Vibrationen

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von andreas0816, 01.02.2010.

  1. #1 andreas0816, 01.02.2010
    andreas0816

    andreas0816 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Andreas
    Hallo Leute,

    nach den ersten KM mit meinem neuen, gebrauchten 123d habe ich folgende Frage an Euch:

    Dass der Dieselmotor im Leerlauf deutlich unrunder und ruppiger als ein Benziner läuft, leuchtet mir absolut ein und nimmt man in Anbracht der hervorragenden Leistung des Motors gerne in Kauf. Jedoch frage ich mich, ob Folgendes normal ist:

    Besonders im kalten Zustand sind die Vibrationen sowohl im Schalthebel sehr deutlich als auch im Fuß beim Treten des Kupplungspedals spürbar.

    Muss ich mir da Sorgen machen oder ist das beim 123d normal?

    Viele Grüße
    Andreas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 123

    123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    ich denke da musst du dir keine sorgen machen, dass ist bei mir auch so...
     
  4. Acky

    Acky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstraße
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Das ist bei allen 4 Zylinder Diesel so.

    Auch bei den 6 Zylinder Diesel vibriert der Schalthebel noch leicht (mehr als bei einem 4 Zylinder Benziner).

    Das ist normal keine Angst.
     
  5. #4 zwersch, 02.02.2010
    zwersch

    zwersch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.11.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2012
    hallo,
    ich hatte auch dieses Problem mit dem Gaspedal. Den Teppich ein bisschen zurückrücken, und gut is.....:roll:
     
  6. #5 snakeshit87, 02.02.2010
    snakeshit87

    snakeshit87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Martin
    also die pedale vibrieren bei mir nicht.. aber der schlatknauf dafür umso mehr.
    lustig auch, dass er sich beim gasgeben zur seite neigt :D

    was ich allerdings immer hab, is dass das bremspedal bei aktiviertem scheibenwischer klopft.. :swapeyes_blue:
     
  7. #6 zwersch, 02.02.2010
    zwersch

    zwersch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.11.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2012
    und eben das nervige Klickgeräuch beim Intervallwischen... da spürt man allerdings keine Vibrationen:eusa_snooty:
     
  8. #7 frankster, 02.02.2010
    frankster

    frankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Gottseidank, ich leide also nicht an Halluzinationen... Bei mir klopft die Pedalerie auch ab und zu bei eingeschaltetem Scheibenwischer. Hab mir bislang immer gedacht, ich würde mir das einbilden...Puh!! :eusa_doh:
     
  9. #8 zwersch, 02.02.2010
    zwersch

    zwersch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.11.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2012
    irgendwie ist unser Dieselmotörchen doch nicht sooooo laut, dass man all diese Sachen hört.... :mrgreen:
     
  10. #9 frankster, 02.02.2010
    frankster

    frankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Von hören war auch nicht direkt die Rede - man spürt es halt in der Pedalerie; mal stärker, mal schwächer.
     
  11. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ja, war beim VFL schon so, habe ich jetzt auch wieder.
     
  12. #11 Der_Franzose, 05.02.2010
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Der 123d vibriert tatsächlich sehr viel.

    Am ersten Tag bei der Abholung war ich bereits nach dem Start des Motors sehr enttäuscht: vibrierender Schalthebel (mit starken Reibgeräusche im leerlauf), Pedale, sowie Dröhnen bei 1800-2200 U/min (egal ob bei Gas geben oder Ausrollen lassen) schon in den ersten Metern Fahrt......:angry:

    Von der Laufruhe und Laufkultur meines vorherigen 120d vFL keine Spur........

    Und dann noch dieses "Kettenheulen zwischen 2000-3500 U/min (heute, nach mehr als 70 tkm nicht mehr so auffällig wie früher), sowie "schlick-schlick" Geräusche zwischen 2200-3000 U/min die allerdings nicht immer da sind (sie verschwinden immer nach einem Ölwechsel, warum auch immer...kommen aber nach ein Paar tausend km wieder)

    Dies habe ich schon mehrmals hier geschrieben. Mein Leasing endet am 06. November. Dann bin ich ihn endlich los ! Und einen neuen 123d kaufe ich sicher nicht ! Es sei denn, die heutigen Modelle sind (viel!) besser (es wurde ja beim 123d viele Teile geändert). Aber das glaube ich ehrlich gesagt nicht.... Und auch wenn ich einen aktuellen 123d testen würde, und alles wäre OK, kann ich nicht sicher sein, ob das Auto tatsächlich jeden Tag gut laufen wird. Bei meinem 123d ändern sich ja die Geräusche / Vibrationen wöchentlich bzw. monatlich.
     
