[E82] Vibrationen nach Fahrwerks Einbau

Diskutiere Vibrationen nach Fahrwerks Einbau im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich hoffe es gibt jemanden der das folgende Problem kennt, denn ich bin ziemlich Ratlos. Fahrzeug: BMW 125i...

  1. #1 White Star, 06.06.2021
    White Star

    White Star 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Marcel
    Hallo zusammen, ich hoffe es gibt jemanden der das folgende Problem kennt, denn ich bin ziemlich Ratlos.

    Fahrzeug: BMW 125i
    Bj. 04-2011
    140.000Km
    18 Zoll original Felgen im Sommer 17 Zoll im Winter
    Michelin Reifen im Sommer Dunlop im Winter

    Ich habe vor ca 5000Km das originale M-Fahrwerk gegen das Bilstein B12 Pro Kit getauscht.
    Domlager(Stützlager) vorne und hinten (original BMW), Stützlager hinten unten, Federauflage
    hinten oben und unten Schrauben usw. alles gleich mit gemacht.
    Fahrzeug im Anschluss mit neuen Spurstangen von Meyle vermessen und nach ca 1500km
    erneut die Spur kontrolliert,war aber ok.

    Seit dem Einbau gibt es bei ca 70-90kmH leichte Vibrationen, in Verbindung mit einem dröhnen, als würde im Hintergrun ein Subwoofer arbeiten. Vom Gefühl kommt es von hinten. Manchmal wie permantes dumpfes schlagen.
    Dies merkt man aber nur auf Straßen die optisch und auch von der Fahrbahn 1a aussehen. Auf Landstraßen mit Bodenwellen, und schlechtem Zustand merkt man nichts.
    Es poltert oder klappert nichts. Von der Straßenlage ist es auch top.
    Winterräder oder Sommer gleiches Problem. Beide sätze gewuchtet, alles i.o.
    Nun war ich am Wochenende das erste mal damit auf der Autobahn, bei 140KmH vibriert die ganze Karosse so das man es im Sitz spürt, bei 160kmH wird die Vibration feiner.

    Mit dem alten Fahwerk war alles ok.

    Was ist da los? kennt sich jemand damit aus?

    Schonmal Danke im voraus.
     
  2. #2 White Star, 12.09.2021
    White Star

    White Star 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Marcel
    Zwischenstand

    Hintere Bilstein Dämpfer gegen originale (nachbau von Sachs) getauscht, Problem besteht wie zuvor.
    Hintere Eibach Federn gegen ST getauscht, Problem...
    Michelin Sommerreifen gegen neue Hankook ersetzt, Problem minimal besser..
    Bei der unendlichen Fehlersuche festgestellt das der vordere linke Bilstein Dämpfer Spiel an der Kolbenstange hat, leichtes Kippen wenn man das Rad bewegt.
    Also Dämpfer ersetzt, Spiel behoben - Problem unverändert.

    Wie gesagt man merkt es nicht wenn man auf normalen Landtraßen fährt, sonder nur auf frischen Bundesstraßen ab ca 60Kmh.
    Nach meinem Gefühl ein Vibrieren von hinten, als wären die Reifen eckig- grob beschrieben.

    Versuche schon damit zu leben, aber irgendwo muss doch ein Problem bestehen:roll:
     
  3. #3 spitzel, 13.09.2021
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    524
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Das gleiche Verhalten zeigt mein F20LCI seit etwa 6 Monaten. Allerdings gab es am Fahrzeug keine technischen Änderungen. 86tkm aktuell.
    Auf Kulanz gab es ein neues Radlager. Damit ist das surren vorbei.

    ab 106 km/h geht es los
    Leichte Vibrationen
    Wummern wie beim geöffneten Fenster aber nicht extrem stark
    Automatik ab 130km/h auf N und ausrollen lassen, hat keine Veränderungen zur Folge. Auch unter Last wird es nicht besser oder schlimmer.
    Bei beiden Radsätzen keine Veränderung der Vibrationen.

    werde demnächst neue Winterreifen bestellen und nochmal montieren.
     
Thema:

Vibrationen nach Fahrwerks Einbau

Die Seite wird geladen...

Vibrationen nach Fahrwerks Einbau - Ähnliche Themen

  1. Vibrationen im Abgasstrang

    Vibrationen im Abgasstrang: Habe da mal eine Frage ob dieses Problem jemand kennt oder bekannt vorkommt. Ich weiß nicht ob man das Video sehen kann , aber habe seit ner Weile...
  2. Vibrationen bei ca. 140 Km/h

    Vibrationen bei ca. 140 Km/h: Mein Fahrzeug (M140i X-Drive aus 2018) hat Vibrationen bei ca. 140 Km/h. Zu spüren überwiegend im Lenkrad, aber auch im Popometer. Nachdem die...
  3. [F20] Vibration bei 2500 u/min Nähe Windschutzscheibe

    Vibration bei 2500 u/min Nähe Windschutzscheibe: Schönen guten Abend, Ich besitze einen BMW f20 LCI 118i (30.000 km) und habe nun ein vibrierendes Geräusch bei genau 2500 u/min. Da allerdings...
  4. Vibration unter Last

    Vibration unter Last: Hallo Ich habe seit ein paar Wochen einen 130i mit Automatikgetriebe. ich habe das Phänomen, dass unter leichter Last im Bereich von ca. 1500 -...
  5. Vibrationen während der Fahrt bei niedrigem Tempo

    Vibrationen während der Fahrt bei niedrigem Tempo: Hallo zusammen Seit kurzem fällt mir vermehrt auf, wie mein m135 xdrive mit Sportfahrwerk während des Tempos 5-15 km/h auf der Hinterachse leicht...