Versicherung kündigung wegen PP KIT

Diskutiere Versicherung kündigung wegen PP KIT im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Moin nem kolegen wurde freitag die versicherung zum 1.1.2015 gekündigt weil der sich nen PP kit einbauen lassen hat das kfz ist ein e8x 120D...

  1. New1er

    New1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Moin nem kolegen wurde freitag die versicherung zum 1.1.2015 gekündigt
    weil der sich nen PP kit einbauen lassen hat

    das kfz ist ein e8x 120D die sagen 15kw ist zu viel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Edge

    Edge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MKK
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Edge(Andreas)
    Welche Versicherung ist das?

    Aber ich sag mal so: dann ist es wahrscheinlich sein Glück, weil die Versicherung dann einfach unfähig ist und eventuell irgendwo anders dann auch Probleme gemacht hätte.
     
  4. T.B

    T.B Guest

    Die Versicherung hat bestimmt die Gründe angegeben.
    Wenn er den Einbau des PP-Kit nicht der Versicherung gemeldet hat und ist über einen längeren Zeitraum damit gefahren ist es das gute Recht der Versicherung.
     
  5. Edge

    Edge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MKK
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Edge(Andreas)
    Ich dachte er hätte es eingebaut und hat es der Versicherung gemeldet und DANN hat sie gekündigt.:-/
     
  6. #5 fdj2k, 03.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2014
    fdj2k

    fdj2k 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    655xx
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Wenn man etwas einbaut und es dann (richtigerweise!) der Versicherung meldet, hat diese natürlich ein fristloses Sonderkündigungsrecht wenn sie mit den geänderten Bedingungen nicht einverstanden ist oder kann Zusatzbeiträge erheben.

    So wie sich das anhört ist es aber eine ganz normale fristgerechte Kündigung, das muss noch nichtmal etwas mit dem PP-Kit zu tun haben.
    Ich war auch mal als Jungspund bei einer Versicherung (weiss den Namen nicht mehr) und die Gothaer hat diese dann übernommen und mir dann fristgerecht zum Jahresende gekündigt.
    Das Auto ein Peugeot 106 war mit seinen 75PS weder eine "Heizerkiste" und hatte auch keinerlei Umbauten etc. und bis auf einen regulierten TK-Schaden (Einbruch) ist auch nix passiert. Auf Nachfrage gehörte ich eben plötzlich zur unerwünschten Zielgruppe der neuen Versicherung. Eine fristgerechte Kündigung ist ja für beide Seiten ihr gutes recht...
     
  7. New1er

    New1er 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    die versicherung weiss ich nicht mehr war mir aber vorher nicht bekannt und laut aussage der versicherung gestern is die zu hohe mehrleistung der grund
     
  8. #7 Maulwurfn, 04.11.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Wurde denn kein neuer Vertrag mit geänderten Konditionen angeboten? Es würde mich doch etwas wundern, wenn man das nicht zumindest angeboten hätte.
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 04.11.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    wer nicht will, der hat bereits.
     
  10. #9 Maulwurfn, 04.11.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.857
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Helgoland
    Das beantwortet jetzt meine Frage nicht.
     
  11. T.B

    T.B Guest

    In diesem Fall darf die Versicherung kündigen, es sei denn man meldet der Versicherung das es mehr km werden als vorher festgelegt.
    Man merkt es ja nicht plötzlich erst am Ende des Jahres falls so ein Fall eintritt.
    Jede Veränderung muss man unverzüglich melden.
    In diesem fall hat die Versicherung sogar zwei legetime Gründe.
     
  12. aMaR

    aMaR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Amar
    Eine Frage an die Experten. Ich habe vor kurzem (2 Wochen) eine neue KFZ Versicherung abgeschlossen ohne jeglichen Bonus etc. Kann ich die Versicherung kündigen und den Jahreswechsel Bonus in Erwägung ziehen oder ist man bei einer KFZ Versicherung 1 Jahr lang gebunden. Ich konnte dies im Vertrag nirgendswo lesen.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 illuminati, 22.11.2014
    illuminati

    illuminati 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2009
    Wenn du die Versicherung gerade abgeschlossen hast, hast du 4 Wochen lang ein Wiederrufsrecht..

    Wenn der Vertrag zum 01.01.2015 beginnt und dann läuft, bist du 1 Jahr daran gebunden.

    Wenn du ihn zum aktuellen Zeitpunkt geschlossen hast, also noch für dieses Jahr, und du eine Prämienerhöhung für 2015 erhältst, kannst du den Vertrag ebenfalls noch kündigen. Ansonsten hast du noch das Kündigungsrecht bis zum 30.11. für aktuelle Verträge.

    Was du jedoch mit Wechselbonus meinst, erschließt sich mir jedoch nicht...
     
  15. aMaR

    aMaR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Amar
    Super, danke dir. Hatte mich falsch ausgedrückt, meinte mit Bonus die Prämienerhöhung zum 01.01.2015.

    Mein Hintergedanke war, dass ich zum 01.01.2015 eine neue Versicherung abschließe, sprich wechsele, weil mein Beitrag wesentlich günstiger bei der neuen Versicherung ausfallen wird ald bei der jetzigen Versicherung.
     
Thema:

Versicherung kündigung wegen PP KIT

Die Seite wird geladen...

Versicherung kündigung wegen PP KIT - Ähnliche Themen

  1. [F20] M135 und eibach pro kit

    M135 und eibach pro kit: Hallo ich bin am Ueberlegen o.g. Zu verbauen. Optisch Natuerlich ein ganz klares ja .... aber was Fuer Vorteile bringt es im Vergleich zum...
  2. [E81] 120d PP-Kit Baujahr 2011

    120d PP-Kit Baujahr 2011: Hallo in die Forumsrunde, ich verkaufe meinen gepflegten 120d E81 mit M-Sportpaket und Performance Power Kit da etwas neues ins Haus kommt. Der...
  3. Problem PP ESD / Endrohrblenden / PP Diffusor

    Problem PP ESD / Endrohrblenden / PP Diffusor: Moinmoin, ich habe konkret folgendes Problem: Mein m235i hat die kurze Version des PP ESD mit Carbon Blenden montiert. Dazu gekommen ist nun der...
  4. Passen PP Schürtzen zu der Havanna metallic Farbe?

    Passen PP Schürtzen zu der Havanna metallic Farbe?: Umfrage
  5. [Verkauft] Zierleiste PP Performance Armaturenbrett mit Alcantara Doppelnaht

    Zierleiste PP Performance Armaturenbrett mit Alcantara Doppelnaht: Hallo ich verkaufe hier eine Zierleiste die nicht abgeholt wurde. daher hier zum Schnäppchenpreis. Alle Sattlerarbeiten wurden professionell...