Verteilergetriebe (VTG) xdrive jetzt problemlos ?

Diskutiere Verteilergetriebe (VTG) xdrive jetzt problemlos ? im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Luftdruck habe ich natürlich schon geprüft und nachgefüllt. Beim 1er werden (im Gegensatz zu Audi) immer alle Achsen angetrieben. Das VTG regelt...

  1. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.655
    Zustimmungen:
    2.377
    jo... das ist falsch und wurde hier schon ewig mal hergeleitet.
    Alle Info von BMW sind Marketing und technisch falsch.
     
    CeterumCenseo, Dexter Morgan, Maik1975 und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #222 BMWPeter, 06.04.2022
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    1.920
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Peter
    Dann sind wir uns ja wieder mal einig. Ich wollte das Thema nicht mehr aufgreifen.
    Xdrive ist immer einsatzbereit, aber bei weitem nicht immer im Einsatz.
     
    Dexter Morgan, Maik1975 und Docter gefällt das.
  3. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.655
    Zustimmungen:
    2.377
    exakt... habe es auch nur erwähnt, weil das der Grund für die Defekte sind...

    wäre es für immer "an" ausgelegt, wäre die Kupplung ja auf 100% DutyCycle ausgelegt...
    ist sie aber nicht. VTG denkt fälschlicherweise es besteht Schlupf und schaltet zu oft / zu lange "an".
     
    Dexter Morgan, Maik1975, CeterumCenseo und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #224 zEvening, 18.04.2022
    zEvening

    zEvening 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Hallo Zusammen

    Ich wollte mal nachfragen ob jemand auch schon die Erfahrung gemacht hat, dass bei einem Launch Control die Hinterräder angefangen haben durchzudrehen. (Im Stand)
    In diesem Moment ist dann auch eine Fehlermeldung gekommen, Antriebsstrang gestört, gemässigt weiterfahren.
    Leider hatte ich nie eine Aufnahme von dem.

    Als ich das Video mit Daniel Abt gesehen habe, ist mir aufgefallen, das genau dies im 2. Lauf passiert ist (min 3:40).
    Nun würde ich es mal interessant finden, über die Thematik zu diskutieren.
    Was da genau passiert, ist in so einem Fall ein VTG schon stärker beschädigt, …

    Falls die Thematik schon besprochen wurde könnt ihr mir gerne den Thread verlinken.

     
  5. #225 Dr.House, 18.04.2022
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.120
    Zustimmungen:
    6.919
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Naja bei ihm war auf dem Display augenscheinlich zumindest kein Fehler zu sehen oder? Ich hab zumindest nichts erkennen können.
    Prinzipiell würde ich denken, dass die Steuerung von VTG bei zu viel und zu lange Drehzahlunterschied zwischen vorne und hinten sagt "da muss was kaputt sein" und in Störung geht. Ob die Ursache nun eine verschlissene Kupplung oder eine Überlastung ist weil das Drehmoment für die Kupplung zu hoch ist, kann man wahrscheinlich erst mit Bestimmtheit sagen, wenn man das VTG auf macht und rein guckt. :aufgeregt:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  6. #226 zEvening, 19.04.2022
    zEvening

    zEvening 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Ja das wäre plausiebel.

    Und bezüglich dem Fehler, bin ich mir relativ sicher dass eine Fehlermeldung auch im Video kam.
    Kann man daran erkennen, dass beim Auftreten des Fehlers der Fahrmodi von DSC OFF auf Comfort gewechselt hat und man sieht es auch im Display gesehen.
     
  7. #227 Dr.House, 19.04.2022
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.120
    Zustimmungen:
    6.919
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Ich hab's auf dem Handydisplay angesehen und konnte da nix erkennen.
    Es scheint aber auch ein temporäres Problem gewesen zu sein, denn danach hat ja ein weiterer start funktioniert, richtig?
    Wie ist das denn bei dir? Auch nur temporär oder funktioniert bei dir die LC gar nicht?
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  8. #228 zEvening, 19.04.2022
    zEvening

    zEvening 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Bei mir ist es auch nur Temporär.

    Was noch zu erwähnen ist, vorher wurde meistens der Allrad stark benutzt.

    Also konkret in dem einen Fall hab ich Drifts im Kreisel mit Rutschbelag gemacht. (Wie auch immer das heisst :roll:) Und danach einen Launch Controll bei welchen das Heck angefangen hat durchzudrehen. Nachdem dem der Run durch war, funktionierte alles wieder einwandfrei.

