[E87] vFL DPF ausbau? Reinigen? Sport Variante?

Diskutiere vFL DPF ausbau? Reinigen? Sport Variante? im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Da meine Freundin und ich das Auto gemeinsam nutzen, fährt der Wagen am Tag relativ viel Kurzstrecke. Am Wochenende dann 140km+ Ich habe...

  1. Bworx

    Bworx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahlen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Vorname:
    Benny
    Da meine Freundin und ich das Auto gemeinsam nutzen, fährt der Wagen am Tag relativ viel Kurzstrecke. Am Wochenende dann 140km+

    Ich habe allerdings das Gefühl, dass der DPF zu sitzt. Irgendwie verspüre ich ein Leistungsabfall ab 2500u/min.

    Zudem verbraucht der Wagen mehr, da er sich ja am Anfang einen guten Schluck gönnt um auf Temperatur zu kommen für seinen Regenerationsprozess.

    Frage dazu wäre.. Hab ich irgendwie eine Möglichkeit das Teil selbst zu reinigen? Gibt es da gebräuchliche Methoden?

    Kann man das Teil bei einem vFL von 2005 wo es noch nicht Serienmäßig war demontieren und ohne fahren? ( Laut Foren Aussagen scheint dies ja keinen Nachteil mit sich zu bringen )

    Gibt es alternativen aus der Sport-Technik zB. die da weniger Anfällig sind sich selbst voll zu rußen?

    Ich entschuldige mich jetzt schon mal für eventuelles Falschwissen. Belehrt mich dann bitte eines besseren!

    Bin für jeden Tipp dankbar.


    PS: Aktuelle DPF hat 15500km hinter sich.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nolight, 12.06.2013
    Nolight

    Nolight 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Oli
    Morgen

    Ich selbst verfüge auch nicht über das große Fachwissen, aber ich dachte vor einiger Zeit ebenfalls, dass mein DPF zu wäre und habe mich darum etwas informiert.

    In einem Bosch-Diesel Center in Karlsruhe wurde mir damals die Reinigung mit einer speziellen Flüssigkeit empfohlen, die in den DPF gespritzt werden soll. Ich hatte hier damals auch einen Thread zum Thema und dort wurde vermutet, dass es sich darum handelt: TUNAP - Chemie, die bewegt - Dieselpartikelfilter: Reinigen statt Austauschen

    Das macht wohl genau dann Sinn, wenn der DPF sich aufgrund von viel Kurzsstrecke selbst nicht richtig freibrennen kann bzw. sich schnell wieder zusetzt. Passt ja zu deinem Fall. Vielleicht gibt es bei dir in der Nähe jemanden, der das ( oder ähnliches ) anbietet. Es soll aber auch Fälle geben, in denen diese Flüssigkeit den DPF total geschrottet hat.

    Dann hatte ich noch diese Adressen: TUNAP - Chemie, die bewegt - Dieselpartikelfilter: Reinigen statt Austauschen & Barten GmbH – Russfilterreinigung • DPF • Dieselpartikelfilter

    Bei DPF-Clean soll die Reinigung in jedem Fall knapp 400€ kosten, hinzu kämen noch Ein- und Ausbau. Also schon eine ganze Ecke weniger, als ein neuer DPF.

    Du kannst dich ja auch mal durch mein Thema lesen, auch wenn es dort teilweise mehr um meine Kennfeldoptimierung als Schuldigen als um den DPF an sich geht: http://www.1erforum.de/maengel-am-motor-elektrik/dpf-vermutlich-zu-nun-64015.html

    Ich sehe gerade, dass ich es in meinem Thema gar nicht mehr geschrieben hatte. Mein Problem hat sich irgendwie von selbst gelöst. Vielleicht, weil die Werkstatt den Freibrennvorgang mehrmals freigegeben hat, keine Ahnung. Jedenfalls fahre ich nun seit tausenden Kilometern wieder ohne das Problem.
     
  4. Bworx

    Bworx 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahlen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2005
    Vorname:
    Benny
    Hat sich bei dir der Verbrauch im nachhinein verändert?

    Mein DPF ist ja erst 15500 Km alt. Und sieht auch erst seit 1 Monat relativ viel Kurzstrecke. So schnell dürfte der doch theoretisch nicht voll sitzen. Kann aber auch eine Wahrnehmungsstörung sein wenn ich ab und an Autos fahre mit 400 PS oder mehr -.-
     
Thema: vFL DPF ausbau? Reinigen? Sport Variante?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 118 D e87 dieselpartikelfilter selber reinigen?

Die Seite wird geladen...

vFL DPF ausbau? Reinigen? Sport Variante? - Ähnliche Themen

  1. Volvo V40 1.8 Sport

    Volvo V40 1.8 Sport: 3.750 € (VHB) Sehr gepflegtes Rentnerfahrzeug mit ca. 82.000km. Scheckheft gepflegt. 8 fache Bereifung, Sommer auf Leichtmetall. Fahrzeug ist...
  2. Edition Sport

    Edition Sport: Hallo, weis jemand wieviele 125 Coupes in dieser Ausführung gebaut wurden......und wieviele davon in carbon schwarz?? danke
  3. [E87] BMW e87 vFL 07 "Erhöhte Emissionen" 120d

    BMW e87 vFL 07 "Erhöhte Emissionen" 120d: Moin! Lange habe ich überlegt, ob ich hier nach Hilfe anfrage oder nicht. Letzten Endes habe ich alle möglichen Foren und Google Einträge durch...
  4. Service/Reparaturen 150000km? Was steht an? DPF??

    Service/Reparaturen 150000km? Was steht an? DPF??: Hallo zusammen, bei mir steht demnächst der 150000er Service meines 120d F20 an. Abgesehen von den Dingen die im BC angezeigt werden und div....
  5. F 20 - Griffschalen für Türöffner ausbauen

    F 20 - Griffschalen für Türöffner ausbauen: Hi, kann man die Griffschalen der Türöffner ausbauen, ohne die Türverkleidung zu entfernen/zu lösen? Bei den E Modellen waren diese ja mit einer...