[E87] Verwirrung durch Auflagen in der ABE Brock Felgen

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von daniel2606, 06.04.2015.

  1. #1 daniel2606, 06.04.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo,
    möchte mir Brock 7,5Jx17EH2+ Typ B30-757 Felgen kaufen. Jetzt habe ich die ABE gefunden (Klick) gefunden aber bin total verwirrt von den ganzen Auflagen die es da gibt. Es sind 215/45/17er Reifen drauf. Mein Wagen ist ein e87 fl 2008er bj mit serienmäßigen 17" ern... wäre schön wenn mir jemand helfen könnte ich finde nämlich aus dem text geht nicht hervor ob ich die nun nochmal eintragen lassen muss oder ob da lenkeinschlagbegrenzer drauf müssen oder wie auch immer. Und bei der Auskunft von Brock geht keiner dran (feiertag). Falls also jemand Erfahrung mit den Auflagen in solchen gutachten hat wäre es echt hilfreich ^^

    An dem wagen ist übrigens alles serienmäßig
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CeterumCenseo, 06.04.2015
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Daheim
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Schick mir mal per PN nen Scan oder ein Bild von deiner Zulassungsbescheinigung Teil 1 (früher Fz-Schein), dann schau ich mir die Sache gerne mal an.
     
  4. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Du musst auf jeden Fall eintragen lassen.

    Auflagen schön und gut... Fahr einfach zum TÜV und die sagen dir was du machen musst.

    Ansonsten du sagst... 7,5 * 17 mit welcher et?
     
  5. #4 daniel2606, 06.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    ET bei den felgen ist 35. Kann ich die Felgen montieren und morgen zum TÜV fahren oder dürfen die nicht dran bevor ich das ok vom TÜV habe? ich denke eigentlich das das doch ohne probleme gehen müsste :/
     
  6. #5 driver-118i, 06.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2015
    driver-118i

    driver-118i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Frechen bei Köln
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Bert
    Bei ET35 mußt auf jeden Fall Eintragen.
    Montieren bei Brock und dort auch Eintragen lassen.
    Würde mich aber trotzdem vorher bei denen Erkundigen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    drauf und hinfahren... Was drinnen steht ist schön und gut... muss aber nicht immer sein
     
  9. #7 daniel2606, 13.04.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Soo danke an alle, habe an dem tag keine Chance mehr gehabt mich zu melden weil ich bis tief in die nacht unterwegs war. Am nächsten Morgen um 8 Uhr hat mich die Firma Brock zurückgerufen und alle meine Fragen beantwortet. Aber an dieser stelle schon mal Danke an Alle die mir Helfen wollten/konnten.
    Zusammengefasst:
    Mit den Reifenmaßen 215/45/17 muss ich sie vom TÜV abnehmen Lassen. Mit der ABE bin ich hingefahren und dann wurde das alles gemacht. Hat in Groß Bieberau bei der Dekra 56€ gekostet. ABER der Prüfer hat gesagt das da nicht mehr viel platz ist also falls jemand seinen wagen Tiefer legen will mit diesen Felgen sollte da gut geplant werden. Aussehen tut meiner mit den neuen Felgen so:
     

    Anhänge:

Thema:

Verwirrung durch Auflagen in der ABE Brock Felgen

Die Seite wird geladen...

Verwirrung durch Auflagen in der ABE Brock Felgen - Ähnliche Themen

  1. OZ 18" Felgen

    OZ 18" Felgen: Hi, da die Felgenfrage für nächsten Sommer noch immer nicht geklärt ist bei mir. Bin ich auf der Suche nach OZ Ultraleggera oder Formula HLT's....
  2. [E87] Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?

    Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?: Hi, ich bin neu hier und habe auch nicht viel Ahnung was das Thema Reifen & Felgen anbelangt. Ich bin am Überlegen mir neue Felgen mit Reifen...
  3. Felge innen verbogen

    Felge innen verbogen: Servus zusammen, Habe vor ein paar Tagen meine Winterreifen montiert, gestern beim Bremsen hat mein Auto leicht das Schlingern angefangen,...
  4. styling 108 felgen

    styling 108 felgen: Wer von euch künslern ,kann mir die 108er Felge Faken?. [IMG] Schüssel in Schwarz. ( Das geschraubte teil ) Felgenhorn in Alpinweiss. ( schmaler...
  5. [Verkauft] 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...