Verschleiß.....eure Erfahrungen?

Diskutiere Verschleiß.....eure Erfahrungen? im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Wie der Titel schon sagt, wie sind eure Erfahrungen der verschiedenen Hersteller zum Thema "Verschleiß". Viell. können wir die Michelin-Reifen...

  1. #1 monchychy, 12.02.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Wie der Titel schon sagt, wie sind eure Erfahrungen der verschiedenen Hersteller zum Thema "Verschleiß".

    Viell. können wir die Michelin-Reifen ausschließen, da diese ja sowohl bei Sommer- wie auch Winterreifen grundsätzlich den geringsten Verschleiß haben (Cup- bzw. Rennreifen mal aussen vor gelassen).
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 12.02.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    sorry aber das war einmal das Michelin einen geringen Verschleiß hat

    die Pilot Sport 3 sind weich wie nen Radiergummi
    nach 22tkm war mein Satz runter bei meinen alten Leon
    nen Dunlop SP Sport Maxx hielt fast 15tkm länger bei gleicher Fahrweise
     
  4. #3 BMWlover, 12.02.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Der PS2 und PSS sind vom Verschleiß gut.
    Aber sowas bringt eh nix, da der Verschleiß vom Auto und vom Fahrer abhängt. Das die Reifen auf nem 116i länger halten wie auf nem M sollte ja klar sein.
     
  5. #4 monchychy, 12.02.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Nicht ganz richtig........man muss natürlich immer den gleichen Fahrer im gleichen Auto als Vergleichsgrundlage nehmen.........

    Die Umfrage bringt natürlich nur etwas wenn ein Fahrer mit dem selben Auto VERSCHIEDENE Reifen schon gefahren hat.........dann kann man sehr wohl eine Aussage über Verschleißfestigkeit machen!

    @bmwlover:

    Sind der PS2 und der PSS im Verschleiß gleich? Oder ist der PSS weicher und fährt sich schneller ab?
     
  6. #5 BMWlover, 12.02.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ich habe keinen direkten Vergleich zwischen PS2 und PSS. Ein User hat von der Langlebigkeit des PSS berichtet, daher denk ich, das er auf jeden Fall das Level des PS2 hat.
     
  7. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Obwohl der Hankook V12 recht günstig ist bin ich vom Verschleiß her ziemlich zufrieden! Den ersten Satz (215/245er Kombi) hab ich nach ~14tkm verkauft, da waren vorne noch 6mm und hinten 5mm drauf, fand ich ziemlich ordentlich dafür das ich nen ziemlichen Bleifuß damit gefahren bin! Der jetzige Satz (225er rundum) sieht nach 15tkm sogar noch besser aus!
     
  8. #7 monchychy, 08.03.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    ...

    Ich denke das der Verschließ hauptsächlich auch von der Gummimischung abhängt....also je härter, je länger die Laufleistung??

    Hier werden ja immer wieder die Hankooks angepriesen.....weil der so schön günstig ist...........nur bringt mir das nix, wenn er 30% günstiger ist als ein Michelin, dafür aber der Verschließ doppelt so hoch ist....:eusa_snooty:
     
  9. Xiox

    Xiox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    Stefan
    Ich habe mir für den Sommer ganz neue Pirelli P7 Cinturato geholt, da diese bei geringen Rollwiderstand (also auch geringem Verschleiss) gute Leistungen erbringen sollen.
     
  10. #9 monchychy, 09.03.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Den P7 gibt es nicht in 265/35, da kein Hochleistungsreifen......außerdem hab ich gehört, das insbesondere die Pirellis grundsätzlich sehr weich sind und sich sehr schnell abfahren.....

    Scheinbar soll der Goodyear Eagle F1 Asymetric sehr gut sein was die Verschleißfestigkeit angeht........also ähnlich hervorragend wie der Michelin PS2 \:D/
     
  11. #10 de maddi, 12.03.2012
    de maddi

    de maddi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterberg o. Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Matthias
    Ich werfe mal einen "Außenseiter" rein ;)

    Toyo Proxes T1 Sport. Hat meiner Meinung nach mehr Grip als der Dunlop Sportmaxx, kostet weniger und hält länger.

    Sry, habe leider keine weiteren Erfahrungen mit anderen Reifentypen auf dem 1er.
     
  12. #11 monchychy, 13.03.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Der Toyo hat aber auch ne relativ weiche Mischung, d.h. hoher Verschleiß! Ählich wie Pirelli und Conti :eusa_naughty:
     
  13. Vegas

    Vegas 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Worms
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    +1

    Der kommt mir nur noch auf die Autos!
     
  14. #13 alpinweisser_120d, 13.03.2012
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.959
    Zustimmungen:
    563
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Ich hol mir lieber den s1! Der Aufbau (Blockprofil) passt nicht zu den Eigenschaften die ich von einem Reifen erwarte.
     
