Versicherung M135i

Diskutiere Versicherung M135i im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi, folgendes "Problem": Eine gute Freundin von mir will sich einen 125d oder einen M135i kaufen. Ich will sie natürlich zum 35i bewegen. Man...

  1. #1 Convento, 29.04.2013
    Convento

    Convento 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Hi,

    folgendes "Problem": Eine gute Freundin von mir will sich einen 125d oder einen M135i kaufen. Ich will sie natürlich zum 35i bewegen. Man muss allerdings die deutlich höheren Unterhaltskosten bewerten.

    Daher meine Frage an euch: Hat jemand einen groben Vergleich zwischen 125d und M135i. Vielleicht stand ja schon jemand vor dem gleichen Problem. Generell würde mich interessieren ob die Versicherung für den M135i extrem teuer ist.

    Mir ist bewusst, dass Versicherungsverträge sehr unterschiedlich sind und schwer vergleichbar sind. Ich würde einfach gerne eine Tendenz erkennen.
    Ich kann ihr da mit meinem F20 116i da wenig helfen. Wenn alles dann spruchreif ist wird sie sicher auch zu ihrem Versicherungsvertreter gehen. Aber wie schon gesagt würde mich freuen wenn ihr mir eine Tendenz nennen könnt und wir dann hoffentlich bald eine M135i Fahrerin mehr im Forum haben. ;)
     
  2. #2 CSchnuffi5, 29.04.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.645
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    geh doch einfach mal auf Check24 und mache einen Vergleich

    dann siehste ja wie die Tendenz ist
     
  3. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    1
    wo liegt denn der sinn beim vergleich zwischen dem 125d und m135i?
    wäre dann nicht der 125i eher angebracht?
    sekt oder selters? :lol:

    ansonsten ganz klar -> google!
     
  4. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2019
    Vorname:
    Sebastian
    Den Vergleich gab es hier schon öfters. Such mal bisschen bei den älteren Beträgen in diesem Bereich
     
  5. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2019
    Vorname:
    Sebastian
  6. #6 Convento, 29.04.2013
    Convento

    Convento 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Vielen Danke. Ich komme mit der Suchfunktion einfach nicht so gut klar. Werde mich da mal einlesen.


    Der 25d kommt dem 35i eben sehr nahe beim Kaufpreis. Daher der Vergleich. Auch wenn mir bewusst ist, dass der 35 in einer ganz anderen Liga spielt.
     
  7. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2019
    Vorname:
    Sebastian
    Ich hatte auch erst vor mir den 125d zu holen bei knapp 20.000km/Jahr.

    Bisher bereue ich die Entscheidung den 35i zu nehmen keineswegs! Das Tanken kann sogar richtig Spaß machen.
     
  8. -mat-

    -mat- 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    CH-AG
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Mat.
    diesel-benzin ist bei uns etwas teurer. da lohnt sich die anschaffung erst ab einer laufleistung von 140K km gegenüber dem benziner. da ich meinen 11j. E46 jetzt mit nur knapp 130K km eingetauscht habe, war die wahl schnell getoffen...

    lg
     
  9. #9 Daniel BMW, 29.04.2013
    Daniel BMW

    Daniel BMW 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Bei gleichen Konditionen wäre der 35i vierteljährlich 80€ teurer gewesen!

    Gruß Daniel
     
  10. #10 Matze K., 29.04.2013
    Matze K.

    Matze K. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2019
    Vorname:
    Matze
    :eusa_clap:
     
  11. #11 nervtoeter, 29.04.2013
    nervtoeter

    nervtoeter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Freising
    Bei mir, 20TKM im Jahr SF16 macht der Unterschied ca. 150€ pro Monat aus, Sprit, Steuer, Versicherung.
    Hab trotzdem den 135i genommen.
    Um fair zu bleiben, Frauen sind sehr selten Auto affin, daher macht ein potenter Diesel oder der erwähnte 125i durchaus mehr Sinn und für die 150€ pro Monat geht sie Klamotten kaufen :wink:
     
  12. #12 Convento, 29.04.2013
    Convento

    Convento 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die Beteiligung. :-)

    Ich wusste gar nicht, dass bei Check24 sofort ein Preis genannt wird. Man lernt nie aus...
     
