Versiegelung nach Waschanlage

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von SERIE 1, 03.04.2012.

  1. #1 SERIE 1, 03.04.2012
    SERIE 1

    SERIE 1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GN
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marius
    Nachdem ich mich jetzt ein wenig in die Thematik der Autopflege eingelesen habe, möchte ich mal fragen, was Ihr von meinen daraus gezogenen schlüssen haltet.

    Zuersteinmal muss ich vorausschicken, dass es mir um den Erhalt des Autos geht und nicht darum, die anderen Verkehrsteilnehmer zu blenden. Außerdem ist mein Zeitkontingent relativ knapp, d.h. es wird entweder die Waschanlage werden oder die Box mit Hochdruckwasserstrahl.

    In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen werde ich dann mit Auftragepads eine Versiegelung aufbringen und mit Microfasertuch wieder abtragen.

    Jetzt sind allerdings noch ein paar Fragen offen geblieben:

    1. Die Waschanlage wäscht die Versiegelung wieder ab?
    2. Sind Kratzer durch den Hochdruckwasserstrahl wahrscheinlich?
    3. Gilt für Waschanlagen auch: " So häufig wie nötig, so selten wie möglich"?
    4. Hat einer von euch Erfahrung mit 1ZETT Hartglanz (wird auf autopflegeforum.eu empfohlen)?
    5. Kann ich mit der Versiegelung auch die Felgen (BMW M Doppelspeiche) pflegen?
    6. Was mache ich eigentlich mit den M Einstiegsleisten?
    7. Gilt für Versiegelungen (im sauberen Zustand aufgetragen) "Je häufiger, desto besser"?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tim_Taylor, 04.04.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    1. Ja
    2. Nein
    3. Im Prinzip ja
    4. Nein, kenne ich nicht
    5. Können ja, empfehlenswert nein
    6. regelmässig putzen
    7. Versiegelung ist der letzte Arbeitschritt, vorher den Lack gründlich reinigen und ggf. polieren. Ich versiegele einmal im Jahr im Herbst, im Frühjahr und Sommer wird gewachst
     
  4. #3 General Bleifuß, 04.04.2012
    General Bleifuß

    General Bleifuß 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    kommt auch drauf an was für eine versiegelung das ist. jetseal109 eigenet sich auch zum felgenversiegeln.
    und abwaschen tut die waschstraße die versiegelung meines wissens nicht direkt, natürlich wird der effekt durch zu oftes waschen natürlich gesenkt, das passiert aber genauso wenn man das auto per hand wäscht..
    das jetseal109 hat, wenn ich mich nicht irre, eine standzeit von 3-4 monaten, natürlich abhängig vom gebrauch des autos. wenn man das auto jedes quartal einmal versiegelt, sollte man auf der sicheren seite sein. aber wie gesagt, man merkt auch an der wäsche und wenns mal regnet wie gut die versiegelung noch hält, weil sich z.b. das abperlverhalten des wassers ändert und auch, wie leicht sich der dreck abwaschen lässt..
     
  5. #4 Tim_Taylor, 04.04.2012
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Jein.

    Habe ich eine zeitlang gemacht, allerdings lässt der Effekt schnell nach und man muss die Felgen mit einem stärkeren Reiniger säubern und damit ist die Versiegelung runter.

    Inzwischen mache ich mir die Mühe mit dem Jetseal auf den Felgen nicht mehr
     
  6. #5 SERIE 1, 04.04.2012
    SERIE 1

    SERIE 1 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GN
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marius
    Die Pflegefreaks schwören alle drauf und ärgern sich alle über Bremsstaub bis hin zu Behauptungen, der greife die Felgen an. Kannst du das mal erläutern?

    Habe jetzt bei der Suche noch ein anderes Produkt gefunden: FinishKare Hi-Temp Paste Wax (BWM-1000). Ist von der Konsistenz komplett das Gegenteil, ist aber wohl relativ hitzebeständig und ebenfalls eine Versiegelung. Jemand Erfahrung damit?
     
Thema:

Versiegelung nach Waschanlage

Die Seite wird geladen...

Versiegelung nach Waschanlage - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer Waschanlage defekt?

    Scheinwerfer Waschanlage defekt?: Morgen zusammen, Heute morgen als ich auf die Arbeit gefahren bin wollte ich die Scheinwerfer mal putzen (hats heftig geschneit und die Dinger...
  2. Antenne + Waschanlage?

    Antenne + Waschanlage?: Moin Leute, ich bin seit knapp einem Monat stolzer 1er Besitzer. So langsam ist dann auch das erste mal Waschen dran. Meine Frage: Sollte...
  3. Xenon nach Waschanlage defekt, was nun?

    Xenon nach Waschanlage defekt, was nun?: Hey Leute. Mir ist was doofes passiert und zwar bin ich heute mit meinem 1er durch die Waschanlage gefahren und hatte vergessen dass ich die...
  4. [F21] Professionelle Nano Versiegelung

    Professionelle Nano Versiegelung: Hat jemand von euch schonmal eine Nano Versiegelung beim Lackexperten machen lassen? Ist dies sinnvoll. Kosten liegen bei knapp unter 200 €...
  5. [E82] Polieren & wachsen lassen ohne Versiegelung

    Polieren & wachsen lassen ohne Versiegelung: Hey Leute, Möchte gerne meinen 1er polieren lassen da er schon einige Hologramme und leichte Kratzer hat die ich gerne weg hätte! Sieht aus als...