vmax-Begrenzung. Wenn dabei noch eine kleine Leistungsoptimierung herausspringt, umso besser :)

    Ganz wichtig in meinen Augen sind Garantie und TÜV-Eintragung. Ohne TÜV keine Betriebserlaubnis (das gilt auch, wenn nur die Vmax aufgehoben ist), und ohne Betriebserlaubnis kein Versicherungsschutz, und ohne Versicherungsschutz kann's extrem teuer werden :shock:

    Nach der Winterreifenzeit werde ich wahrscheinlich nach Weilheim/Teck fahren und meinem 1er die elektronischen Zügel entfernen lassen :D


    Grüsse,
    Andreas
     
  10. Miles

    Miles Guest

    @BlueRabbit

    Ganz meine Meinung: Bei Saugern bringt das so gut wie gar nichts!
    Aber ich glaube eher, dass Du Platzebos meinst (und nicht Homöopathie) :wink: !
    Wenn ein Chip für den 130i angeboten wird, liegt das wohl kaum im fühlbaren Bereich - ausser Vmax Aufhebung.

    Aber bevor jemand darüber nachdenkt, sollte man erst mal 260 (Tachowert) mit dem Wagen fahren! Also besonders wohl habe ich mich nicht gefühlt.......und ich bin diese Geschwindigkeit schon öfters auch mit anderen Fahrzeugen gefahren.
    Trotz Mischbereifung halte ich diese Geschwindigkeit für dieses Fahrzeug grenzwertig. Es sei denn man macht noch was am Fahrwerk und insbesondere an der Reifenbreite!

    @nightperson
    na immerhin mal richtige Ausgangsdaten.....
    Wenn Du im Frühjahr die Aktion startest, sag mir Bescheid!

    Gruß

    Miles
     
  11. #10 nightperson, 03.12.2005
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    @Miles: Klar, gebe ich Dir Bescheid - Whoppershine würde auch mitmachen und bei 3 Autos gibt's 5% Rabatt 8)

    Bin mit meinem 130er schon des öfteren 260 km/h gefahren und teile die Meinung mit dem unruhigen Fahrgefühl. Mein 3er war bei diesen Geschwindigkeiten erheblich entspannter zu fahren. Besonders bei Seitenwind und langgezogenen Autobahnkurven macht sich das bemerkbar. Die relativ schmalen Reifen und der kurze Radstand sind hierfür sicherlich mit die Hauptursachen.

    Gruss,
    Andreas
     
  12. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Vmax Aufhebung Packeisen

    @nighperson..... ich bin gespannt auf deinen Bericht... habe gelesen, dass Packeisen nach der Essener Motorshow auch einiges mit dem 130 Serienfahrzeug vor. Bin gespannt! Ich war auf der Motorshow und habe die nicht gefunden... war einer von euch da und hat den Stand gefunden?
     
  13. M 130i

    M 130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich habe gehört das die auch nächste Woche auf der Luxenburger Motorshow Austellen.
    Ob CSL oder 130i kann ich aber auch nicht sagen?
     
  14. #13 bogologo, 04.12.2005
    bogologo

    bogologo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Züri
    hallo zusammen...
    ich kann mal nur meine erfahrungen mit meinen alten auto abgeben...
    hatte einen a3 1.8t.
    wurde von 150 zu 195 ps aufgemotst...

    doch beim wiederverkauf des fahrzeug bezahlt das keiner... und es ist eher negativ... keine haftung mehr vom hersteller und so weiter...

    daher würde ich mir des gut überlegen. oder wirklich eine garantie vom tunner bekommen.

    aber ich weiss... mehr ps.. einfach geil....
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Blue Rabbit, 06.12.2005
    Blue Rabbit

    Blue Rabbit 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    v-max aufhebung ist natürlich sehr sinnvoll, imho gibt es da boxen die billiger sind, die auch den vorteil haben spurlos entfernt werden zu können.
    meiner geht zwar keine 250, aber ich glaube nicht, dass er bei 270 einen gestressten eindruck macht. lediglich die bremse sollte vielleicht belagstechnisch etwas aufgewertet werden. am störendsten dürften die windgeräusche ein. ich habe in meinem cab immer ohrensausen wenn ich eine zeitlang tacho 300 fahre.

    @miles
    ich meinte homöopathie - wissenschaftlich ist kein effekt nachweisbar, d.h. entspricht einem placeboeffekt.

    ciao claus
     
  17. #15 nightperson, 22.12.2005
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Bin jetzt nicht mehr so sicher, ob ich mir die Vmax-Aufhebung wirklich gönne. Nach heutiger, knapp 1000 km sehr schneller Autobahnfahrt kamen mir doch Bedenken, ob der Kleine auch bei 260+ noch gut beherrschbar ist. Bei ca. 230 km/h musste ich dank eines ausscherenden LKW sehr stark abbremsen. Dabei vollzog mein 130er einen sidestep wie Nurejev in seinen besten Tagen :shock: Seitenwind mag er auch nicht wirklich, und bei Vmax greift (auf gerader Fahrbahn!) schon 'mal das ESP ein und stoppt den Vortrieb sobald eine Unebenheit überfahren wird - dann verlieren eines oder mehrere Räder kurzzeitig die Bodenhaftung. Schnelle Autobahnkurven verstärken diesen etwas instabilen Eindruck noch. Vieles davon schreibe ich dem kurzen Radstand und der sparsamen Bereifung zu. Mit meinem 3er E46 jedenfalls habe ich bis zu 80Tkm im Jahr in ähnlichem Tempo völlig stressfrei zurückgelegt.

    Das soll jetzt kein Gemecker sein :roll: jedoch ist der 130er wohl eher nicht als Reisewagen gedacht, sondern sein Aufgabenbereich ist eindeutig die Kurvenhatz auf der Landstrasse, was ja auch am meisten Spaß macht :) Obwohl: bei fleissigem Schalten gibt's auf der Bahn auch schon 'mal bei Fahrern von über 100 PS stärkeren Wagen sehr erstaunte Gesichter :D

    Weihnachtliche Grüsse,
    Andreas
     
Thema:

Vmax Aufhebung 130i was sagt ihr??? Wetterauer machtsmöglich

Die Seite wird geladen...

Vmax Aufhebung 130i was sagt ihr??? Wetterauer machtsmöglich - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  3. Rückruf 130i wg Batterieplusleitung

    Rückruf 130i wg Batterieplusleitung: Hallo, habe heute folgendes Schreiben bekommen, kann das jemand bestätigen? [ATTACH]
  4. Standfelgen passend für E87 130i

    Standfelgen passend für E87 130i: Hallo zusammen, ich suche für die Standzeit über den Winter irgendwelche Felgen mit Reifen, mindestens 17 Zoll, für meinen 130i. Zustand ist...
  5. [E8x] JB4 N54 inkl DP-Fix, vMax und USB-Kabel

    JB4 N54 inkl DP-Fix, vMax und USB-Kabel: Biete hier ein voll funktionsfähiges JB4 zum Verkauf an. Es war in einem 135i Bj 2008 verbaut. Bis zum Ausbau hat alles funktioniert. Rest siehe...