  13. #12 Emanuel, 06.02.2010
    Emanuel

    Emanuel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenländle
    Was Cedric schreibt, ist richtig. Möchte mal wissen, ob allerdings die Alpina D3 Biturbo Fahrer ähnliche Probleme haben.
     
  14. #13 andreas0816, 06.02.2010
    andreas0816

    andreas0816 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2008
    Vorname:
    Andreas
    Mh, also möglicherweise hat BMW da im Laufe der Zeit wirklich etwas verbessert - ein Dröhnen im Bereich von 1800-2200 U/min konnte ich bei meinem (EZ11/2008, 2.200km) noch nicht feststellen. Aber evtl. kommt das ja mit der Zeit :angry: Mir sind bisher eigentlich nur die Vibrationen im Leerlauf negativ aufgefallen.

    Btw: Bin zwischendurch mal einen seidenweichen 325i (BJ 2008) als Handschalter gefahren... der Vergleich hinsichtlich der Laufruhe ist bekanntermaßen ja wie Tag und Nacht. Aber der Durchzug trotz der 218 PS unter aller Sau.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Acky

    Acky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinstraße
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Mein E81 123d EZ 08/2008 hat nur die Vibrationen im Leerlauf. Kein Dröhnen um 2000 und auch keine verzögerte Gasannahme überhalb 3000.

    Bisher 15000km.

    Ich hoffe das bleibt so.

    Ich denke schon, dass BMW einiges verbessert hat im Laufe der Bauzeit.
    Nicht umsonst die ganzen Bauteiländerungen....


    Trotzdem hätte ich lieber einen 130d E82...
    Schade, dass es das wohl nie geben wird.
     
  17. #15 frankster, 06.02.2010
    frankster

    frankster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Dröhnen oder Vibrationen hat mein Wagen auch nicht, eben lediglich Diesel-typisch aber meiner Meinung nach sehr gut gedämpft; man kann sich bei jeder Drehzahl normal im Fahrgastraum verständigen (Handzeichen, geschrieene Schimpfworte :wink:).

    Ich find ihn sehr ruhig fürn Diesel.
     
Thema: Vibrationen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. horen eine vibration beim schalter bmw 1er

    ,
  2. bmw 123d schalterhabel vibrationen

    ,
  3. bmw f20 Vibrationen

Die Seite wird geladen...

Vibrationen - Ähnliche Themen

  1. Laute Vibration Geräusche Innenraum

    Laute Vibration Geräusche Innenraum: Hallo ihr, Anbei ein Video als ich das Geräusch aufgenommen habe: [MEDIA] Ich habe in meinem 1er e87 2011 seit es draußen so kalt ist ein...
  2. Vibrationen ab 130 - 250

    Vibrationen ab 130 - 250: Servus zusammen, ich habe bei meinem 130i schon seit dem Kauf unschöne Vibration (weniger im Lenkrad sondern viel mehr im ganzen Fahrzeug) ab 130...
  3. Vibration aus dem Heckbereich?

    Vibration aus dem Heckbereich?: Hallo :-) Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, da ich folgendes festgestellt habe und einfach nicht weiß was das ist. Hab den BMW F20 118d (Bj:...
  4. Vibrationen zwischen 120-145km/h

    Vibrationen zwischen 120-145km/h: hallo zusammen wie es oben steht hab ich bemerkt dass ich Vibrationen am ganzen auto hab zwischen 120-140 km/h. am Anfang hab ich gedacht der...
  5. [E81] starke Vibrationen ZMS / Kühlmittelverlust bj.2008

    starke Vibrationen ZMS / Kühlmittelverlust bj.2008: Hoi zusammen, Leider musste ich mit meinem kleinen einen unvorhergesehenen Boxenstopp einlegen! :swapeyes_blue: Km Stand: 171.000 km Bisher...