  13. Marci

    Marci 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2019
    Vorname:
    Marcel
    Wollte gerade bei check24 mal die Kosten für den M3 E92 erfahren aber am Ende soviel Details zur Person und auch noch alle Daten für andere VErsicherungen offenlegen mit meiner Zustimmung? Nein Danke. Da kann ich morgen Vormittag gleich zu meinen Versicherungsmakler fahren und das für lau ausrechnen lassen!
     
  14. #14 Convento, 30.04.2013
    Convento

    Convento 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    3
    Wenn man es genau auf sich abstimmen will finde ich solche Online-Portale auch nicht so toll. Für mich ja war ja nur wichtig eben mal schnell eine Tendenz zu erkennen was der Unterschied ist. Für solche Fälle ist das ganz gut, finde ich.
     
  15. Marci

    Marci 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2019
    Vorname:
    Marcel
    In Deinem Fall, wie Du es mir schilderst ok. Ich für meinen Teil denke ich spende mal 20 Minuten meiner Zeit meinem Versicherungsfritzen. Der hat ja alle Daten schon im Rechner und muss nur noch das Fahrzeug einbinden. Der Rest besteht ja aus dem Versicherungsverhältnis meines jetzigen Z4.
    Werde den M135 & den M3 E92 mal auf mich ausrechnen lassen. Weil irgendwie juckt es mir in den Füssen, der letzte M3 mit V8 Motor. Mein Kopf sagt nimm den M135 und der Bauch und das Herz sagen nimm den M3! Ich weiss, daß der M3 mal gut das doppelte bis 2,5 fache des M135i in der Vollkasko im Jahr ausmachen wird aber der M3 ist mal ne andere Hausnummer. Ausser dem ESD würde ich an der Kiste schonmal ab Werk nixmehr ändern. Beim 1er fällt mir soviel ein, um mir passend zu machen. Dann vieleicht doch gleich den Emmi! Das ist halt ne Bauchentscheidung. Vom Verstand her ist der M3 einfach wahnsinn im Unterhalt.
    Habe halt persönlich Angst das in den nächsten 5 bis 8 Jahren eh Ende der Ära Benzin und Autos ist. Und wenn das nun mein letztes Auto ist, wollte ich doch lieber mit dem M3 abschliessen als mit einem 1er. Man darf wahrscheinlich nicht zuviel nachdenken, sonst wird es keiner von beiden und der Staat verschenkt mein Geld an die EU Nachbarstaaten......
     
  16. cls

    cls 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    Vorname:
    Claus

    Ich habe Check24 auch einmal benutzt, um für einen Zweitwagen für die Tochter die günstigste Versicherung zu finden. Habe alle dafür relevanten Daten eingegeben, und hatte danach einen überfluteten Briefkasten mit Angeboten von Versicherungen. Auch von Gesellschaften, die ich gar nicht in Betracht gezogen hatte. Die Daten werden anscheinend willkürlich weiter gereicht, und wahrscheinlich die nächsten 237 Jahre auch nicht mehr gelöscht :motz:
    Solltet Ihr einen Kamin haben und Papier zum Anzünden brauchen, dann los, ansonsten "Vorsicht mit Euren Daten"
     
  17. khd

    khd 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    288
    Recht hast Du :daumen: , die Nummer mit dem M3 habe ich die letzten 2 Jahre schon hinter mich gebracht. :mrgreen: Vollkasko E90 M3 war gut das Doppelte zu F20 M135i. War ne schöne Zeit, aber die ca. 14 L Super plus sind auch nicht ganz ohne. :shock:

    Genug off-topic.

    Ich würde die Sache immer mit meinem Versicherungsmakler abklären, als meine Daten irgendwelchen Adresshändlern/Vergleichsportalen anzuvertrauen.
     
