Versicherung

Diskutiere Versicherung im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Ich will am Samstag auf ein Konzert nach Köln - mit Auto. Problem: Ich würd da auch gerne was trinken also hab ich mir überlegt das ich...

  1. #1 Crasher51, 24.09.2008
    Crasher51

    Crasher51 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altenhundem [NRW]
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ich will am Samstag auf ein Konzert nach Köln - mit Auto.

    Problem: Ich würd da auch gerne was trinken also hab ich mir überlegt
    das ich meinem Kumpel die Rückfahrt aufbrumme damit ich einen löten kann.

    Jetzt mein Bedenken bei der Sache : Was is wenn er die Karre zersenst ?
    Das Auto ist auf mich versichert (Teil-Kasko bei DEVK).
    Wer zahlt im Fall des Falles wenn was passiert ?

    MFG Steffen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 24.09.2008
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Hängt von deiner Versicherung ab. Es gibt Verträge in denen alle Fahrer versichert sind, denen du den Schlüssel in die Hand drückst und andere, die eben nur für dich (oder die extra mitversicherten Personen) gelten. :wink:

    Wie das bei der DEVK ist, weiß ich nicht.
     
  4. #3 graucho_01, 24.09.2008
    graucho_01

    graucho_01 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Oder du meldst kurz tel. an, das an dem Tag ein anderer deinen Wagen fährt.
     
  5. #4 Stahlratte, 24.09.2008
    Stahlratte

    Stahlratte 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Hi...

    Wir hatten mal den Fall, da wollte meine Frau mit Ihrer Freundin wegfahren - und auch ihre Freundin wollte beim Fahren ablösen. Aber als Fahrzeugführer sind nur meine Frau und ich angegeben.

    Auf unseren Anruf bei der HUK, wurde uns versichert, dass es keine Komplikationen bei einem Schaden gäbe. Als Beispiel wurde uns auch der fiktive Fall genannt, dass ja mal dem eigentlichen Fahrer schlecht sein könnte - auch da könne man ja jemand anderen fahren lassen...

    Aber, ist ohne Gewähr!

    Und, egal ob er oder Du" Deine Karre zersenst", gibt eh nix dafür für DEIN Auto bei der Teilkasko, da mußt Du schon Vollkasko haben.... :wink:
     
  6. no1

    no1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pulheim
    da stellt sich die frage wieso nur teilkasko? kosten?
     
  7. rick

    rick 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2007
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osthessen
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2013
    seh ich genauso. Ein anderes Beispiel wäre, dass du dein Auto als Garagenwagen versichert hast, du aber in die Stadt fährst und irgendwo parkst und es dann anfängt zu hageln. Da kann ja auch keiner sagen: "Nööö....war Ihre Schuld"
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Escondudo, 25.09.2008
    Escondudo

    Escondudo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Der Fahrerkreis is nen wesentlicher Bestandteil deines Vertrages, weil auch davon der Beitrag abhängig ist.

    Mußte mal in deine Police gucken und ggf. den Berater von der DEVK fragen...wenn du die Möglichkeit hast, dass dein Kumpel an dem einen Wochenende fahren darf, würd ich mir das auf jeden Fall schriftlich geben lassen, das kann grundsätzlich auch nur die Fachabteilung in der Hauptverwaltung entscheiden, ob er fahren darf....

    Und da du keine Vollkasko hast, gehts dann ja nur um den Schaden des Unfallgegners...über die Teilkasko kannste höchstens nen kaputten Scheinwerfer (Glasbruch) regulieren lassen...

    Viel Spaß
     
  10. Jonni

    Jonni 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Die Lösung ist doch ganz einfach: nur Limo trinken. :wink:

    CU
    Jonni
     
Thema:

Versicherung

Die Seite wird geladen...

Versicherung - Ähnliche Themen

  1. Mitteilungspflicht an Versicherung bei Leistungssteigerung

    Mitteilungspflicht an Versicherung bei Leistungssteigerung: Hi, habe mal die Frage ob man neben der obligatorischen TÜV Abnahme auch noch die Versicherung informieren muss, wenn eine Leistungssteigerung vom...
  2. Kleiner Unfall mit Lackschaden - Wertverlust? Von gegnerischer Versicherung erstattet?

    Kleiner Unfall mit Lackschaden - Wertverlust? Von gegnerischer Versicherung erstattet?: Hallo, ich hatte mit meinem 120d E87LCI (Ez 04/11) am Montag einen kleinen Unfall. Ich fuhr hinter einer recht langsam fahrenden alten Dame auf...
  3. Versicherung nach KFO

    Versicherung nach KFO: Bei mir wollte die AXA nach der KFO bei Marcel einen Zuschlag von 50% !!!! Die können mich mal.....gern haben.Bei der HDI zahle ich nun nicht mal...
  4. Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..

    Vhv Versicherung, erste Kontaktaufnahme..: Musste heute morgen eine böse Überraschung erleben.. und zwar dass ich voll den fetten Riss in die Frontscheibe hatte verursacht durch...
  5. Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?

    Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?: Hallo Ich bräuchte mal kurz Hilfe von euch, ich finde bei Google kein Treffer. Bin seit Sommer 2016 stolzer Besitzer eines M2, ich wollte mein...