VISA-EURO Karte von BMW

Diskutiere VISA-EURO Karte von BMW im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo, hat jemand von Euch Erfahrung mit den Kreditkarten von BMW. Die Konditionen sind normal einzuordnen aber die Serviceleistungen sind laut...

  1. #1 greifer, 05.01.2006
    greifer

    greifer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55606 Kirn
    Hallo,
    hat jemand von Euch Erfahrung mit den Kreditkarten von BMW.
    Die Konditionen sind normal einzuordnen aber die Serviceleistungen sind laut BMW höher als bei anderen Anbietern,da kann meine Hausbank nicht mithalten.
    Wisst Ihr was?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabiradi, 06.01.2006
    fabiradi

    fabiradi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl (b. Bielefeld)
    Die Karten haben einen Kreditrahmen von 5000 EUR, was recht gut ist. Für 20 EUR Jahresgebühr bekommt man auch nicht unbedingt eine con der örtlichen Hausbank. Wenn man brav damit Tanken geht, werden ja auch 1% des Umsatzes erstattet, was bei mir etwa 12,50 EUR im Jahr sind.
    Man kann sie auch nutzen, um z.B. den Urlaub zu bezahlen, wenn man grad nicht so flüssig ist. Größere Summen werden außerdem durch die zeitversetzte Abbuchung um ca. 1 Monat verschoben.

    comdirect bietet eine kostenlose VISA-Karte an. Dort werden die Umsätze sehr zeitnah vom Konto abgebucht. Man muss aber 1250 EUR im Monat Einzahlung haben, damit das Konto kostenlos bleibt. Sonst sind es 4,95 im Monat.

    Von der RBS gibt es eine Karte (www.x-ite.de), bei der man immer "manuell" seine Ausgaben per Überweisung ausgleichen muss. Das kann man bis zu 6 Monate hinauszögern. Die Karte kostet aber 28,50 EUR im Jahr.

    Bei der BMW-Card brauche ich diese ganzen Schicki-Micki-Parties und Events nicht. Das Preis-/Peistungsverhältnis ist über 2 Jahre betrachtet aber ganz gut. Da sollten sich die Kosten mit der Erstattung ausgleichen.
     
  4. #3 nosports, 07.01.2006
    nosports

    nosports 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weißbier bei München
    Ich hab die Karte - Preis/Leistung wie oben genannt gut.
    Was aber der wirklich ausschlaggebende Punkt ist, warum ich die genommen habe, man sieht nicht bei welcher Hausbank man ist.

    Das kann bei gewissen Umständen von Vorteil sein.

    Nosports
     
  5. #4 Nightfly, 07.01.2006
    Nightfly

    Nightfly 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weilerswist
    Ich hab se vor zwei wochen auch angefordert und warte noch drauf...
     
  6. #5 Belgier, 24.01.2006
    Belgier

    Belgier 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Beide Karten sind seit fünf Jahren, auch in der BMW-losen Zeit, mein ständiger Begleiter. Das Serviceangebot wechselte zwischendurch mal (Auslandsreisekrankenversicherung fiel glaube ich weg), ich bin mit den Leistungen aber rundum zufrieden.

    Die Tankkostenrückerstattung ist nicht der Rede wert ... ich bin zudem wieder etwas dazu übergegangen an der Tankstelle mehr in Bar zu zahlen, der Übersichtlichkeit wegen.

    Belgier
     
  7. #6 ChiliRed, 25.01.2006
    ChiliRed

    ChiliRed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Die Auslandskrankenversicherung ist immernoch mit drin, laut dem aktuellen Prospekt. Ich nutze beide Karten und kann bisher nichts Negatives berichten... Gebühr hab ich noch nie bezahlt... Über die 6.000 EUR komme ich locker p.a., auf Grund vieler Geschäftsreisen :wink:
     
  8. #7 Belgier, 30.01.2006
    Belgier

    Belgier 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    @ChilliRed:

    Du hast recht, es war umgekehrt. Die Auslandsreisekrankenversicherung ist 2001 neu dazugekommen. Dafür ist aber der Kfz-Schutzbrief weggefallen (die Meisten sind sowieso beim ADAC versorgt).

    Belgier
     
  9. #8 Deichsteher, 13.09.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ich hab sie,weil ein großes Logo meiner Lieblings-Automarke drauf ist 8) 8)
     
  10. #9 FireFighter2501, 14.09.2007
    FireFighter2501

    FireFighter2501 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirkel
    also ich hab eine von der Santander Bank, die kostet momentan 20€ im Jahr, bietet dafür aber 5%Rabatt an allen Tankstellen, bei denen du mit Kreditkarte zahlen kannst (Mastercard).

    Wenn jemand interesse dran hat, kann ich ihn gerne dort werben, ich würde dafür 20€ bekommen und die mit demjenigen teilen!
     
  11. kay

    kay 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    könnt von mir sein :-D :zum_wohl:
     
  12. #11 hailooo, 17.09.2007
    hailooo

    hailooo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    .. also ich habe sie schon seit einigen Jahren.

    Bin sehr zufrieden damit. Beim Tanken sparst auch immer einen Cent.

    Und außerdem sehen die doch richtig schick im Geldbeutel aus, da weis der Kassierer gleich welches Auto deines ist .


