[E82] [Video]123d vs. Subaru WRX (265 PS)

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von ck008, 27.04.2012.

  1. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Beachten: Das ist ein WRX (OHNE STI) der hat irgendwas zwischen 218 und 230PS Serie und laut Video 265PS. Es ist kein WRX STI mit 265+ PS.

    Und für mich das entscheidende: Wie viel Schlupf hat der mit dem 23d? Kann der nicht fahren? DTC Mode, ein bisschen gefühl im gasfuß und man hat nur ganz kurz im ersten schlupf und dann feuert er im 2. durch. Aber was macht der hier?
     
  4. #3 bursche, 27.04.2012
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Den roten 1er aus dem Abschlussbild kenne ich doch :mrgreen:
     
  5. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    wat?:grins:

    das ist aber nicht der fahrende 1er aus dem Video denk ich :unibrow:

    @ Provo laut Besitzerin/Besitzer des Subaru hat das Ding 265 PS serienmäßig-
    Was die Traktion anbelang bzw. den Schlupf hängt eine Menge vom Asphalt und den Reifen ab. Das Video stammt scheinbar aus dem Winter- da der Fahrer ja mit Winterreifen 225 unterwegs ist.

    Mit 245er Sommerrädern hast du nur kurz Schlupf und dann geht sie ab, die wilde Fahrt...
     
  6. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Also ich muss mich korrigieren, der Subaru hat 224 PS serienmäßig und dank geänderter AGA und Abstimmung 260-265 PS. Ich dachte das wäre original gewesen aber ich kenn mich mit den Autos so gar nicht aus.
     
  7. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    ja von den WRX und den WRX STI gibts auch ewig viele verschiedene Versionen, sowohl optisch als vom Motor (siehe Wikipedia)
     
  8. HUSAR

    HUSAR 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Jooaa verschiedene Versionen (wie z.B. die WRX STI Spec C Modelle die eine "Fettabsaugung" hinter sich haben) jedoch alle "leider" als RHD (also für Linksverkehr wie in Japan, UK, Australien) ausgelegt.

    Der aufm video ist 100% ein "Blob-Eye" also Modeljahr 2003-05 mit der guten 2L Turbo Maschine (ab 2006 dann 2,5L der sehr gern mal die Kopfdichtung wegpustet). Ein europäischer STi aus dem Baujahr hatte Serie 265PS (in Japan schon ab 1996 280+).

    Jedoch kann ich mir schwer vorstellen dass, auch wenn der STI Serie und der 123d gechipt war, der BMW den Scooby so stehen lässt. Der STI hat Serie knapp über 5sek auf 100 und knackt locker die 250Marke.
    Wahrscheinlich startet der Fahrer mit viel Lag (unter 3500 Umdrehung passiert da nicht viel- aber dann kommt der Turbohammer).
    Ich kenne den Wagen ziemlich gut aus meinem Freundeskreis und mein Serie 123d hat da keine Chance mitzukommen.

    Bin aber noch nie einen gut gemachten 123d gefahren ;)
     
  9. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Man sieht ja im letzten stehenden Start, wo zwar der 123d den Start verkackt, wie der "Scooby" hart angefahren abgeht- selbst bei optimalen Schlupf sieht der 123d dabei keinen Stich. Beim rollenden Start hatte der Subaru aber nie eine Chance. Wobei das Video nicht zeigt, wie es weitergeht.

    Der 123d zieht sofort los und macht ein paar Meter gut aber dann fahren beide relativ gleichmäßig weiter.
     
  10. Draebi

    Draebi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Tobias
    da effektiv wohl nur 20 ps unterschied bestehen wird da wohl bis 200 kmh auch nicht viel passieren, der subaru wird wohl hinter ihm bleiben.

    und das der 123d gegen einen STI (ich weis das im Vid ist keiner) nicht ankommt dürfte wohl jedem hier klar sein, der hat nicht nur 310 PS sondern halt auch einiges an Rally technik UND launch control mit allrad.... na dann viel spass ohne rollenden start :P

    wären die Kisten von innen nicht so abnormal scheisse, also nur billiges plastik, dann hät ich wahrscheinlich so einen :P aber vllt kommt die nächste serie ja mal in hübsch raus ^^
     
  11. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    also der aktuelle WRX STI ist von innen echt ganz hübsch und sieht gut verarbeitet aus. Viel besser ist der 1er nicht^^

    Das beste gimmick find ih den Drehregler für die Drehmomentverteilung im neuen, sowas ist absolut nice in so nem allradauto.
     
