Versicherungs technische frage an den geschätzten Miles

Diskutiere Versicherungs technische frage an den geschätzten Miles im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Hallo Miles oder andere, Mal ne frage, in meiner neuen Police steht da was von Partner werkstatt Rabatt bei Kasko Schaden. Klär mich mal...

  1. #1 Taxiherzog, 08.11.2006
    Taxiherzog

    Taxiherzog 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Miles oder andere,

    Mal ne frage, in meiner neuen Police steht da was von Partner werkstatt Rabatt bei Kasko Schaden.

    Klär mich mal bitte auf, wie so was abläuft, darf ich dann nur in bestimmten Werkstätten meinen Wagen richten lassen und wann erfahre ich welche es ist? :roll:

    Dankender Gruß

    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. micha

    micha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi, ich bin bei der HUK versichert. Die haben das auch. Wenn man seinen Wagen in einer Partnerwerkstatt richten lässt bekommt man einen Leihwagen für nothing. Im Schadenfall erfährst Du die Partnerwerkstatt über die Versicherungshotline.
    Gruss
     
  4. #3 Deichsteher, 08.11.2006
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Bißchen Vorsicht ist angebracht.
    dein BMW sollte schon beim :) repariert werden,besser ist besser.
    Kann man ja vorher erfragen,ansonsten sich nicht ins Bockshorn jagen lassen.Die Versicherungen probieren einfach alles...
    Im Falle eines Fremdverschuldens muss der Leihwagen immer umsonst sein.
    Gruß

    Stephan
     
  5. #4 Matze118D, 08.11.2006
    Matze118D

    Matze118D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    220i Cabrio
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    07/2015
    Spritmonitor:
    Hallo. Hab das bei der HUK auch:

    Vollkasko: Bei Selbstverursachten Schaden -> Partnerwerkstadt (ist aber eine zertifizierte Werkstadt in deiner Nähe)

    Wenn duch geschädigter bist, kannst du die Werkstadt frei wählen!

    Bei mir macht das ein Vorteil von 50,- EUR im Jahr aus.
     
  6. Miles

    Miles Guest

    @stephan
    Sven (Taxiherzog) hat keinen BMW mehr :? :idea:

    @Sven
    Es gibt Kooperationspartner, mit denen die Versicherungen aus "Kostengründen" gerne zusammenarbeiten. Wenn Du Deinen Kaskoschaden dort reparieren lässt (Achtung: muss über die Hotline der Versicherung passieren), bekommst Du in der Regel für die Dauer der Reparatur einen Leihwagen.
    Darüber hinaus gibt es normaler Weise einen Hol- und Bringservice!!

    "Sternen"-Grüße
    :geheimnis: (Du Benz (=Stern) - ich Rotwein(=sternhagelvoll))

    Miles
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Taxiherzog, 08.11.2006
    Taxiherzog

    Taxiherzog 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Leute,

    vielen Dank für die Zahlreichen Antworten.

    Miles: 8) Bist nicht der einzige heut, habe Nachtschicht und scho nen par Leichen gefahren, also wenn ein Taxi brauchst ruf an :twisted:

    Gruß

    Sven
     
  9. 1erle

    1erle 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christoph
    Vorsicht mit diesen von der Versicherung empfohlenen Partner-Werkstätten!!!
    Wer meine Thread über den Wildschaden gelesen hat, weiß wovon ich spreche.
    Sucht euch lieber die Werkstatt eures Vertrauens.

    Im Zweifelsfall zahlt einen Mietwagen auch der ADAC, wenn das die Versicherung nicht übernehmen will.
     
Thema:

Versicherungs technische frage an den geschätzten Miles

Die Seite wird geladen...

Versicherungs technische frage an den geschätzten Miles - Ähnliche Themen

  1. Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung

    Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung: Hallo zusammen Ich habe vor gut 3 Monaten einen Leasingvertrag für den 120i unterschrieben (10TKM, 198€ Rate bei 1500€ Anzahlung über 36 Monate)...
  2. Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur

    Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur: Hey Leute Ich fahre einen 123d und hätte mal paar Fragen, die mir vll wer beantworten kann. Frage 1: Ich habe in der Front hinter den Nieren, so...
  3. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  4. Dachspoiler lackieren, optische Frage

    Dachspoiler lackieren, optische Frage: Hallo, Da mein F20 in schwarz kaum auffällt wollte ich ihm etwas andersfarbige Elemente verpassen. In einem anderen Thread hatte ich schon...
  5. Frage M140iA Remus oder MPE

    Frage M140iA Remus oder MPE: Hallo zusammen :winkewinke: Ich habe wirklich alle Beiträge und Themen gelesen - seriensound optimieren, remus aktion, akra aktion, mpe usw. Auch...