    Gruß Chris
     
  13. #12 peterda, 11.01.2008
    peterda

    peterda 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiterstadt
    Ich habe heute einen Brief von der BMW-Bank im Kasten gehabt.
    Meine BMW-Mastercard wird es demnächst nicht mehr geben, da die BMW-Bank das Kreditkartengeschäft an AMEX abgibt! (Also ihren Kundenstamm veräußert!)
    Eine AMEX (American Express) will ich aber nicht. Also werde ich der Änderung der Geschäftsbedingungen widersprechen - und das war es dann. Leider.
    Habe mich als Alternative jetzt für die VISA-Card von Hein-Gericke entschieden.
    Da ich ja auch noch Motorrad fahre, kann ich die Sammelpunkte ("Bikerpoints") ganz gut nutzen. Man bekommt diese Punkte sogar in reduzierter Anzahl bei Einkäufen außerhalb von Hein-Gericke, also überall.
    Auf den Tankrabatt kann ich verzichten, da ich bei meiner Stammtanke mit der Kundenkarte eh schon 2 Cent/Liter Nachlaß erhalte.
     
  14. #13 Mockturtlesuppe, 11.01.2008
    Mockturtlesuppe

    Mockturtlesuppe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Die verkaufen den Kundenstamm an AMEX?

    Ich hab zwar noch keinen Brief, aber das ist das Ende der Kartennutzung von meiner Frau und mir.

    2 weniger, mit den AMEX-Gaunern will ich nichts zu tun haben !!!!

    :evil:

    Mockturtlesuppe
     
  15. Nafets

    Nafets 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Von der Pfalz in den Westerwald
    Hatte am Anfang gemeint dass es eine zusätzliche Karte wäre, die da so propagiert wurde. Jetzt hab ich auch das Schreiben von der BMW Bank bekommen, dass es sich um einen Wechsel handelt! :evil:
    Wird dann wohl auch ohne mich stattfinden.
    Werde aber noch mal mit denen telefonieren und es ihnen persönlich mitteilen was ich davon halte.


    Gruß Stefan
     
  16. Sumy

    Sumy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    meine wurde geklaut und habe vor 3 Tagen ne neue bekommen: VISA

    dabei war mehr Info, und demnach kannst Du weiterhin wählen ob AE oder VISA
     
  17. #16 KarlPeter, 12.01.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Na herrllich so was zu lesen. Vor eiiner Woche bekam ich erst solchen Werbebrief zur BMW-Card und im letzen BMW-Journal machten sie auch noch Werbung - komisch, nein Danke ich lass es lieber!

    Dachte immer BMW ist seriös, aber AMEX lass ich doch wohl lieber.

    Gruß Peter
     
  18. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Also die "BMW Premium Cards" die es in silber, gold und carbon gibt, sind im BMW Businesscenter alle AMEX.

    Ob AMEX jetzt die gößeren Gangster sind, wäre mir völlig Latte, aber die Akzeptanz von AMEX in Europa ist immer noch ein Problem, verglichen zu VISA.

    Die Konditionen der Karte finde ich so lalala, gibt sich alles nicht wirklich was.
     
  19. Nafets

    Nafets 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Von der Pfalz in den Westerwald
    So, bei einem Telefonat mit der BMW-Bank wurde mir von einer freundlichen Telefonistin erklärt, dass Visa/Mastercard ersatzlos in Amercan Express übergeht.
    Die bereits bezahlte Jahresgebühr verfällt.
    Dafür hätte ja AE im ersten Jahr keine.
    Bringt mir nur nix, da mir AE nicht in den Geldbeutel kommt.
    Werde mich mit Visa direkt in Verbindung setzen, da ich bei denen Kunde bleiben wollte und mir nur die BMW-Bank den Wechsel aufzwingen will.

    Sowas ist seht Kundenorientiert von BMW.


    Erst muß der Einser in 14 Monaten öfters in die Werkstatt als mein E36 in etwas mehr als einer Dekade, und dann sowas!



    Gruß Stefan
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 peterda, 24.01.2008
    peterda

    peterda 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weiterstadt
    Hallo Stefan,
    VISA gibt ihre Karten nicht direkt an Endkunden raus, da mußt Du über eine Vetragsbank gehen.
     
  22. Nafets

    Nafets 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Von der Pfalz in den Westerwald
    Ja, nee, iss klar.
    Wollte damit auch sagen, dass ich hoffe, dass es ein Unternehmen gibt, dass die bereits bezahlte Gebühr mit Visa verrechnet.



    Gruß Stefan
     
Thema:

VISA-EURO Karte von BMW

Die Seite wird geladen...

VISA-EURO Karte von BMW - Ähnliche Themen

  1. BMW M2 Vorvertrag

    BMW M2 Vorvertrag: Hallo, ich biete hier einen Vorvertrag für ein BMW M2 Coupé an. Gewünschtes Produktionsdatum ist Juli 2017, eine Fahrzeugübernahme ist ab Januar...
  2. BMW Performance Sitze

    BMW Performance Sitze: Guten Tag Community, Ich bin auf der Suche nach Performance-Sitzen klappbar. Wer seine verkaufen will bitte per PN melden :-) Danke, liebe Grüsse
  3. BMW 116 Auspuff

    BMW 116 Auspuff: Hallo Zusammen, ich habe vor, mir einen Bmw 116 anzuschaffen, dies wird mein erstes Auto. Nun wollte ich euch fragen, ob sich ein Bmw 116...
  4. H&R Spurplatten Trak+ 4 x 20mm für BMW

    H&R Spurplatten Trak+ 4 x 20mm für BMW: Hallo, zum Verkauf stehen 4 gebrauchte H&R Spurplatten (Art.-Nr. 40757252) mit je 20mm Breite. Sie laufen rund und haben keinerlei Macken oder...
  5. [E87] BMW e87 vFL 07 "Erhöhte Emissionen" 120d

    BMW e87 vFL 07 "Erhöhte Emissionen" 120d: Moin! Lange habe ich überlegt, ob ich hier nach Hilfe anfrage oder nicht. Letzten Endes habe ich alle möglichen Foren und Google Einträge durch...