    In anderen Fällen (hat nichts mit der LC zutun) hatte ich auch schon, dass ich in der Winterzeit auf Parkplätzen auch ab und an diese Fehlermeldung bekommen habe und in diesen Fällen das Auto für einen kurzen Moment auch auf rein Heck umgestellt hat.

    Ich könnte mir schon auch vorstellen das alles auf Überbelastung deutet.
     
  9. Khirun

    Khirun 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    365
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    M240i xDrive
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2017
    Dass die Räder ein wenig durchdrehen ist ja nicht zwangsläufig schlimm, ein wenig Schlupf ist in Ordnung.
    Die Launch-Control hat im Übrigen erst mal nicht viel mit dem VTG zu tun, wenn die Räder durchdrehen während die LC noch aktiv ist und du noch nicht von der Bremse gestiegen bist, dann stimmt etwas mit der Applikation nicht oder die Bremse greift nicht genug. Eigentlich sollte die Bremse stärker sein und dein Fahrzeug halten.
    Das VTG ist ja dann "nur" noch dafür da die Kraft zu verteilen, aber so lange du auf der Bremse stehst darf gar nichts durchdrehen.
     
  10. #230 Tomtheschmälzer, 02.07.2022
    Tomtheschmälzer

    Tomtheschmälzer 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    163
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Claus
    Ist die 245er,18Zoll mit ET40 Bereifung rundum wirklich so einfach einzutragen?
    Also BBS lässt 235er noch zu, laut Gutachten bei den CH-R, Oz wohl nicht.

    Ginge dann wohl alles nur mit Einzelabnahme-richtig?
     
  11. #231 Erebor90, 02.07.2022
    Erebor90

    Erebor90 1er-Profi

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    1.045
    Baujahr:
    03/2022
    Vorname:
    Jan
    jep, das schon. ich höre auch immer mehr von fällen, wo es wohl dem prüfer zu komplex ist und dieser das dann einfach nicht einträgt.
     
  12. #232 CeterumCenseo, 03.07.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.946
    Zustimmungen:
    2.801
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Einzelabnahme und gut ist es, grundsätzlich weder technisch, noch rechtlich ein Problem. Das Problem ist den Prüfer zu finden, der es machen will.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  13. #233 RechtsIstFrei, 04.07.2022
    RechtsIstFrei

    RechtsIstFrei 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Böblingen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2017
    Wie breit sind denn die Felgen?
     
  14. #234 Tomtheschmälzer, 05.07.2022
    Tomtheschmälzer

    Tomtheschmälzer 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    163
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Claus
    8 Zoll
     
  15. #235 RechtsIstFrei, 06.07.2022
    RechtsIstFrei

    RechtsIstFrei 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Böblingen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2017
    Wenn ich das BBS Gutachten richtig verstehe, dann darfst du für die BMW 1er Reihe 1K4 auf der BBS CH-R Felge 18 J 18 mit ET 40 vom Typ BBS 132 rundum 245/35R18 aufziehen. Dadurch erlischt die Betriebserlaubnis, du musst die Eintragung vornehmen lassen.
     
  16. #236 CeterumCenseo, 06.07.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.946
    Zustimmungen:
    2.801
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Sofern wir in das selbe Gutachten geschaut haben, liegst Du falsch; 245/35 R18 ist gem. Gutachten nur auf der HA zulässig!

    Für 235 bzw. 245 rundum bleibt nur der Weg der Einzelabnahme.
     
  17. #237 RechtsIstFrei, 07.07.2022
    RechtsIstFrei

    RechtsIstFrei 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Böblingen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2017
    Ich hatte meinen Beitrag absichtlich so vorsichtig formuliert, weil das Gutachten m.M. nach nicht eindeutig ist.
    Die Formulierung "Das LM-Sonderrad BBS Typ CH 132 (8 J x 18 H2) kann in Verbindung mit dem Sonderrad BBS Typ CH 133 (9 J x 18 H2) an der Hinterachse verwendet werden" lässt die Vermutung zu, dass die 8 Zoll Felge nicht auf der Hinterachse montiert werden darf.

    Mit "Eintragung vornehmen lassen" meinte ich die Einzelabnahme.

    Ich habe vorne 8 J x 18 mit 225er und hinten 9 J x 18 mit 245er eintragen lassen. Vorne hat alles gepasst, aber hinten meinte der Prüfer, dass nach deutschen Regeln die Eintragung nicht möglich sei, weil der Reifen nicht ausreichend abgedeckt sei. Er könne aber nach europäischem Recht prüfen, was einem Einzelgutachten gleich kommt und rund 100 Euro kosten würde,
     
  18. #238 Teddybearx25xe, 07.07.2022
    Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe Böser, alter Sack

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    17.146
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    Fährst Du das ohne Tieferlegung? Ich habe die Kombination BBS CH-R in VA 8x18 Et40 mit 225/40 18 sowie HA 9x18 ET44 mit 245/35 18 problemlos eingetragen bekommen!
     

    Anhänge:

  19. #239 RechtsIstFrei, 07.07.2022
    RechtsIstFrei

    RechtsIstFrei 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.12.2016
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Böblingen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2017
    Die Eintragung war kein Problem. Der Prüfer hat aber fleissig Gewicht in den Kofferraum geladen und das Fahrzeug verschränkt aufgestellt. Hinten passte zwischen Reifen und Stoßdämpfer gerade noch ein Kugelschreiber, aber das hat der Prüfer wohlwollend akzeptiert.

    Ich habe das orig. BMW Adaptive Fahrwerk ohne zusätzliche Tieferlegung.
     
  20. #240 Dr.House, 07.07.2022
    Dr.House

    Dr.House Ausser Konkurrenz

    Dabei seit:
    01.03.2011
    Beiträge:
    11.120
    Zustimmungen:
    6.919
    Ort:
    Hannover
    Vorname:
    Kai
    Kugelschreiber reicht aber auch. 5mm zwischen Achsteilen und Reifen/Felgen ist normalerweise ausreichend.
     
Thema: Verteilergetriebe (VTG) xdrive jetzt problemlos ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw xdrive verteilergetriebe kosten

    ,
  2. bmw xdrive probleme

    ,
  3. vtg bmw

    ,
  4. bmw vtg,
  5. bmw f11 verteilergetriebe ölwechsel,
  6. bmw f31 verteilergetriebe ölwechsel ,
  7. bmw vtg reparatur,
  8. bmw f30 xdrive probleme,
  9. bmw 535dx f11 verteilergetriebe dauernd auf Störung,
  10. xdrive verteilergetriebe,
  11. vgt bmw,
  12. bmw x3 verteilergetriebe ausbauen wie lange daiert es,
  13. m135i xdrive vtg,
  14. verteilergetriebe bmw kulanz,
  15. xdrive ausbauen,
  16. bmw m140i xdrive probleme,
  17. bmw verteilergetriebe probleme,
  18. verteilergetriebe bmw ölwechsel ,
  19. Bmw vtg wartung,
  20. bmw xdrive vtg probleme,
  21. bmw x3 e83 verteilergetriebe Prinzip,
  22. bmw vtg kalibrieren nach ölwechsel ,
  23. verteilergetriebe bmw ölwechsel registrieren,
  24. bmw xdrive wartung,
  25. bmw f25 verteilergetriebe ölwechsel
Die Seite wird geladen...

Verteilergetriebe (VTG) xdrive jetzt problemlos ? - Ähnliche Themen

  1. Verteilergetriebe Ölservice

    Verteilergetriebe Ölservice: Liebes Team, Ich wollte bei meinem 2013er 118d Xdrive die Getriebeöle wechseln. Beim VTG ist mir ein wenig unklar wie ich das am zweckmäßigsten...
  2. X Drive - Verteilergetriebe M 135xi (F20)

    X Drive - Verteilergetriebe M 135xi (F20): Hallo Allerseits, aufgrund der bekannten Problematik in Sachen VTG, XDrive etc. tendiere ich nach langer Recherche zu folgender Lösung: Ich...
  3. BMW M135i xdrive (F20) >>> Verteilergetriebe

    BMW M135i xdrive (F20) >>> Verteilergetriebe: Hallo liebe Community, ich habe gesehen, dass das Thema schon breit diskutiert wurde. Ich würde aber gerne mal meine persönliche Situation...
  4. Problem mit Verteilergetriebe 1.20dXdrive

    Problem mit Verteilergetriebe 1.20dXdrive: Hallo Zusammen! Ich weiß nicht, ob über dieses Thema hier schon besprochen wurde, oder ob dies bei euch bekannt ist. Ich fahre wie nen 1er...
  5. Nach Tieferlegung, Geräusche am Verteilergetriebe

    Nach Tieferlegung, Geräusche am Verteilergetriebe: Hallo ich hatte gestern mein Auto beim freundlichen wegen Geräuschen. mir wurde gesagt das dieses Geräusch vom Verteilergetriebe kommt und...