  18. #18 CSchnuffi5, 30.04.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.645
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Leute ich weiß nicht was ihr habt

    ihr bekommt nen Ergebnis angezeigt ohne Daten anzugeben die euch direkt zugeordnet werden können

    man muss keine Adresse angeben und auch keinen Namen

    nur ebend Grundlegende Daten zum Vergleich

    Wer natürlich so blöd ist und seine Adresse angibt obwohl er nur einen Vergleich macht ist selber schuld.
     
  19. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2017
    Naja Check24 ist nicht meine erste Wahl beim Versicherungsvergleich- aber das gehört hier nicht her.

    Typklassen sind eh nur entescheidend:

    125d: KH 17 VK 24
    M135i: KH 18 VK 26
    135i: KH 19 VK 26 (E82)
    123d: KH 16 VK 25 (e82)

    Fazit: 125d/E82 123d liegen relativ gleichauf, der M135i ist eine kleine Schippe teurer, was aber bei dem Kaufpreis nicht relevant ist. Der e82 135i ist aufgrund seines Alters schon etwas teurer in der KH (aber dafür auch der schönste im Bunde :grins: )
     
  20. skuuta

    skuuta 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Refrath
    Vorname:
    mario
    Vorallem muss man auch beachten, dass die billigsten Anbieter bei Check24 auch gerne mal im Kleingedruckten irgend nen Murks stehen haben. Sowas wie Zusatzausstattung ist bis max. 5000€ mit versichert (da liegen viele drüber) oder bei Unfall mit Wild zählt nur behaartes Wild.

    Es gibt fast nichts verworreneres als das Kleingedruckte bei KFZ - Versicherungen....
     
Thema: Versicherung M135i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m135i versicherung

    ,
  2. bmw m135i unterhaltskosten

    ,
  3. m135i versicherung

    ,
  4. unterhaltskosten bmw m135i,
  5. m140i versicherung,
  6. bmw m140i versicherung,
  7. versicherung m135i,
  8. bmw m135i kosten,
  9. bmw 135i xdrive unterhaltskosten,
  10. versicherungskosten m135i,
  11. m135i unterhalt,
  12. kosten bmw m135i,
  13. unterhaltskosten bmw 135i m,
  14. Versicherung bmw m135i xdrive,
  15. m135i unterhaltskosten,
  16. versicherung bmw m135i,
  17. m235i unterhaltskosten,
  18. m135i versicherung forum,
  19. m135i vs m135i x drive versicherung,
  20. versicherung bmw m140i,
  21. M140i versicherungskosten,
  22. 135 bmw versicherung,
  23. unterhaltskosten bmw m135i xdrive,
  24. bmw 135i m unterhaltskosten,
  25. wieviel kostet die versicherung für einen bmw 140
Die Seite wird geladen...

Versicherung M135i - Ähnliche Themen

  1. M2 Competition - Versicherung

    M2 Competition - Versicherung: Hallo zusammen! Bei welchen Versicherungen habt Ihr Euren BMW M2 Competition versichert? Ich habe bei der Versicherung "VERTI" angefragt. Sie...
  2. Kosten KFZ Versicherung 2020

    Kosten KFZ Versicherung 2020: Moin. Mich würde interessieren was ihr nächstes Jahr an KFZ Versicherung bezahlen müsst. Ich bin bei SF13 ab 2020 und soll halbjährlich 492,71€...
  3. Versicherung mit Telematik-Tarif

    Versicherung mit Telematik-Tarif: Hallo zusammen! Ich habe vor, eine Versicherung mit Telematik Tarif abzuschließen, für meinen neuen Wagen (HUK)... hat hier noch jemand so eine...
  4. Mitteilungspflicht an Versicherung bei Leistungssteigerung

    Mitteilungspflicht an Versicherung bei Leistungssteigerung: Hi, habe mal die Frage ob man neben der obligatorischen TÜV Abnahme auch noch die Versicherung informieren muss, wenn eine Leistungssteigerung vom...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden