vFL 129PS auf 143PS Tuning

Diskutiere vFL 129PS auf 143PS Tuning im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi all, das Thema Tuning wurde zwar schon oft angesprochen, jedoch habe ich trotzdem eine Frage an alle Spezialisten. Ich besitze ein 118i vFL...

  1. #1 hulkstar, 18.02.2011
    hulkstar

    hulkstar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Hi all,

    das Thema Tuning wurde zwar schon oft angesprochen, jedoch habe ich trotzdem eine Frage an alle Spezialisten.
    Ich besitze ein 118i vFL Modell mit 129 PS. Jetzt habe ich schon bei vielen Tuning Buden

    Auto Tuning Werkstatt für nahezu alle Marken & Modelle. In Hürth bei Köln direkt an der A4 | Sport-Wheels.de - just tune it
    oder
    Willkommen bei MTB-Fahrzeugtechnik!

    gelesen, dass mit optimierter Software (also ODB Kennlinientuning)
    eine 118i vFL Modell auf ein FL Modell umgebaut werden kann, zumindest was die Leistung angeht-> ca. 500€
    Das sieht mir danach aus, als wenn sich mein Modell von dem neuen motormäßig nur durch diese Softwareaktualisierung unterscheidet. Selbst wenn es nur ein paar PS sind, Verbrauch und Drehmoment sollen optimiert werden.
    1: Wer hat das schon machen lassen?
    2: Wo in NRW ist der beste Tuner (vertrauenswürdig)?
    3: Was ist mit der Garantie?
    4: Ist das ganze realistisch?
    5: Leidet womöglich sogar der Motor?

    Was sagt ihr?!?!

    Grüße an alle 1er

    "Chiptuning für BMW 1er E87
    Passend für BMW / 1er / E87 / 118i / Benzin / 1995 cm³
    Mögliche Erhöhung der Motorleistung von 129 PS Serie auf ca. 143 PS nach dem Tuning. Das Dehmoment erhöht sich von 180 Nm Serie auf ca. 197 Nm. Des weiteren erhöht sich die Höchstgeschwindigkeit Ihres Fahrzeuges von 207Km/h auf ca. 212 Km/h. Die Einbauzeit bertägt ca 2-3 Stunden"
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.087
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Nein, es sind 2 unterschiedliche Motoren auf Hardwarebasis ( N46B20, N43B20 )

    1: Sorry, fahre keinen 18i
    2: Such nicht unbedingt einen Tuner bei dir in der Nähe, sondern einen vernünftigen, der auch mal 200km weit weg seind arf
    3: Solltest du noch gebrauchtwagengarantie haben, dann erlischt die. Garantie werden von den Tunern auch für ältere Fahrzeuge angeboten, sind aber teuer und setzen gewisse DInge vorraus (max. Alter, max. Laufleistung)
    4: 10-15PS sind schon realistisch ( eher 10 PS )
    5: Denke nicht, da es sich um keine großartige Leistungssteigerung handelt.
     
  4. #3 Hellsgore, 21.02.2011
    Hellsgore

    Hellsgore 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Servus,

    vorweg, ich habe keine Ahnung von dieser Optimierung, welche dort angeboten wird. Meiner Meinung nach lohnt sich ein Tuning derart überhaupt nicht. Wie schon daflo geschrieben hat, ist die Leistungssteigerung einfach zu gering und steht in keinem Kosten-/Nutzenverhältnis. Ich meine, im Optimalfall sind es hier schnuckelige 14 PS. Die machen den Kohl bestimmt nicht fett.

    Lieber sparst du dir das Geld zusammen und machst einen Kompresserumbau + Gedöns was dazu gehört / gehst auf einen stärkeren Motor (Neuer Wage) / fährst von dem Geld mit deiner Freundin schön in Urlaub. Alles Andere ist in meinen Augen nur Geldverschwendung. :wink:

    gruß
    Mattes
     
  5. Hombre

    Hombre 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Vorname:
    Bernhard
    Spritmonitor:
    Wie hier schon sehr oft zu lesen war, N46 und N43 sind komplett verschiedene Motore, die Basis ist zwar gleich, aber der Rest...

    LG
    Bernhard
     
  6. #5 hulkstar, 22.02.2011
    hulkstar

    hulkstar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    bis hier schonmal Danke...

