Viele kleine gelbe Flecken...beim waschen entdeckt

Diskutiere Viele kleine gelbe Flecken...beim waschen entdeckt im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, Ich wasche mein Auto mindestens einmal die Woche. Da ich dieses mit der Hand wasche und in keine Waschanlage fahre, habe ich seit kurzes...

  1. #1 Lindi_lindus, 21.04.2019
    Lindi_lindus

    Lindi_lindus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    Linda
    Hallo,
    Ich wasche mein Auto mindestens einmal die Woche. Da ich dieses mit der Hand wasche und in keine Waschanlage fahre, habe ich seit kurzes kleine gelbe Flecken hier und da entdeckt. Diese sind echt hartnäckig und gehen nur mit sehr viel druck weg,wenn überhaupt. Hat jemand eine idee was ich da benutzen kann womit ich mir dies einfacher machen kann es weg zubekommen. :-D
     
  2. #2 Pleitegeier, 21.04.2019
    Pleitegeier

    Pleitegeier 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    5607.
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Vorname:
    Carsten
  3. #3 1 er lifestyle, 21.04.2019
    1 er lifestyle

    1 er lifestyle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    Rosenheim
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Nennt sich Flugrost, kann man mit viel Mühe runter polieren oder runter Kneten vorsicht beim Kneten entstehen feine Kratzer auch mit Gleitmittel. Andere Möglichleit nennt sich Flugrostentferner z.b den von Sonax Vorsicht auch hier Einwirk Zeit beachten und nicht auf heißen Lack sprühen, oder in praller Sonne verwenden, danach Fahrzeug gut abspülen und anschließend die Karre Polieren und wachsen oder versiegeln damit der Lack wieder geschützt ist.
     
    Pleitegeier gefällt das.
  4. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    23.540
    Zustimmungen:
    2.510
    Ort:
    Middle Franconia
    Vorname:
    Carlo
    von Umfragen in den passenden Bereich verschoben
     
  5. #5 1 er lifestyle, 21.04.2019
    1 er lifestyle

    1 er lifestyle 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    30.05.2014
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    Rosenheim
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
     
  6. #6 Pleitegeier, 21.04.2019
    Pleitegeier

    Pleitegeier 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    5607.
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Vorname:
    Carsten
    Mit dem Flugrostentferner von Sonax habe ich auch gute Erfahrungen gemacht. Bin diesen Winter hinter dem Winterdienst hinterhergefahren. Kaum zu glauben was das Schild vorne für Funken wirft und wieviel Metallspäne so auf der Fahrbahn landen.
    Bei Flugrost würde ich den Sonax nehmen. Bei Baumharz eher die Knete.
     
  7. #7 Lukas3009, 22.04.2019
    Lukas3009

    Lukas3009 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Velbert
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    ich benutze den tuga grün. mache das alle 2-3 monate. auto waschen, trocknen. das auto mit dem flugrostentferner einsprühen und wieder waschen. fertig
     
  8. #8 Pleitegeier, 22.04.2019
    Pleitegeier

    Pleitegeier 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    5607.
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Vorname:
    Carsten
    Nutzt du den als Flugrostentferner auf dem Autolack? Säurefrei hört sich gut an. Wenn ja dann muss ich das auch probieren. Der Sonax stinkt erbärmlich und günstig ist er auch nicht gerade.
     
  9. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    12.906
    Zustimmungen:
    3.854
    Ort:
    Stuttgart/Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Shiny Garage D-Tox nutze ich inzwischen. Gut und günstig
     
    Pleitegeier gefällt das.
  10. #10 Lindi_lindus, 22.04.2019
    Lindi_lindus

    Lindi_lindus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    Linda
    Danke für die hilfreiche Tipps. Habt ihr noch ein Tipp wie ich mein Auto richtig versiegeln kann. ?
     
  11. #11 Chris140i, 23.04.2019
    Chris140i

    Chris140i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2017
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    157
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Kommt darauf an, welches Ergebnis du erzielen möchtest und welche Eigenschaften dir am wichtigsten sind.

    Es gibt unterschiedliche Wachs, Polymer- und Keramikversiegelungen, die sich in Standzeit, Glanz, Abperlverhalten etc. unterscheiden.
    Außerdem spielt auch die Vorarbeit eine Rolle und ist beispielsweise bei einer Keramikbeschichtung am aufwändigsten.
     
  12. #12 BMWPeter, 23.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2019
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.813
    Zustimmungen:
    1.608
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Könnte von Bienen sein. Das habe ich auf meinem auch ab und an. Da ich das Auto zweimal im Jahr wachse gehen die Flecken recht gut ab.

    https://www.waz.de/staedte/gladbeck...-handelt-es-sich-um-bienenkot-id10867890.html
     
  13. #13 Lukas3009, 27.04.2019
    Lukas3009

    Lukas3009 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.02.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Velbert
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    ja den tuga nutze ich als flugrostentferner. hat bisher immer wunderbar geklappt.
     
    Pleitegeier gefällt das.
Thema:

Viele kleine gelbe Flecken...beim waschen entdeckt

Die Seite wird geladen...

Viele kleine gelbe Flecken...beim waschen entdeckt - Ähnliche Themen

  1. Kfz Steuer beim BMW 118i

    Kfz Steuer beim BMW 118i: Wie choch sind die KFZ Steuern beim 118iF20
  2. [F21] Ruckel beim beschleunigen

    Ruckel beim beschleunigen: Hallo, hab ein kleines Problem mit meinem 120dxDrive bj 2013, ca.82000km und zwar ruckelt er beim beschleunigen, habe schon viel über das AGR...
  3. 118D F20 Fleck nach Autowäsche

    118D F20 Fleck nach Autowäsche: Hallo Zusammen, bei meinem 118D F20 (Baujahr 2014) gibt es immer einen Fleck von ca. 5 cm Durchmesser, auf Höhe der Hinterachse. Es ist wohl...
  4. [F23] Turboproblem beim 220 D

    Turboproblem beim 220 D: Hallo mein F23, 220 D,Bj 07/2017 war gerade beim ersten Kundendienst,(20000km) dabei wurde festgestellt das der Turbo defekt ist.Ich habe zuvor...
  5. gelbe Motorwarnleuchte

    gelbe Motorwarnleuchte: Guten Tag liebe Forumgemeinde Ich hoffe ihr könnt mir hier bei meinem Problem helfen. ich weiß es ist ein leidiges Thema und es wurde auch schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden