Verständnisfrage Versicherung ?

Dieses Thema im Forum "BMW 1er M Coupé" wurde erstellt von sta-rr 320, 09.01.2012.

  1. #1 sta-rr 320, 09.01.2012
    sta-rr 320

    sta-rr 320 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Ammersee
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Vorname:
    Sven
    Kann mir mal jemand erklären ob jetzt das Auto auf der Nordschleife versichert ist oder nicht. Wenn nicht wäre die Frage ob es Versicherungen gibt wo mann das Fhz. extra für 1 oder 2 Tage auf der Nordschleife versichern kann

    [​IMG]

    Danke schonmal

    Grüße Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Banana

    Banana 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    so wie ich das verstehe sind nordschleifenfahrt nicht mitversichert. du kannst höchstens versuchen dein unfallwrack von einem abschleppunternehmen deines vertrauens wegschleppen zu lassen und dann später behaupten der unfall wäre woanders passiert. was das aber rechtlich bedeutet, wenn die wahre unfallstelle ans tageslicht kommt, kann sich jeder denken ;)
     
  4. #3 TIN-TIN666, 09.01.2012
    TIN-TIN666

    TIN-TIN666 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wittlich
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    NOS ist definitv von V-Schutz ausgeschlossen!!!

    Soweit ich informiert bin gibts in Deutschland keinen K-Tarif der dieses Risiko aufnimmt!

    Grüße :winkewinke:
     
  5. #4 sta-rr 320, 09.01.2012
    sta-rr 320

    sta-rr 320 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.08.2011
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Ammersee
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Vorname:
    Sven
    dachte immer die Nordschleife wäre nur eine "gebührenpflichtige Straße".
     
  6. ZF-88

    ZF-88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe aber auch mal mitbekommen, dass dort Versicherungsschutz besteht, auf der Strecke gibt es ja auch Geschwindigkeitsbeschränkungen, wo auch (soweit ich das weiß) ab und an Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei durchgeführt werden - oder hat mir da jemand falsche Info zukommen lassen ? ;-)
     
  7. #6 BMWlover, 09.01.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Auf der NOS gilt während der Tourifahrten die Stvo und damit besteht Versicherungsschutz. Wenn du allerdings mit 250 entlang ballerst, kann man dir das natürlich als fahrlässig auslegen :wink:

    Bei reinen Trackdays zahlt i.d.R. aber keine Versicherung

    Es gibt aber durchaus möglichkeiten Rennveranstaltungen abzusichern, wer das möchte.
     
  8. qmatic

    qmatic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Motorsportveranstaltungen sind Trackdays, Slalomfahrten etc. der normale Touristenverkehr auf der NOS gehört normalerweise nicht dazu. Hier geht es auch nicht um die Erreichung von Höchstgeschwindigkeiten oder Bestzeiten, das ist offiziell bei Touristenfahrten verboren. Deswegen auch das Filmverbot. ;)

    Riskieren würde ich es persönlich trotzdem nicht...

    Rufe doch einfach mal bei der Versicherung an und erkundige Dich an der Quelle.
     
  9. ZF-88

    ZF-88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Man geht ja nicht mit der Absicht auf die Strecke um seinen schönen BMW kaputt zu fahren :eusa_naughty:
     
  10. qmatic

    qmatic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    Aber die meisten wollen den BMW am Limit zu bewegen, was zwangsläufig zu Fehlern und letztlich zu Unfällen oder Schäden führen kann. ;)
     
  11. #10 Griever, 10.01.2012
    Griever

    Griever 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2010
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Wo wir grade beim Thema sind: Incredible luck - YouTube

    Wurde zwar bestimmt schon mal im Forum gepostet, aber ich finde es immer wieder Wahnsinn :mrgreen:
     
  12. Banana

    Banana 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
  13. #12 M-Speedy, 10.01.2012
    M-Speedy

    M-Speedy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Helmut
    Würde auch vorschlagen, dass mit deiner Versicherung vorher abzuklären.

    Terroristenfahrten sind keine Motorsportveranstaltung.
    Vor allem nicht gedacht zu Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten.
    Dort gilt im Ernstfall die StVO.
     
  14. #13 Jesse James, 10.01.2012
    Jesse James

    Jesse James 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Jesse
    Dazu kommt noch, dass gem. "meinem Freundlichen" die Werksgarantie erlischt, sobald sie nachweisen können, dass das Fz auf ner Rennstrecke bewegt wurde. Deshalb sollte ich auf keinen Fall das Navi für die Fahrt dorthin verwenden
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. qmatic

    qmatic 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    1
    "dorthin"? Nur weil ich mit dem Auto zu ner Rennstrecke fahre, heißt das noch lange nicht, dass ich das Fahrzeug auf der strecke bewegt habe.
     
  17. #15 Lady Z3, 10.01.2012
    Lady Z3

    Lady Z3 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz - Zürich Oberland
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Vorname:
    Barbara
    Wieso ist der 1er M eigentlich auf den meisten Werbebildern irgendwo auf der Rennstrecke zu sehen? Ich meine, wenn die Werksgarantie erlischt sobald das Schmuckstück irgendwo da drauf bewegt wird, dann ist er ja eigentlich nicht dafür geeignet... :eusa_shhh: :?
     
Thema:

Verständnisfrage Versicherung ?

Die Seite wird geladen...

Verständnisfrage Versicherung ? - Ähnliche Themen

  1. Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?

    Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?: Hallo Ich bräuchte mal kurz Hilfe von euch, ich finde bei Google kein Treffer. Bin seit Sommer 2016 stolzer Besitzer eines M2, ich wollte mein...
  2. Versicherung 2017 teuerer?!

    Versicherung 2017 teuerer?!: Hallo zusammen, ich vergleiche seit 8 Jahren in denen ich meinen 1er fahre jährlich die Versicherung neu und bin jetzt gerade dran gewesen neu zu...
  3. Empfehlung zur Versicherung

    Empfehlung zur Versicherung: Ich grüße euch Und zwar suche ich nach einem Versicherer der gute Preise und Leistungen hat. Ich habe mich dazu entschlossen, meinen jetzigen...
  4. Welche Versicherung?

    Welche Versicherung?: Hi Zusammen, welche Verischerung habt ihr für Euren 1er, oder welche Versicherung (günstig) würdet ihr empfehlen? Danke Euch
  5. FRM - Verständnisfrage

    FRM - Verständnisfrage: Ein FRM3 für einen E87 kann auch für einen E82/E88 verwendet werden oder nicht? Ist ein FRM3 quasi die eierlegende Wollmilchsau und kann alles?