  12. #11 .enjoy., 01.05.2012
    .enjoy.

    .enjoy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Middlfrang'
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sebastian
    Wenn er DSC/DTC komplett ausschaltet hat er auch nicht die Leistungs-/Drehmomentbegrenzung in den niedrigen Gängen inne. Das könnte ihn durchaus im Antritt von 0km/h hoch nach vorne schmeißen... Vorausgesetzt der Fahrer bringt das ordentlich auf die Straße. :daumen:
     
  13. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    naja ich glaub viel besser als mitm DTC Mode ein kann man nicht von Hand starten. Wenn man einigermaßen gefühl hat, bekommt man auch die leistung vom 123d mit 225er non RFT UHP Schlappen gut auf die straße.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 .enjoy., 01.05.2012
    .enjoy.

    .enjoy. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Middlfrang'
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sebastian
    Ja also im DTC tut man sich bestimmt viel leichter und bekommt den Start vermutlich auch am besten hin, nur was ich meinte, dass bei dem Auto ja wenn DSC aktiv ist die Leistung in (ich glaube) den Gängen 1-4 gedrosselt ist. Diese Drosselung soll dann wenn man im DTC/DSC komplett aus abgeschalten sein.
     
  16. HUSAR

    HUSAR 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Ist wohl klar ist ein WRX +Auspuff+Ecutek =Motorleistung STi bei geringerem Gewicht (u.a. 5Gang nicht 6 mit einer echten (Rally) "lounch Control" hat die aber auch nicht viel zu tun). Über 300Ps geht nich wirklich lang mit Serien WRX-Lader. Kein EU LHD STI hatte jemals mehr wie 300PS Serie.
    Ich meinte die rollenden Starts, klar von 0 auf ist es nicht fair:narr:
    Jetzt bleiben mir mahl am Boden, mein Einserle (und denke viele andere da draußen auch) knackt schon mal bei Schlaglöchern etc. und die Plastik Landschaft finde ich voll in Ordnung, bin kein Cockpit-Touch-Fetischist


    Wie schon oben geschrieben alles hängt vom Fahrer ab wie schnell ein Auto voran kommt, bremst und um die Kurve geht. Hatte das Gefühl das Video ist bisschen gefakt und der Plejaden-Fahrer gibt nicht alles...:eusa_naughty:

    :blumen:
     
Thema:

[Video]123d vs. Subaru WRX (265 PS)

Die Seite wird geladen...

[Video]123d vs. Subaru WRX (265 PS) - Ähnliche Themen

  1. [E82] 123D aus Hessen :)

    123D aus Hessen :): Hallo, nun lese ich schon eine ganze Weile hier mit und habe mich entschlossen meinen 1er auch mal vorzustellen. Nachdem ich von einem e46 320d...
  2. [E8x] 123d - Ölverbrauch und Fahrprofil

    123d - Ölverbrauch und Fahrprofil: Hi zusammen, Ich hab bei meinem 123d vor einer Weile etwas Ölverbrauch festgestellt (Größenordnung 1000ml / 10.000 km). Testweise hab ich dann...
  3. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  4. [F20] M135i Lightweight Tuningbox +30 PS

    M135i Lightweight Tuningbox +30 PS: Verkaufe gebrauchtes Lightweight Leistungssteigerungsmodul Stufe 1. Leistungszuwachs ca. 30 PS und 60 NM. Box war ca. ein Jahr im Einsatz und...
  5. [E82] KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk

    KW Street Comfort vs. M-Fahrwerk: Hallo zusammen, mein 135i Coupe mit M-Fahrwerk ist mir deutlich zu hart. Es ist deutlich bockiger und holperiger als das M-Fahrwerk in meinem E81...