Video 135i vs Evo X vs new Ford Focus RS

Diskutiere Video 135i vs Evo X vs new Ford Focus RS im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hab noch was nettes gefunden http://motoring.sky.com/features/videos/video-ford-focus-rs-triple-test.aspx Gruss Rocco

  1. #1 rmpower, 26.02.2009
    rmpower

    rmpower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geronimo, 26.02.2009
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    hmm der klingt fett wie ich finde ... ob er dem 1er den rang abläuft kann ich noch nicht glauben - zumindest im einser wär ich die strecke anders gefahren - er hat ja erst auf s dritte mal nen driftwürdigen schlupf zusammengebracht - au weiha :roll:
     
  4. #3 Sven135i, 26.02.2009
    Sven135i

    Sven135i 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Sven
    Der Ford hört sich echt gut an. Mal schauen wann men den fahren kann:-)
    Sieht auch ziemlich scharf aus wie ich finde, bis auf die Antenne mittig des Dachs :roll:
     
  5. #4 funkydoctor, 26.02.2009
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Watt kosten son Focus!? :shock:
     
  6. #5 blackfreedom, 26.02.2009
    blackfreedom

    blackfreedom 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz, Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    33k€
     
  7. #6 bobby980, 26.02.2009
    bobby980

    bobby980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Südbaden
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2011
    Habe den Focus RS in Freiburg auf der Automesse gesehen. Die grüne Farbe ist in echt nicht so grell wie auf den Bildern.
    Die Verarbeitung innen ist gut, aber meiner Meinung nach nicht auf dem Niveau des 1er Coupes.
    Unschlagbar ist er nur im Preis, für 36000 Euro ist er zu haben, ich glaube mit Vollausstattung.
    Die Finanzierung war mit 1,99% Effektivverzinsung angegeben.

    ... wäre aber kein Auto für meinen Geschmack, zu viel Spoiler und hat so einen auf Krawall gebürsteten Auftritt :wink:
     
  8. #7 BlackBox, 26.02.2009
    BlackBox

    BlackBox 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dingolfing
  9. #8 bursche, 26.02.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Ui der läuft ja sogar mit Super hätt ich nicht gedacht.
    Ja und der Preis ist in der Leistungsklasse ne echte Ansage!

    Für mich wärs wohl aber auch nix außer als 3.-Auto :roll: weil ich dann doch understatement bevorzuge!
     
  10. #9 Sushiman, 27.02.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    darf ich nach deinem erst und zweit-auto fragen?
    g, Sushiman
     
  11. #10 ITRocket, 27.02.2009
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Also den RS habe ich schon ein paar mal live gesehen. Ist wirklich nicht übel das Teil.

    Da Ford im Bereich Fronttriebler wirklich das mass der Dinge ist, gehe ich davon aus das der auch einem 135i gefährlich werden kann. Sofern die Strassen eben und trocken sind.

    Bei unebenen Strecken oder Nässe wird es wohl anders aussehen.

    Bei dem Vergleich finde ich die Aussage krass: "Aus den Kurven heraus nam mir der RS 6 Meter ab, trotz Allrad im Evo." (grob aus dem englischen übersetzt)

    Leider ist mir der Focus deutlich zu krawallig und eher für die Angeberfahrt bei MC Donalds gedacht oder für den trackalltag. Aber für den reinen Alltag viel zu auffällig und zu prollig.

    Aber für die Kohle ein 305 PS Wagen mit der Ausstattung ist schon ein Wort und wird sicher sehr viele Käufer finden.

    Erste echte Vergleiche inkl Rundenzeiten warte ich schon gespannt ab. ;)
     
  12. #11 nici356, 27.02.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Also das Ding ist optisch natürlich gruselig, also finde ich den Vergleich mit der Prollfahrt bei McDrive schon sehr gelugen. Dürfte so ziemlich jeder sich die Augen aus dem Kopf starren. Kommt in den Kreisen besser als ein 997 Turbo :o ...

    Wenn ich das richtig verstehe ist das Ding ja Werksgetunt, allein der Ladedruck bis 1,6 Bar spricht ja Bände :shock: .

