[E81] Vibrieren bei 1500U/min + Lösung

Diskutiere Vibrieren bei 1500U/min + Lösung im Mängel im Innenraum Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; hi Sportsfreunde. Heute ist ein guter Tag! Ich besitze meinen 120d E81 nun seit etwas über 4 Monaten und bin soweit sehr zufrieden. Doch...

  1. #1 Co1ny, 07.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2016
    Co1ny

    Co1ny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Richard
    hi Sportsfreunde.

    Heute ist ein guter Tag!

    Ich besitze meinen 120d E81 nun seit etwas über 4 Monaten und bin soweit sehr zufrieden.

    Doch bereits am Anfang vernahm ich zumindest manchmal bei ca. 1500 rpm ein störendes Vibrieren. Das Geräusch schien aus Richtung Tacho/linker Lüftungsdüse zu kommen. Doch egal wo ich drückte und klopfte, das Geräusch blieb.

    Nach einem 3000km Urlaub in Italien hatte sich das Geräusch mittlerweile etabliert und war IMMER da.

    Absolut tödlich und nervig das Ganze. Hat mir schon ein bisschen den Spaß am Fahren genommen...

    Heute dann hatte ich mir vorgenommen es auf eigene Faust zu lösen.

    Ruhiges Plätzchen gesucht und los gings.
    Nach 1,5h und wunden Fingern hatte ich so ziemlich alle Verkleidungen raus. (Siehe Bild 1)

    Doch auch hier verschwand das Geräusch nicht, egal wo ich drückte.

    Ich war schon fast am heulen als ich mal kräftig auf die Fußstütze bin. Und siehe da. Geräusch bei 1500 weg, dafür jetzt bei 850 und noch stärker. Aha dachte ich! Muss irgendwo hinter der Stütze sein......

    Problem nur das man dieStütze mit Teppich praktisch nicht rausbekommt. Auch dahintergreifen brachte nichts.


    Ich war wirklich so kurz davor alles wieder zusammenzubauen. Habe dann den Teppich doch ein Stück vorbekommen und eine Leitung entdeckt. Motor an. 1500 Umdrehungen - Vibrieren weg :)

    Unten ist das Bild der Leitung. Habe jetzt einige Schichten Isotape als Abstandshalter unter die 90 Grad Krümmung gepackt um die Leitung etwas nach vorne gedrückt. Funktioniert wunderbar! :)

    Falls jemand ähnliche Probleme hat hoffe ich die Lösung hier bringt es auch bei euch! Ich habe jetzt endlich Ruhe!


    Noch eine Frage meinerseits: weiß jemand welche Leitung das ist? Ich vermute Bremsleitungen vom Verstärker zum ABS Gerät im Motor?
    Wird diese Leitung irgendwie heiß? Geht mir nur darum ob das Isotape da nicht anschmort oder so:))

    Soweit von mir, beste Grüsse
     

    Anhänge:

  2. #2 Sixpack66, 07.08.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    2.223
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Sieht zumindest wie eine Bremsleitung / Kupplungsleitung aus.
    Bremskraftverstärker und ABS-Block (Hydroaggregat DSC) sitzen beide vorne links im Motorraum.
    Bremsleitungen nach hinten sind meines Wissens unter dem Wagenboden geführt.
    Bleibt noch die Leitung vom Kupplungsgeberzylinder (der in Fahrtrichtung direkt vor dem Kupplungspedal) zum Kupplungsnehmerzylinder.
    Hätte jetzt drauf getippt, dass auch diese Leitung unter dem Wagenboden verläuft.

    Da alles sehr dicht zusammenliegt, sollte das nachzuverfolgen sein.
    Der Kupplungsnehmerzylinder liegt etwas rechts vom Gaspedal.
    Bedeutet der hydraulische Anschluss dafür ist links seitlich an Kupplung/Getriebe montiert.
     
  3. Co1ny

    Co1ny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Richard
    Hey.

    Ja ich denke das könnte die Leitung für Kupplung sein.

    Im Bild ist ja auch zu sehen das ein Kabel drüber läuft. Von daher geh ich mal davon aus das da nichts heiß wird.
     
Thema: Vibrieren bei 1500U/min + Lösung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Vibrationen fußstütze bmw

    ,
  2. vibrationen fußstütze xdrive

    ,
  3. 1 er bmw bei 3000 umdrehungen rütteln

Die Seite wird geladen...

Vibrieren bei 1500U/min + Lösung - Ähnliche Themen

  1. Auto Glas Polier-Kit, Windschutzscheiben-Kratzer-Entferner, 70ml Lösung +3'' Pad

    Auto Glas Polier-Kit, Windschutzscheiben-Kratzer-Entferner, 70ml Lösung +3'' Pad: [IMG] EUR 12,89 End Date: 02. Jun. 11:03 Buy It Now for only: US EUR 12,89 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Bremsen vibrieren

    Bremsen vibrieren: Hi Leute ich Brauch echt mal Hilfe von euch. Hab bei meinem.1er e87 alle Scheiben und kläze getauscht (brembo xtra line), nach ca 10.000 km haben...
  3. [Gefunden] Sommerreifen (RF) 225/40 18 u. 245/35 18 min. 3mm

    Sommerreifen (RF) 225/40 18 u. 245/35 18 min. 3mm: Hallo zusammen, suche vier markengleiche Sommerreifen als Runflats in den Dimensionen: 2x 225/40 R18 Runflat 2x 245/35 R18 Runflat Also die...
  4. [E87] Kompletter Leistungsverlust nur noch 1500 U/min möglich

    Kompletter Leistungsverlust nur noch 1500 U/min möglich: Hallo Leute, seit kurzem habe ich folgendes Problem mit meinem 123D (KFO von Marcel), wenn ich länge Strecken auf der Autobahn mit...
  5. Blechiges Rasseln bei ca. 1300-1500 U/min

    Blechiges Rasseln bei ca. 1300-1500 U/min: Hallo, ich fahre einen e81 118d (143PS Fl) mit 122.000 km, welches ich jetzt erst seit 3 Wochen besitze. Zu Beginn (nach 2 Tagen) wurde der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden