[E87] Verstärker mit High Input 3 Polig wie anschließen?

Diskutiere Verstärker mit High Input 3 Polig wie anschließen? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich habe mir nun am Wochenende für die hinteren Lautsprecher einen Kenwood KAC 5205 2 Kanalverstärker eingebaut und bin etwas am...

  1. #1 118d-fahrer, 27.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2013
    118d-fahrer

    118d-fahrer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Rainer
    Hallo zusammen,

    ich habe mir nun am Wochenende für die hinteren Lautsprecher einen Kenwood KAC 5205 2 Kanalverstärker eingebaut und bin etwas am verzweifeln was den High Input Anschluss angeht.
    Dort gibt es 3 Anschlüsse R-GND-L. In der Zeichnung wird an R und L je das + angeschlossen und GND soll ans Chassie. Soweit ist es ja auch noch einläuchtend.

    In der Sitze sind aber auch noch die vorhandenen Lautsprecher angeschlossen d.h. die Signale werden nur abgegriffen und das (-) der zwei Kanäle bleibt an den Lautsprecher.

    Bei mir ist das ja nicht der Fall. die "alten" Lautsprecher hängen ja jetzt an der Endstufe. die Kabel von vorne habe ich getrennt und wie oben verschaltet.
    Nur was mache ich mit dem Minus. Lasse ich das einfach frei liegen.

    Ich frage weil sich der Verstärker nicht automatisch anschaltet wenn ein Signal anliegt. Sollte eigentlich funktionieren.

    Wie habt Ihr solche Verstärker angeschlossen?
     
  2. #2 ancientLEGEND, 28.05.2013
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
  3. #3 118d-fahrer, 28.05.2013
    118d-fahrer

    118d-fahrer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Rainer
    Hallo Lars,

    genau die meinte ich. Ja die Bedienungsanleitung habe ich gelesen, die sagt einem aber nicht wohin mit dem Minuspol der Lautsprecherausgänge vom Radio.
    Aus dem Bild sind Zwei Lautsprecher abgebildet von denen ja das Plus Kabel abgezweigt wird. D.h. + un - Bleiben auf dem Bild weiterhin am lautsprecher.
    Bei mir gibt es aber keine Lautsprecher sondern nur die Kabel von vorne. Die Lautsprecher sollen ja an die Kenwood. Also Plus "Nicht" abgezweigt sondern direkt an High Input. Aber minus?
     
Thema:

Verstärker mit High Input 3 Polig wie anschließen?

Die Seite wird geladen...

Verstärker mit High Input 3 Polig wie anschließen? - Ähnliche Themen

  1. [F21] Original BMW Rückleuchten LED HIGH links & rechts Top Zustand für 1er F2x

    Original BMW Rückleuchten LED HIGH links & rechts Top Zustand für 1er F2x: Original BMW Rückleuchten HIGH Für F20/F21 mit Xenon *Fahrzeuge ohne Xenon müssen codiert werden Daten Hersteller: Original BMW Version: LED HIGH...
  2. [Verkauft] Original Blacklines High Rückleuchten E81/87

    Original Blacklines High Rückleuchten E81/87: Moin, aufgrund eines Fahrzeugwechsels biete ich euch meine Original BMW Blacklines High für den E81/87 zum Kauf an. Die Rückleuchten sind in einem...
  3. Original Hifi Verstärker

    Original Hifi Verstärker: Biete Hifi Verstärker aus meinem E87 Bin auf Helix umgestiegen. Voll funktionsfähig. Preis inklusive Versand: 59,-€ Paypal vorhanden [ATTACH]...
  4. 116i 3 Zylinder Softwaretuning

    116i 3 Zylinder Softwaretuning: Bin neu hier im Forum da ich nun Besitzer eines 116i Facelift bin BJ 2015 und wollte mal fragen ob es bereits Kennfeldoptimierungen gibt bzw...
  5. Verkaufe orginale E81/87 high Rückleuchten

    Verkaufe orginale E81/87 high Rückleuchten: Servus, Ich habe ein satz orginale Rückleuchten zu verkaufen, da ich auf black edition umgerüstet habe. Rückleuchten sind gebraucht aber optisch...