Video-Tutorial zum Wechseln der Spiegelkappen

Diskutiere Video-Tutorial zum Wechseln der Spiegelkappen im Tipps & Tricks beim 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hab mal wieder Video von mir diesmal zum Wechsel der Spiegelkappen für BMW e8x Modelle ohne das Entfernen der Spiegelgläser BMW 1er...

  1. carter

    carter 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankenland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Hab mal wieder Video von mir diesmal zum
    Wechsel der Spiegelkappen für BMW e8x Modelle ohne das Entfernen der Spiegelgläser

    BMW 1er Spiegelkappen wechseln - YouTube
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex_306, 02.11.2012
    Alex_306

    Alex_306 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    SH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Alex
    So einfach...!? Wenn ich dann mal Carbon-Kappen irgendwo verbaut sehe, werde ich mal "langsam vorbei gehen"... :D

    Aber danke für das Video!
     
  4. carter

    carter 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankenland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Ja geht echt so easy ..so lange es nicht meine PP Kappen sind an denen
    du "vorbei gehst" :mrgreen:

    man muss nur aufpassen dass einem die Spiegelkappen beim abziehen
    nicht aus der Hand rutschen und auf den Boden knallen
     
  5. #4 HopeLezZ, 03.12.2012
    HopeLezZ

    HopeLezZ 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Erich
    Spritmonitor:
    :shock:

    einfach nur anziehen und das wars dann?
    schon sind die unten? :shock:

    wäre eine Überlegung wert um die zu folieren :D
     
  6. #5 CSchnuffi5, 03.12.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    isses bei den Dumbos genauso?
     
  7. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi

    DANKE :blumen:

    lg
    indo5
     
  8. #7 Ziggy Young, 04.09.2013
    Ziggy Young

    Ziggy Young 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tor zum Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Didi
    Supersache mit dem Video- Einstellen, komme ich gut mit übern Berg :daumen:. Am Freitag gibts die schwarzen Gehäuse und schwupps sind sie dran, Vielen Dank :eusa_clap:.
     
  9. Mugga

    Mugga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Marcel
    Also bei mir klappt das irgendwie nicht so einfach. Vielleicht bin ich ja nur zu zaghaft, um nichts kaputt machen. Ich hatte schon versucht mal mit meinem Plastikhebel-Set drum herum langsam aufzumachen, aber klappt irgendwie auch nicht so gut.
     
  10. carter

    carter 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankenland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:


    wenn deine originalen Kappen noch nie ab waren
    sind sie beim ersten mal abziehen recht fest dran

    ..du musst dich Stück für Stück um die Kappe arbeiten ..immer bisschen
    ziehen (wird knarzen aber das ist normal)
     
  11. #10 Mugga, 06.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2013
    Mugga

    Mugga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Marcel
    Sprich, einfach vorsichtig mit den Keilen drunter drum herum und versuchen die Kappe abzuziehen.

    Werde mich daran nochmal versuchen.

    EDIT:
    Also ich habe mich jetzt nochmal rangewagt und habe es letztendlich auch abgekommen. Jedoch kann ich diese Methode leider nicht empfehlen. Da ich die Kappe beim allerersten Mal lösen nicht so abgekommen habe, hatte ich mit Plastik-Keilen gearbeitet. Durch die Plastik-Keile habe ich mir einige "Haltenasen" um die Kappe herum abgebrochen bzw. verbogen (ist nicht so schlimm, dadurch wird die Kappe nicht gehalten und das war meine eigene Schuld nicht die vom Videoersteller).

    Als ich die Kappe dann aber runter hatte und das System mit diesen gezackten Haltenasen in der Mitte gesehen habe, und man mit dieser Methode eigentlich nur diese mit Gewalt rausreißt, kann ich nur empfehlen den normalen Weg beim Entfernen zu gehen, über die Spiegel. Nicht falsch verstehen, das mag so vielleicht gehen und es wird auch bei 1-2 malen nichts passieren, aber mit jedem Mal abmachen nutze ich das Material dort ab und irgendwann halten die Kappen dann gar nicht mehr.
     
  12. flix14

    flix14 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Felix

    Danke für den Tip ! :daumen:
     
  13. carter

    carter 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankenland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Hab die Spiegelkappen an meinem 1er mit der Methode wie
    oben im Video zu sehen ist schon ca x10 gewechselt und meine jetzigen
    halten immer noch Bombenfest

    und abgenutzt hat sich da garnichts


    Du wirst bei der Methode über die Spiegelgläser wesentlich mehr
    Material abtragen weil du erstmal die Gläser aus ihrer Halterung lösen musst
    (was dann die Haltenasen des Glasses beansprucht ) und dann die Haltenasen
    der Kappen von innnen mit einem Schraubenzieher runterdrücken musst :thumbsdown:

    wenn sich die Gelegenheit ergibt mach ich nochmal ein Video in dem
    die Demontage der standard Kappen zu sehen ist ( dann etwas langsamer )
    denn im Video zieh ich die Carbon PP Kappen ab und die gehn leichter ab
    als die "Standard" lackierten

    btw: Keile würde ich keinesfalls benutzen
     
  14. carter

    carter 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankenland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    ............
     
