Vibrationen in Bereich 50-bis 60kmh und ab 90 bis Ende

Diskutiere Vibrationen in Bereich 50-bis 60kmh und ab 90 bis Ende im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen!! stelle kurze mal mein 1 vor 118d e87 bauj 2005 283 tkm diff wurde damals bei 260tkm gewechselt auf Verdacht wegen den...

  1. Nupy

    Nupy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!!

    stelle kurze mal mein 1 vor
    118d e87 bauj 2005
    283 tkm

    diff wurde damals bei 260tkm gewechselt auf Verdacht wegen den vibrationen von 50 bis 60kmh

    Mein aktuelles Problem ist, daß seit 30 tkm das Auto nach wie vor von 50 bis 60 kmh vibriert, seit ca 3000 kmh vibriert er auch ab 90 bis Ende!

    was mir aufgefallen ist die vibrationen kommen nur beim Fahren sprich wenn ein Gang eingelegt ist, fahre ich zb 120 und mach den Gang raus, lasse ich ihn einfach ausrollen hört man nichts, lege ich Gang wieder ein und gehe leicht aufs Gas kommen die vibrationen wieder

    es sind solche vibrationen das man merkt he da ist was

    mehere Werkstätten aufgesucht finden nichts

    Reifen selber wurden auch mehrmals gewuchtet sowie neue Reifen aufgezogen hilft nichts

    jemand sowas schon erlebt??
     
  2. Elmaro

    Elmaro 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.09.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Das ist jetzt einfach mal eine Vermutung, aber kann sowas nicht auch von einem stark defektem Zweimassenschwungrad kommen?
    Oder vibriert das auch dann im ausgekuppeltem Zustand?
     
  3. Nupy

    Nupy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich auskupple ist alles ruhig!!!
     
  4. 790FX

    790FX 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    835
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Wenn die Vibrationen verschwinden sobald du auskuppelst, so liegt das Problem eher nicht ab Kupplung und weiter hinten. Natürlich gibt es auch Fälle, dass Vibrationen im Antriebsstrang nur unter Last, sprich einglegtem Gang, auftreten. Es gab sogar neulich einen ähnlichen Fall. Am Ende waren es defekte Stoßdämpfer. :swapeyes_blue:

    Ein typischer Kandidat ist natürlich das Zweimassenschwungrad. Falls deines bei der Laufleistung noch nicht gewechselt wurde, liegt hier der Verdacht schon nahe. Vor allem da es ein 18d ist. Zumindest beim N47 Motor im FL häuften sich hier die ZMS-Probleme aufgrund der höheren Getriebeübersetzung und damit geringeren Motordrehzahl.

    Am Motor können natürlich auch ein paar Sachen vibrieren. Die Motorlager könnten auch im Eimer sein.
    Ich hatte z.B. auch mal ein loses Schutzblech, das starke Vibrationsgeräusche gemacht hat. Das ist die Nummer 10.

    Lässt sich das Ganze denn im Stand irgendwie reproduzieren? Kann man Geräusch örtlich einordnen?

    Unabhängig ist es natürlich gar nicht gut, dass das Problem schon seit 30.000 km existiert. ;)
     
  5. Nupy

    Nupy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info

    aktuell habe ich seit 3 Tagen die neue kardanwelle drin sprich neue Gelenke, Mittellager incl neue Hardyscheibe hat aber auch nichts gebracht!!

    Bezüglich zms kann ich nicht genau sagen da ich das Auto mit 160tkm gekauft habe, ich habe es zumindest noch nicht gemacht!

    im stand kann ich die vibrationen nicht hervorrufen da läuft der Motor sauber und ruhig, sie entstehen nur unter teillast oder wenn ich eingekuppelt bei 60 kmh vom Gas gehe!! Ausgekuppelt alles normal!!

    laut öamtc waren die Dämpfer vor 2 Monaten gut
     
  6. 790FX

    790FX 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    835
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Martin
    Wie gesagt, ich denke, dass die Ursache eher ab Kupplung "nach vorn" zu finden ist.
    Bei solchen Fehlern ist eine Bühne sehr hilfreich. Der eine sitzt oben drin und gibt im 3., 4. Gang gas und ein anderer schaut von unten wo etwas vibriert usw.
    Gerade auf das genannte Schutzblech kommt man sonst gar nicht.
     