    Im Gegensatz dazu ist unser Kleiner das genaue Gegenteil, nämlich werkskastriert (angeblich). von 1 bar auf 0,6 runter und von 365 auf 306. Die unenendliche M3-Protektions-Geschichte...

    Mich würde mal ein Vergleich zwischen einem Evotech, einem grossen Noelle, meinem geliebten ACS1 oder gar dem Übermonster von Racing Dynamics interessieren (450PS). :lol:

    Ich weiss das ist alles Unsinn denn bei o.g. Fahrzeugen ist man preislich schnell im Bereich Focus mal 2. Auf jeden Fall beim ACS1 und selbstverständlich oder gerade beim Racing Dynamics.

    Was mich allerdings wirklich sehr beeindruckt ist das serienmässige Drehmoment von 440 Nm... :oops:

    Trotz allem ist das Design recht peinlich, nur Experten werden das Ding und den Preis erkennen. 99% der Bevölkerung werden denken nur ein weitere Tüning-Asi.

    Aber das soll ja auch kein Maßstab sein was andere denken. Jeder nach seiner Fasson...

    Abschliessend möchte ich noch bemerken das keine Rede sein kann davon das dieses Fahrzeug dem 135i den Rang abläuft denn imho wird eine ganz andere Käuferklientel angesprochen. Klar einigermassen Kohle sollten alle haben aber der 135i ist erstmal ein QP und zum anderen deutlich zurückhaltender und seriöser. Der Focus zielt auf Astra OPC und R32 ab. Brumm :idea:
     
  13. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Von aussen hui von innen absoluter Müll. Überall billiges Plastik, billige Armaturen usw.
    Und der Ton finde ich auch nicht besonders… Einen Fronttriebler mit so viel Leistung erst recht nicht.
     
  14. #13 Sushiman, 27.02.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    was den frontantrieb betrifft...da hast du die aktuellen tests nicht gelesen, das geht in der vorhandenen konfig teilweise besser als mit allrad (wobei ich mir da auch schwertu das zu glauben) jedenfalls werden da einige heckgetriebene sportler schwer zu schlucken haben. die optik ist...auffallend, keine frage. mit einem QP nicht zu vergleichen. was die fahrleistungen angeht muss dich der 135i aber warm anziehen, das kann der focus auch, nur um 1/3 billiger.
    Innen müll? ok, deine meinung... :roll:
    g, Sushiman
     
  15. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Mir ist eigentlich egal was aktuelle Tests behaupten. Ich kenne den Frontantrieb und ich kenne seine Tücken. Der wird niemals einem Allrad mit gleicher Leistung davon ziehen – außer einer der beiden Fahrer hat seine Lizenz auf dem Jahrmarkt gekauft.

    Innen ist der wirklich Müll – Ford war schon immer dafür bekannt. Ich glaube das wird jedem bewusst sein. Allgemein sind die Amerikaner im Interieur etwas altbacken.

    Vergleichen wir einmal.
    Ford Focus RS:
    [​IMG]

    BMW 135i Coupé (noch das alte Interieur…)
    [​IMG]
     
  16. #15 ITRocket, 27.02.2009
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Deine Aussagen sindsehr mit billigen Vorurteilen versehen. Der Innenraum ist absolut im Rahmen. Die ersten 1er Vorfaclift sind deutlich schlechter.

    Erstmal reinsetzen und dann meckern.

    Bevor du urteilst, warte mal die Test ab. Vermute das es auf diversen Kursen sehr eng für den 135i wird oder gar mehr als nur das. man hat schon beim ersten RS gesehen zu was der fähig ist (auf dem Rundkurs auf 130i Niveau trotz 50 PS weniger). Nun noch bessere Technik und noch mehr Leistung. Das wird interessant und ist auch ne Art Revolution bei den Frontkratzern.
     
  17. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Das sind keine "billigen" Vorurteile (tolles Wort übrigens… \:D/ ) sondern Erfahrungswerte die ich bereit stelle. Meine Eltern haben den neuen Ford Kuga und das Interieur ist verdammt ähnlich bei den Modellen – konnte ich damals in Genf am Autosalon auf Anfrage erfahren. Und das Interieur im Kuga ist billig. Plastik so weit das Auge reicht.

