[E87] VFL 116i BJ & EZ 01.2006 Gasumbau

Diskutiere VFL 116i BJ & EZ 01.2006 Gasumbau im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo 1er Fans, ich habe hier im Forum schon mehrere Beiträge zum Thema gelesen, wie auch in anderen Foren usw. doch stelle ich mir immernoch die...

  1. VLKN

    VLKN 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo 1er Fans,
    ich habe hier im Forum schon mehrere Beiträge zum Thema gelesen, wie auch in anderen Foren usw. doch stelle ich mir immernoch die eine oder andere Frage und hoffe hier auf Hilfe zu treffen.

    Fahre im Jahr durchschnittlich zwischen 8000 - 10000 km. Davon meistens kurzstrecken.. 15km am Tag zu Arbeit. Mein momentaner Verbrauch ist schon ziemlich hoch, etwa 9.5 - 10.5 Liter pro 100 km. Habe das Auto seit knapp 9 Monaten.

    Jetzt habe ich mir überlegt wie gesagt einen Gasumbau durchführen zu lassen. Hierbei stellt sich für mich die Frage:

    01. Lohnt sich das für mich? Tanke ca. 3 mal im Monat (2 1/2 Tank im Monat)
    02. Was kostet eine gute Anlage mit einem 50/55 Liter Gastank?
    03. Gibt es schon alternative Einbaumethoden für den Kofferraum, sodass dieser voll nutzbar ist?
    04. Irgendwelche Dinge auf die ich achten sollte?
    05. Eine gute Werkstatt im Raum Stuttgart?

    Vielen herzlichen Dank & ein schönes Wochenende

    Gruss VLKN
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maulwurfn, 24.06.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Helgoland
    (Wegen Unsinns gelöscht.)
     
  4. #3 CSchnuffi5, 24.06.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    wieviele Jahre willst du ihn behalten?

    bei 10tkm dauert es schon einige viele Jahre bis du erstmal bei +-0 bist

    kurz hochgerechnet ohne Wartungskosten usw. biste nach ca 4,5 Jahren bei +-0

    heißt also erst nach 4,5 Jahren sparst du überhaupt den ersten cent

    und dann hat man natürlich immer das Problem das der 1er keine Reserveradmulde hat wo man den Tank unterbringen kann
    somit verliert man zusätzlich auch noch ne Menge Kofferraum und Alltagstauglichkeit
     
  5. VLKN

    VLKN 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.06.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0

    Ich möchte die nächsten 2 Jahre mit dem Auto auch noch in den Urlaub was ca 12000 km in 2 Jahren wären :) Vielleicht verringert das die Zeit ja :)

    Also normalerweise wollte ich mir ein neues Fahrzeug zulegen. Jedoch erwarten wir gegen ende des Jahres Nachwuchs. Daher wird es wohl nichts mit einem neuen Auto und ich muss mich nach Alternativen umschauen, was mich nicht zu sehr belastet.

    Ich hab mir da mal eine "ungenaue" hochrechnung erstellt:

    1 Liter Benzin = 1,65 EUR
    1 Liter Gas = 0,76 EUR

    100 KM = 10 Liter GAS = 7,60 EUR
    100 KM = 9 Liter Benzin = 14,85 EUR

    Ersparnis = 7,25 EUR


    1 Tankfüllung Benzin = 55 Liter * 1,65 = 90,75 EUR
    1 Tankfüllung Gas = 55 Liter * 0,76 = 41,80 EUR

    2 1/2 Tankfüllungen Benzin = 137 Liter * 1,65 = 226,05 EUR
    ca. 3 Tankfüllungen GAS (+20%) = 165 Liter * 0,76 = 125,40 EUR

    226,05 - 125,40 = 100,65 EUR Ersparnis im Monat.

    100,65 EUR * 12 = 1207,80 EUR Ersparnis im jahr.
     
  6. #5 CSchnuffi5, 24.06.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    leider ziehst du aber komplett Realitätsferne Preise heran

    momentan kostet der Liter Super E5 1,519
    nen Liter Autogas 0,829

    somit ist die Differenz schon deutlich geringer

    EDIT:
    im übrigen wenn Nachwuchs ansteht wird jeder cm3 Platz gebraucht
    also überhaupt nichts für nen Gastank im Kofferraum

    und nen Kind ist für viele oft ein Anlass doch recht schnell ein anderes Auto zu kaufen
    und spätestens wenn das 2. bald folgt ist sowieso der Neukauf praktisch Pflicht.;)
     
  7. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    21.025
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    ganz einfach - es lohnt nicht :eusa_snooty:
     
  8. #7 Pady_Bayern, 24.06.2012
    Pady_Bayern

    Pady_Bayern 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BAYERN
    Seh ich genau so
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 schranzbird, 24.06.2012
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Der Verbrauch bei Kurzstrecke bei dir noch voll akzeptabel für die alte 1,6er Maschine. Es lohnt sich bei der geringen Fahrleistung einfach nicht.
    Btw: Irgendwo haste n Fehler in deiner Rechnung 2,5 Tankfüllungen wären 30 Füllungen im Jahr = 1500 Liter (Bei Annahme du tankst 50 Liter). Bei ner Fahrleistung von <10000km. Entweder fährst Du mehr oder tankst weniger. :wink:
     
  11. #9 ancientLEGEND, 25.06.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Lohnt sich nicht, schon garnicht wenn Nachwuchs ansteht. Denn nen Kinderwagen bekommst dann nicht mehr in den Kofferraum.
    Ich hab mir erst meinen 1er gekauft, als wir keinen Kinderwagen mehr gebraucht haben.

    Und irgendwo anders den Gastank zu verbauen, seh ich auch nicht.
     
Thema:

VFL 116i BJ & EZ 01.2006 Gasumbau

Die Seite wird geladen...

VFL 116i BJ & EZ 01.2006 Gasumbau - Ähnliche Themen

  1. [E87] 116i 1,6 LCI - Nur Probleme

    116i 1,6 LCI - Nur Probleme: Hallo liebe Community, Ich wollte nur meinen Frust mal rauslassen, ich lese hier immer im Forum wenn ich ein Problem habe. Was soll ich sagen,...
  2. Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009

    Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009: Hallo . Ich möchte an meinem BMW 120d den Kühlmittelwassersensor tauschen. Mein Problem ist die Motorabdeckung ,wie bekomme ich die Abdeckung...
  3. [F20] 116i Sportline 136ps auf 210ps ( JP Performance )

    116i Sportline 136ps auf 210ps ( JP Performance ): Hey leute undzwar würde ich meinen 116i Sportline Bj 2k12 mit 136ps hochzüchten auf 210ps zumindest bietet das JP Performance an, was haltet ihr...
  4. [E87] BMW e87 vFL 07 "Erhöhte Emissionen" 120d

    BMW e87 vFL 07 "Erhöhte Emissionen" 120d: Moin! Lange habe ich überlegt, ob ich hier nach Hilfe anfrage oder nicht. Letzten Endes habe ich alle möglichen Foren und Google Einträge durch...
  5. 116i Probleme über Probleme

    116i Probleme über Probleme: Hallo Freunde und Leidens genossen. Ich habe mir vor ca. 6 Monaten einen Wunderschönen 116i gekauft, es war quasi Liebe auf den ersten Blick. Da...