  7. Nupy

    Nupy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    paar Neuigkeiten gibt es!!

    war gestern bei der diff Firma Chef schaute sich das persönlich an.
    kurze Probe Fahrt sagte er das ist nicht das diff, ein diff vibriert nicht sondern würde summen!

    darauf hin auf die Bühne meinte ist sicher die kardanwelle hab ihn gesagt die ist neu revidiert kompl
    auf der Bühne ins gas gestiegen da sieht ma nixs, spürt nixs alles ruhig!!

    heute von der arbeit heim dachte ich mir da muss was sein, zuhause angekommen Reifen gecheckt wie schon mehrmals und was ist es

    sägezahnbildung auf der hinterachse beide Seiten Reifen sind 6000 km oben kaufte ich im Okt neu ultra grip 9

    daher meine Vermutung Antriebsstrang kann es nicht sein den dann würde es auf der Bühne auch vibrieren, max noch eine Antriebswelle wieder kaputt den die Position der Welle ändert sich ja wenn das Auto auf der Straße liegt!!!
     
  8. #8 Calandy, 08.02.2022
    Calandy

    Calandy 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    2.075
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    auf der Sonnenseite
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    wurden denn während der 30.000 km mal die Dämpfer überprüft und die Spur vermessen/eingestellt ?
     
  9. Nupy

    Nupy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    einmal alles eingestellt Achs vermessen, wobei hinten laut öamtc kann er nichts mehr einstellen da die Schrauben fest sind aber es war minimal meinte er, Dämpfer wurden 3 mal überprüft auf Sicht und Prüfstand!

    checke heute abend beim Kollegen noch mal alles
     
  10. #10 Calandy, 09.02.2022
    Calandy

    Calandy 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    2.075
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    auf der Sonnenseite
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    naja Sägezahn nach 6tkm muss ja eine Ursache haben
     
  11. Nupy

    Nupy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    das stimmt nur welche weiß keiner

    aktuell habe ich folgendes gemacht seit meinen letzten Beitrag

    Dämpfer überprüft sind auf der Hinterachse noch die ersten, und beide am Prüfstand haben den Wert über 80 somit öamtc meinte sind ok!!

    jetzt habe ich hinten rechte antriebswelle neue, Kugelgelenk neu, radlager neu,stoßdämpfer unteren gummilager neu, radnabe, und noch einen gummibuchse beim Schenkel neu machen lassen!!

    und nach wie vor keine verbesserung

    Meine Frage kann ein zms und kupplung nur bei einer bestimmten Geschwindigkeit Probleme machen?

    können zugstreben und hinterachslenker querlenker vibrationen verursachen laut meiner Information nicht stimmt das
     
Thema:

Vibrationen in Bereich 50-bis 60kmh und ab 90 bis Ende

Die Seite wird geladen...

Vibrationen in Bereich 50-bis 60kmh und ab 90 bis Ende - Ähnliche Themen

  1. [F2x] BMW F20 F22 M-Lenkrad mit Schaltwippen und Vibration

    BMW F20 F22 M-Lenkrad mit Schaltwippen und Vibration: Biete hier mein M-Lenkrad zum Verkauf an. (Wegen Fahrzeugwechsel ausgebaut) Das Lenkrad war ca. 100.000km verbaut. Es hat noch das originale...
  2. M140i Handschalter Vibration

    M140i Handschalter Vibration: Hallo Leute, seit ein paar Monaten fallen mir Vibrationsgeräusche beim M140i Handschalter auf. Mich würde Mal interessieren, ob ihr die auch...
  3. [F20] Leichte Vibrationen im ganzen Auto

    Leichte Vibrationen im ganzen Auto: Hallo, ich habe schon viel hier nachgelesen, aber nichts passendes gefunden. Seit mind. 3 Jahren habe ich leichte Vibrationen im ganzen...
  4. [E81] Vibrationen 118d

    Vibrationen 118d: Hallo, ich habe einen sehr treuen und zuverlässigen 118d Bj 2005 mit rund 300 Tkm. Seit ein paar Wochen habe ich nur unter Last und ab 80 km/h...
  5. [E87] Vibrationen aus Bereich Frontscheibe ab Tempo 200

    Vibrationen aus Bereich Frontscheibe ab Tempo 200: Neben all den Geräuschen, die 1er-üblich sind habe ich ab ca. Tempo 200 ein hässliches Vibrieren aus dem Bereich Windschutzscheibe /...