  15. Mugga

    Mugga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Marcel
    Also sry wenn das wie Angriff rüber kam, dies war nicht meine Absicht. Ich bin halt nur von meinen Erfahrungen ausgegangen. Lasse mich auch gerne eines besseren belehren.

    Zu den Keilen hatte ich ja auch geschrieben das dies meine eigene Schuld war, nicht deine.

    Wirklich, ich danke dir für die Mühe die du dir mit den Videos machst:daumen:. Wollte halt nur die Anderen die das lesen zum nachdenken animieren, so dass man ungefähr weiß was man denn da tut.
     
  16. carter

    carter 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankenland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    hatte ich auch nicht als Angriff verstanden :wink: :icon_smile:
     
  17. #16 Ziggy Young, 08.09.2013
    Ziggy Young

    Ziggy Young 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tor zum Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Didi
    Muß meine Freude ein wenig reduzieren. Es ist so wie Mugga schreibt und carter relativiert: So einfach wie im Video gezeigt ist es dann tatsächlich doch nicht die Standard- Kappen abzuziehen, die sind zum Drücken und gelichzeitigem Ziehen einfach zu hart, geht ganz schön auf die Fingerkuppen und die Dinger sind noch dran. Ich werde in der nächsten Woche einen weiteren Anlauf unternehmen und etwas " brutaler " an die Sache rangehen, vielleicht hat carter ja bis dahin schon das langsamere Abbauvideo eingestellt und ich muß nicht ganz so brutal sein :lol:.
     
  18. #17 Drogibär, 13.09.2013
    Drogibär

    Drogibär 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerstetten
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Andi
    Also ich habe heute meine gewechselt und das hatte problemlos, wie im Video gezeigt, geklappt. Auf der Fahrerseite ging es einfacher (die Kappe ist dort schon einmal getauscht worden). Auf der Beifahrerseite haben die Fingerkuppen zwar etwas gelitten, ging aber auch problemlos...

    Alles ohne große Gewalt und ohne Nasenbruch :D

    Gruß
     
  19. #18 PartyCrime, 13.09.2013
    PartyCrime

    PartyCrime 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Osnabrück
    Vorname:
    Maxi
    dat läuft auch ohne video, einfach mitnem plastikkeil oben da unter die kappe und vorsichtig abziehen, ist alles nur geklipst... wie so vieles bei BMW!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ziggy Young, 13.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2013
    Ziggy Young

    Ziggy Young 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tor zum Sauerland
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Didi
    So, seit gestern sind die schwarzen Kappen dran. Und es ging tatsächlich so wie carter es beschreibt. Dabei Kappen leicht drücken und ziehen und rum arbeiten, vorsichtig aber stetig. Das gibt zwar ein paar "knarzende" Geräusche, funktioniert aber auch ohne Keile, ohne Abbrüche und Verbiegungen :daumen:.
     
  22. fba

    fba 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2010
    ich hab bei mir mal eine abgezogen und hab mir da fast die Finger abgerissen :haue:

    richtig lustig isses wenn man die Kappe abziehen will von nem Spiegel der nicht am Auto montiert ist (also lose in der Hand):lach_flash: hab ich nicht geschafft :crybaby:
     
Thema: Video-Tutorial zum Wechseln der Spiegelkappen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. youtube bmw 1er f20 spiegelkappe

    ,
  2. bmw f20 spiegelkappen demontieren

Die Seite wird geladen...

Video-Tutorial zum Wechseln der Spiegelkappen - Ähnliche Themen

  1. Schwarze Spiegelkappen für F20 LCI

    Schwarze Spiegelkappen für F20 LCI: Suche schlichte schwarze Spiegelkappen für meinen LCI. romankesslerdaniel@me.com
  2. Türlautsprecher wechseln

    Türlautsprecher wechseln: Hab mir einen F20 mit Hifi Paket gekauft. Der Sound hat mich entäuscht-ich habe ja schon fleissig mitgelesen im Forum und mir dann das Eton...
  3. Bezug der Mittelarmlehne wechseln

    Bezug der Mittelarmlehne wechseln: Hi, ich bin neu hier im Forum. Ich habe mir einen gebrauchten F20 M135i BJ 12.2012 gekauft. Die eingebaute Mittelarmlehne gefällt mir nicht so...
  4. Stoßdämpfer VA+HA wechseln

    Stoßdämpfer VA+HA wechseln: Hallo 1er Fahrer, ich habe heute meine Stoßdämpfer samt Federn gewechselt auf ein B12 Pro kit+ Anti Roll Kit und muss sagen ich bin durchgedreht...
  5. F21 FL Spiegelkappen/Nieren

    F21 FL Spiegelkappen/Nieren: Servus, bin auf der Suche nach Spiegelkappen in schwarz glanz für den F21 FL. Ebenso suche ich M-Performance Nieren für den F21 FL. Danke schonmal