    Das hilft jetzt schon mal nen bissel. Ich dachte bei der Optimierung hauptsächlich an den Spritverbrauch.
    Ich hatte mal einen 120i Leasing für 2 Jahre (auch vFL) und der hat so unglaublich wenig verbraucht, so um die 6 bis max. 7 Liter auf hundert.
    Danach hatte ich einen Z4 (2.5 L) , Verbaruch knapp unter 10 Liter und jetzt den 118i und ich komme knapp unter 9 Liter.
    Alles Durschnittswerte mit viel ruhiger Autobahnfahrt und manchmal halt Vollgas.
    Nicht, dass ich die 9 Liter für zu hoch halte, denn ein 2 Liter Wagen braucht nun mal seine Menge Benzin, aber ich vermute ganz stark, dass da was zu optimieren ist.

    @Hellsgore
    Meine Freundin darf eh nur erfahren, dass es um die 150 Euro gekostet hat und nicht 500 ;-)

    Also meint ihr-> dass ist nix mit Kennlinienfeld-Optimierung?
    Hat es denn keiner selber an seiner Kiste gemacht?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Hellsgore, 22.02.2011
    Hellsgore

    Hellsgore 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    118i
    :mrgreen:

    Das kenn ich..... :eusa_shhh:
     
  9. #7 Frederic118i, 21.04.2011
    Frederic118i

    Frederic118i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    Fahrzeugtyp:
    118i
    118i - 120i

    Wie schaut es denn aus mit der Identität von 118i zu 120i? (VFL)
    Beide Motoren haben 2 Liter Hubraum und Saugrohreinspritzung. Da liegt es doch nahe, dass der 118i theoretisch auf die 150 PS des 120i gebracht werden könnte. (In der Theorie geht halt vieles :wink:)

    Weiß jemand ob da mechanische Unterschiede zwischen den beiden Motoren bestehen? In beiden Fällen handelt es sich ja um den N46B20.

    Würde ich einen "Tuner" (Ich verwende ungern dieses Wort) finden, der das Ganze in einem preislich vertretbaren Rahmen durchführt, wäre ich nicht abgeneigt :P
     
Thema: vFL 129PS auf 143PS Tuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er 129 ps tuning Möglichkeiten?

    ,
  2. bmw 118i 129 ps tuning

    ,
  3. n46 129PS Leistungssteigerung

    ,
  4. n46 118 Leistungssteigerung,
  5. n46b18 tuning,
  6. n46 leistungssteigerung,
  7. n46 bmw tuning,
  8. bmw 118i 129 ps chiptuning
Die Seite wird geladen...

vFL 129PS auf 143PS Tuning - Ähnliche Themen

  1. [F20] Steinbauer Tuning Box 125/525D 218PS/450NM auf 258PS/520NM

    Steinbauer Tuning Box 125/525D 218PS/450NM auf 258PS/520NM: Steinbauer performance enhancement für BMW Dieselmotor N47D20D mit 218PS/160KW auf 258PS/190KW Geeignet für 125D Typ 1K4 525D Typ 5K 5L525D XDrive...
  2. Nieren F20 VFL chrome oder schwarz

    Nieren F20 VFL chrome oder schwarz: Mahlzeit, bei meinen Nieren löst sich das Chrome ab und 2 Stege sind gebrochen. Hat evtl jemand noch einen Satz Nieren für einen F20 ohne M-Paket....
  3. [E8x] vFL Spiegel + Bedienteil

    vFL Spiegel + Bedienteil: Hallo, Verkaufe meine vFL Außenspiegel passend für 1er E82, E81 und E88 also nur 3 Türer!, passend dazu das Bedienteil. Jedoch ist das Bedienteil...
  4. [E87] Folierte Rückleuchten vFl

    Folierte Rückleuchten vFl: Hallo, ich biete auf Grund eines Fehlkaufs folierte Rückleuchten für den E87. Die Rückleuchten werden mit den Lampenträger, jedoch ohne die...
  5. [Verkauft] BMW F20/F21 VFL Original Black Line LED Rücklichter

    BMW F20/F21 VFL Original Black Line LED Rücklichter: Verkaufe ein Paar gebrauchte Original BMW Blacklines für Vor-Facelift Einser (F20) Zwei Jahre alt, geringe Gebrauchsspuren, nur eine Seite hat...