    Übrigens ist das meine persönliche Meinung – also darf ich auch urteilen wann ich will. :wink:
     
  18. #17 ITRocket, 27.02.2009
    ITRocket

    ITRocket 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AR (CH)
    Spritmonitor:
    Da haste sicher recht.

    Aber das Thema Frontkratzer sind doof. (Sorry, aber so kommt deine Aussage rüber) Ist und bleibt ein Vorurteil.

    Die werden schon wissen was sie machen und die ersten Tests werden sicher für ungläubige Augen sorgen.

    Gab ja schon nen TT mit Frontantrieb der ne 1:14,7 auf der HH Short fuhr. Hatte glaube 340 PS und Sportpneus. Aber dennoch sollte das schon zeigen das es auch anders geht.

    Ich warte ab mit Vorurteilen bis die Tests da sind.;)
     
  19. #18 Cerberus, 27.02.2009
    Cerberus

    Cerberus 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innerschweiz
    Unterschiedliche Klientel jaein.

    Beide sprechen junge oder jung gebliebene Käufer an welche ein kompaktes aber möglichst starkes Auto suchen, und ein 135i mit voller PP Ausstattung ist ebenso wie der Ford Focus RS auch vieles aber weder dezent noch unauffällig. (im gegensatz zu einem serienmässigen 135er).

    Der 135er spricht jedoch zusätzlich Käufer an welche ein möglichst unauffälliges und dezentes aber sportliches Auto suchen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. flexx

    flexx 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    @ITRocket
    Wie schon gesagt, dass beruht auf meiner persönlichen Meinung. Ich bin selber schon einen Fronttriebler (ST…) einen Allradler (Impreza…) und einen Heckler gefahren auf der Rennstrecke und ich bin der Meinung ich kenne die jeweiligen Tücken bzw. Vor- und Nachteile.

    Das ist nicht einfach nur ein "Frontantrieb ist doof"…
     
  22. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Diese Differntialsperre ist neuartig und schon der alte Focus RS kannte das Problem "Schlupf" nicht. Mein ex RS ist mit 330 PS und Semislicks unterwegs und man kann in jeder Lebenslage - auch im ersten Gang aus einer Haarnadel raus - volllast geben und das Ding geht einfach nur vorwärts. Kein Hecktriebler hat da eine Chance.

    Der neue RS fährt sich noch besser, da die Antriebseinflüsse in der Lenkung reduziert worden sind. Das Teil ist einfach höllisch. Vom Potential her ist man ohne viel Aufwand schnell bei haltbaren 400 PS - dann ist das Teil die über-Waffe. In Relation zum Kaufpreis sowieso.

    Natürlich muss man Abstriche machen. RS bei Ford ist wie ein ///M bei BMW. Die Dinger sind laut, wollen richtig gefahren werden, unbequem, giftig. Man liebt sie oder hasst sie. Einfache Sache. Ich bin den neuen RS schon gefahren und finde ihn super genial gemacht. Nur die Ähnlichkeit zum ST konnte Ford nicht kaschieren - leider.
     
Thema: Video 135i vs Evo X vs new Ford Focus RS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus rs 2010 innenraum

Die Seite wird geladen...

Video 135i vs Evo X vs new Ford Focus RS - Ähnliche Themen

  1. Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i

    Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i: Aufgrund eines kleinen Aufeinandertreffens mit einem echten Verrückten die Frage aller Fragen ;) Natürlich für den echten Enthusiasten keine...
  2. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...
  3. Kaufberatung 135i

    Kaufberatung 135i: Moin zusammen, ganz unromantisch wird mein erster Post im Forum diese Kaufberatung sein, denn eigentlich war ich lange auf der Suche nach einem...
  4. [E8x] Eton 150.4 vs Eton 100.4

    Eton 150.4 vs Eton 100.4: Guten Abend, Ich habe vor in naher Zukunft mein Hifi System aufzurüsten. Dabei bin ich immer wieder an Eton hängen geblieben, scheint das beste...
  5. Abgasanlage 135i E82 N55

    Abgasanlage 135i E82 N55: Hallo allerseits, habe eine fast unbenutzte BMW 135i E82 N55 Abgasanlage aus 05/2010 abzugeben, bestehend aus ESD, MSD und Endrohrblenden. Wurde...