  15. #14 de maddi, 13.03.2012
    de maddi

    de maddi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterberg o. Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Matthias
    Pappt dafür aber auch sehr gut am Asphalt =)
    Und irgendwie hält der bei mir länger durch als der Dunlop SP SpM.
     
  16. #15 monchychy, 13.03.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Dann Fahr mal die Michelin PS2.....du wirst überrascht sein wie lange ein Reifen halten kann, bei gleichzeitig hervorragenden Fahreigenschaften!!!
     
  17. #16 de maddi, 13.03.2012
    de maddi

    de maddi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterberg o. Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Matthias
    Der Kostet mir zu viel...
    An die Toyos komme ich günstig ran. In 225/40/18 so 125 € fertig montiert usw.
    Für den Michelin leg ich doch mindestens 180 auf den Tresen...
     
  18. #17 surlaender58, 13.03.2012
    surlaender58

    surlaender58 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2009
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Karsten
    Das aber nur im Trockenen ....:wink:
     
  19. #18 monchychy, 13.03.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Du hast einen Denkfehler, den sehr viele haben....der Michelin ist in der Anschaffung tatsächlich der Teuerste, ABER die deutlich höhere Laufleistung macht den Reifen schlußendlich eben NICHT teurer, wahrscheinlich sogar billiger als die weichen Pirelli, Conti, Toyo usw.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 de maddi, 13.03.2012
    de maddi

    de maddi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterberg o. Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Matthias
    Aber das vertrauen habe ich nicht, um 60-80 Euro mehr PRO Reifen auszugeben... Also mal insgesamt mindestens 250€ mehr insgesamt...

    Du sagst mir jetzt der hält, gibt auch Leute die das Gegenteil behaupten. Zudem llebt der mir dann eventuell zu wenig auf der Straße...

    Kumpel von mir fährt irgend so einen Sportreifen von Achilles. Ist billig und im trockenen echt geil, aber im Nassen oder bei kalten Temperaturen eieieieieieii :mrgreen:
     
  22. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Die Pirellis PZero (225/40-18) haben bei mir recht gut gehalten. Wirklich erstaunlich.
    Grip ist fantastisch - auch bei Nässe. Der beste Reifen, den ich je gefahren habe.

    Im Moment habe ich PS2 N2 drauf. Die grippen sehr ordentlich, wenn die Temperaturen mind. 10° haben. Sind sogar bei Nässe erstaunlich haftfreudig.
    Kommen aber an den PZero bei Nässe nicht ganz ran.

    Wenn Du garkeinen Fehler machen willst, dann kaufe PZero. Halten leidlich lange und grippen unter allen Bedingungen absolut gut.
     
Thema: Verschleiß.....eure Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. michelin pilot super sport verschleiß

    ,
  2. toyo proxes t1 sport verschleiß

    ,
  3. haltbarkeit michelin pilot supersport

    ,
  4. toyo t1 sport erfahrungen,
  5. pilot super sport verschleiß,
  6. verschleiss bei bmw erfahrung,
  7. toyo proxes t1 sport erfahrung,
  8. michelin pilot super sport erfahrung
Die Seite wird geladen...

Verschleiß.....eure Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung

    Auf der Suche nach einem 120d / Eure Erfahrungen bezüglich Laufleistung: Hallo Liebe Community, Ich bin neu hier im Forum und bin momentan auf der Suche nach einem 120d. Da ich durch die Suchfunktion nach ähnlichen...
  2. 1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?

    1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?: Hallo Leute habe interessen an einer jb+/ jb4 Box von Burger Motorsport, hat jemand Erfahrungen oder einen Rat für mich? Es geht darum das ich...
  3. Erfahrung Titan Komplettanlage Lightweight

    Erfahrung Titan Komplettanlage Lightweight: Hallo Zusammen, bin am überlegen die Titananlage von Lightweight zu verbauen. Ist hier im Forum jemand der die Komplettanlage mit Catless DPs fährt?
  4. Erneuerung Bremsscheiben/-beläge - Erfahrungen mit Ceramic

    Erneuerung Bremsscheiben/-beläge - Erfahrungen mit Ceramic: Hallo, bei mir sind nun nach 85.000km sowohl die Scheiben als auch die Beläge ringsum fällig. Ich war insgesamt bei 7 Werkstätten (1x BMW, 6x...
  5. Diesel mit Downpipe zu laut? Meinungen, Erfahrungen?

    Diesel mit Downpipe zu laut? Meinungen, Erfahrungen?: Moin, ich habe vor langer Zeit mal Testweise meinen ESD leer räumen lassen. Der F20/21 N47 kommt ja ohne MSD und VSD werkseitig also quasi schon...