Verschleißanzeige Bremse nur Schätzungen?

Diskutiere Verschleißanzeige Bremse nur Schätzungen? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, irgendwie finde ich die Verschleißanzeige bisschen komisch. Er zeigt bei mir vorne noch 6000km an obwohl noch sehr viel Belag auf dem Belag...

  1. #1 CSchnuffi5, 01.11.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Hi,

    irgendwie finde ich die Verschleißanzeige bisschen komisch.
    Er zeigt bei mir vorne noch 6000km an obwohl noch sehr viel Belag auf dem Belag ist.

    Er rechnet auch ca alle 1000km den Wert runter was schon sehr verdächtig ist das hier gar nicht nach richtigen Verschleiß gerechnet wird sondern nach was auch immer.

    Wie ist es bei euch?

    EDIT: und warum scheint beim F20 jetzt der Intervall deutlich länger wieder zu sein als beim E8x?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris176, 01.11.2012
    Chris176

    Chris176 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    3
    es gibt Bremsbelagfühler und es gibt Deine Fahrweise. Aus beiden Faktoren ermittelt der BC wie lange der Bremsbelag noch halten wird.

    Das Intervall beim F20 kann anders sein, weil hier z.B. ein anderer Algorhitmus für die Berechnung verwendet wird oder weil die Beläge mehr vertragen, kann auch andere Gründe haben.
    Vorrangig ist es Deine eigene Fahrweise, die ausschlaggebend für die Lebenzeit der Beläge ist.
     
  4. #3 kleeenaer, 01.11.2012
    kleeenaer

    kleeenaer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Marco
    der sensor schlägt meines wissens nur aus, wenn die bremse runter ist. die restkm sind eine berechnung. vll beim letzten wechsel nicht resettet?
     
  5. #4 CSchnuffi5, 01.11.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    es ist noch die erste Bremse

    und der Sensor hin oder her aber das erklärt nicht warum noch sehr viel Belag auf den Belag ist und angeblich nur noch 6tkm drin sein sollen

    wenn das so wäre müsste ich wahrscheinlich jetzt noch 3000km auf der Nordschleife fahren damit dies am ende so aufgeht.
     
  6. #5 newBMW1er, 01.11.2012
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    denke auch dass das sehr großzügig kalkuliert wird, klar BMW will sich ja auch ne goldne Nase verdienen :)
     
  7. #6 R1-Rider, 01.11.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Also meine Reststrecke wird immer größer! Habe hinten schon 110.000km und vorne glaube ich 70.000km, dabei habe ich die Bremse schon seit 20.000km drin. Allerdings vermeide ich auch unnötiges Bremsen, weil ich immer zu faul zum Felgen putzen bin...:mrgreen:

    Gruß
    Olli
     
  8. #7 blackraven, 01.11.2012
    blackraven

    blackraven 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Frank
    Und du bist dir sicher das da kein Minus davor steht? :lach_flash:
     
  9. #8 spitzel, 01.11.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Hab heute mal geschaut aktuell 79tkm aufm tacho, die ersten beläge und laut bc noch 60.000km rest bei 6mm restbelang. Ja nee ist klar.
    Bin froh wenn ich wenigstens noch 20.000km hin bekomme


    Sent from Arcas 737
     
  10. #9 CSchnuffi5, 01.11.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Achso übrigens so wie es aussieht scheint der BC bei glatten 50tkm die 0 anzuzeigen was schon arg verdächtig wäre.

    Kann es sein das die 50tkm der voreingestellte Wert sind?
     
  11. Loverz

    Loverz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Bei meinen Belägen sind von Haus aus etwa 25k km eingestellt, welche auch erstaunlich gut berechnet waren.
    Der Sensor meldet erst den death end.
     
  12. #11 schimanski, 01.11.2012
    schimanski

    schimanski 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    David
    Hi,

    hab jetzt 153000 drauf, noch die ersten Beläge und mein BC meint ich könnte noch 16000 km.

    Ich konnte immer wieder beobachten das die Restweite immer wieder mal schwankt. Je nach Fahrweise nimmt die Restweite zu bzw. ab.

    Gruß

    David
     
  13. #12 Thomas42, 01.11.2012
    Thomas42

    Thomas42 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    Hallo!

    Ja, das kann ich auch bestätigen. Habe auch noch die ersten Beläge / Scheiben drauf. Mittlerweile seit dem Neukauf (Neuwagen) nun 149.000 km runter und der Intervall für Bremse vorne / hinten ist bei "in 38.000 km" und "in 33.000" und pendelt auch immer munter hin und her.

    Schon sehr langlebig die BMW-Teile.

    Gruß
    Thomas42
     
  14. #13 ancientLEGEND, 02.11.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Das ist doch alles noch recht grob mit der Restreichweite.
    Wenn die Beläge runter sind, dann sagt dir das der BC schon und dann stimmt das auch meistens. Ansonsten ist man ja doch ab und an in der Werkstatt und die sagen dir dann auch das in 5000km die Bremsen fällig sind.
    Bei mir steht auf der VA auch 15000, kommen werd ich vll. noch 5000km.
     
  15. Loverz

    Loverz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Wenn der Alarm durch den Sensor ausgelöst wird, muss der Sensor auch neu gekauft werden.

    Deshalb empfehle ich vorher zu schauen ;)
     
  16. #15 spitzel, 02.11.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Den sensor musste eh immer neu kaufen. Leg mal nen neuen und den alten nebeneinander. Dann weiste bescheid;-)

    Außerdem zerlegts den sensor beim ausbau eh oder hält nicht mehr richtig in der halterung!
    Wegen 15€ macht ihr hier ein geschiss
    Sent from Arcas 737
     
  17. #16 ancientLEGEND, 02.11.2012
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    :daumen:

    Seh ich auch so.
     
  18. Loverz

    Loverz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Ich tausche meine Beläge immer ohne Sensor.
    Der hält nach wie vor Bombenfest.
    Die 15€ sind schonmal fast die Hälfte von dem Belag ;)
     
  19. #18 spitzel, 02.11.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Wieviel sätze beläge brauchst du denn?
    In 10jahren kauf ich einen satz beläge. Da jucken mich die 15€ wenig.
    Ich reinige meine bremsen 1x jährlich nach dem 3. Mal sitzt das teil fast lose drin und pfeifft vor sich hin beim bremsen.
    Nächstes jahr sind die 100.000km voll und die bremse fällig.
    Bei den sensoren gibt es zwei verschiedene.
    Vfl sollten den einfachen haben der erst anspricht sobald der belag fällig ist.
    Fl hat sehr lange sensoren, welche von anfang an mit konntakt auf der scheibe haben. Damit wird die restlaufleistung ermittelt. Wird dieser allein ersetzt muss der sensor abgefeilt werden.


    Sent from Arcas 737
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Loverz

    Loverz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Ich hab vFL und brauche jedes Jahr neue Beläge.
     
  22. #20 CSchnuffi5, 02.11.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Wie fährst du denn das du jedes Jahr neue Beläge benötigst?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
Thema: Verschleißanzeige Bremse nur Schätzungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw verschleißanzeige bremsen

    ,
  2. bremsverschleißanzeige bei 50000km

    ,
  3. bmw verschleißanzeige bremsen 6mm

    ,
  4. e90 bremsbeläge ab wann runter zählen ,
  5. e90 hebebühnensymbol bremsen striche,
  6. Bmw serviceanzeige bremse schwankt,
  7. bmw e90 bremsklötze verschleißanzeige gelbe striche,
  8. bmw 1er verschleißanzeige bremsen,
  9. bmw neue bremsen aber nur 47000km anzeige,
  10. verschleßanzeige bremsen 1er
Die Seite wird geladen...

Verschleißanzeige Bremse nur Schätzungen? - Ähnliche Themen

  1. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  2. Ungewöhnlich aussehende Bremsen

    Ungewöhnlich aussehende Bremsen: Hallo zusammen, Zur Zeit bin ich auf der Suche habe einen 1er Cabrio. Heute habe ich mir ein ganz interessantes Auto angesehen, aber die Bremsen...
  3. Bremsen-Upgrade für 120d Coupe

    Bremsen-Upgrade für 120d Coupe: Hi zusammen, ich habe mir in letzter Zeit verschiedene Beiträge zu diesem Thema durchgelesen, allerdings möchte ich ganz sicher gehen, deshalb...
  4. Vibrationen im Lenkrad beim Bremsen bei hohen Geschwindigkeiten - Ursache?

    Vibrationen im Lenkrad beim Bremsen bei hohen Geschwindigkeiten - Ursache?: Hallo zusammen, der Vorbesitzer ist den Wagen immer mit Stahlfelgen gefahren, mit den Felgen hatte ich auch nie Probleme. Nun habe ich Alufelgen...
  5. Bremse rundum neu. Hinten wird sie heiß

    Bremse rundum neu. Hinten wird sie heiß: hallo zusammen. Habe mir heute das Schnäppchen gegönnt und vorne also auch Hinten Scheiben und Beläge wechseln lassen. Bin dann knapp 30 km...