Verschiedene Bremsbeläge an VA und HA möglich?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von x-domi-x, 01.02.2014.

  1. #1 x-domi-x, 01.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2014
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Hallo.

    Bei meinem 1er sind hinten die Bremsbeläge am Ende (obwohl der Bordcomputer noch 8.000km Restreichweite anzeigt :roll: )

    Nun wollte ich aus Kostengründen ATE Beläge nehmen.
    Kann ich bedenkenlos die Beläge der Hinterachse gegen ATE Beläge tauschen und an der VA noch mit den Serien-Belägen weiter fahren?
    Oder kann es da zu Komplikationen wegen unterschiedlicher Bremskräfte o.ä. kommen?

    PS: ATE sollte von der Qualität etwa vergleichbar mit den original BMW Bremsbelägen sein, oder?

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten! ;)

    MfG Domi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. M2-Tom

    M2-Tom 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Sch.......
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Hallo,

    ja das geht dass du nur hinten die Beläge tauscht :wink:

    ATE ist doch auch Erstausrüster also was soll dann dagegen sprechen :roll:

    :winkewinke: Thomas
     
  4. #3 Bench213, 01.02.2014
    Bench213

    Bench213 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen DLG und HDH
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Bene
    Spritmonitor:
    Das geht, die Originalen müssten auch von ATE sein, BMW verkauft die nur viel zu teuer :wink:
     
  5. #4 x-domi-x, 01.02.2014
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Danke für eure schnellen Antworten!

    Das ist gut, wenn man verschiedene Beläge an VA und HA kombinieren kann.
    Ich hatte halt bedenken, dass er auf der HA mit anderen Belägen vielleicht schwächer oder stärker bremsen könnte und somit das Bremsverhalten oder das ESP negativ beeinflussen könnte.

    Dann werde ich hinten die Serien-Beläge gegen ATE tauschen und wenn die vorderen Serien-Beläge irgendwann einmal am Ende sind werden die auch gegen ATE getauscht.


    Weiß jemand wo ich mit ruhigen Gewissen ATE Beläge im Internet bestellen kann? Ich habe gelesen, dass im Internet oft Fälschungen vertrieben werden :-s
     
  6. #5 Bench213, 01.02.2014
    Bench213

    Bench213 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen DLG und HDH
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Bene
    Spritmonitor:
    Die Hinterachse bremst sowieso schwächer als die VA.
    Bei den Bremsbelägen muss ein MAPP-Code dabei sein, das ist quasi der Beweis dass man ein originales Produkt gekauft hat :wink:
     
  7. #6 x-domi-x, 02.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2014
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
  8. #7 Bench213, 02.02.2014
    Bench213

    Bench213 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen DLG und HDH
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Bene
    Spritmonitor:
    Laut Teilekatalog passt da was nicht mit der Teilenummer, hab dir mal andere rausgesucht, sind auch günstiger :wink:
    Beläge
    Belagsensor

    Ja, die sind dabei.
     
  9. #8 x-domi-x, 02.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2014
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Sind die nicht für das VFL?
    Bei beiden steht bis Baujahr 2007.

    //EDIT: Die haben doch eh die selben ATE Teilenummern, oder nicht?^^ Bei beiden steht "13.0460-2713.2.3" dabei.

    //EDIT2:
    Die hinteren Bremsscheiben haben 9,1 bis 9,2mm Dicke und man spürt leichte Rillen. Als Mindestdicke ist 8,9mm eingraviert. Würdet ihr die auch gleich gegen ATE Scheiben tauschen?
     
  10. 36/7M

    36/7M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    21
    Hallo,
    Kupferpaste ist heute nicht mehr angesagt und wird von Herstellern gelegentlich auch direkt untersagt! Nimm Keramikpaste!
    Gruß
    Bernd
     
  11. #10 x-domi-x, 02.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2014
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Ah, Danke für den Tipp ;)


    Ich weiß, Ferndiagnosen sind schwierig.
    Aber ich bitte euch trozdem darum :baehhh:

    Die Bremsscheiben hinten sind noch 9,1-9,2mm dick. Mindestdicke: 8,9mm
    Beim der letzten §57a Überprüfung (vor gut 3.000km) wurden sie nicht erwähnt (auch kein leichter Mangel), es sind aber ganz leichte Rillen zu spüren.

    Ich fahre sehr sportlich, etwa 50% Landstraße und 50% Ortsgebiet und die nächste §57a Überprüfung wird in 10 Monaten fällig (ich fahre etwa 1.000km pro Monat).

    Lohnt es sich, nur die Beläge zu tauschen oder besser gleich die Scheiben mit?

    Denn wenn ich bei der nächsten §57a Überprüfung Scheiben und die Beläge auch nochmal tauschen muss hab ich mir nicht wirklich was gespart...
     
  12. #11 Bench213, 02.02.2014
    Bench213

    Bench213 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen DLG und HDH
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Bene
    Spritmonitor:
    Tausch die doch direkt gleich mit, kosten ja nicht die Welt :wink:

    Die Bremsbeläge und der Sensor passen übrigens auf dein Auto, habe eben nochmal geschaut :daumen:
     
  13. M2-Tom

    M2-Tom 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Sch.......
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Hallo

    ich würde auf die ATE Ceramic Bremsbeläge umrüsten werde ich auch demnächst machen sollen weniger Bremsstaub verursachen.

    :winkewinke: Thomas
     
  14. #13 Bench213, 02.02.2014
    Bench213

    Bench213 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen DLG und HDH
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Bene
    Spritmonitor:
    Meine ATE Ceramics sind gerade bestellt \:D/ Wäre für dich evtl auch ne Option, Thomas hat da schon recht :wink:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 x-domi-x, 03.02.2014
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Mhm... zu denen hab ich auch schon negative Berichte gelesen...
    Sollen bei nässe schlechter bremsen und mehr Wärme an die Scheiben abgeben, da sie selber weniger Wärme aufnehmen könen.

    Weniger Bremsstaub wäre wirklich von Vorteil, da ich viel und stark Bremse.
    Aber nur wegen des geringeren Bremsstaubes möchte ich nicht Mehrkosten und andere Nachteile in kauf nehmen.

    Bin da ehrlichgesagt etwas unentschlossen was ich davon jetzt wirklich halten soll :-s
     
  17. M2-Tom

    M2-Tom 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Sch.......
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    @Bench213,

    wo hast du deine Beläge bestellt und was zahlst du dafür?

    :winkewinke: Thomas
     
Thema:

Verschiedene Bremsbeläge an VA und HA möglich?

Die Seite wird geladen...

Verschiedene Bremsbeläge an VA und HA möglich? - Ähnliche Themen

  1. Bremsbelag Hinterachse

    Bremsbelag Hinterachse: Eine Frage an die Runde: Der 1er M hat auf der Hinterachse andere Bremsbeläge als der e90 M3. Maße sind identisch somit wird sich nur die...
  2. [Verkauft] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...
  3. Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!

    Bremsbeläge Performance Bremse,andere?!: Hi Leute! Wie die Überschrift schon sagt hab ich mal eine Frage zum Thema Bremsbeläge..... Fahre auf meinem die 18" Performance Bremsanlage mit...
  4. Verschiedene Schlüssel?

    Verschiedene Schlüssel?: Guten Tag liebe 1er Gemeinde. :winkewinke: Ich habe mir gestern meinen ersten Wagen geholt, und bin Stolz wie Oscar. Nach vielen Probefahrten,...
  5. F20 FL ohne Navi, Musiksteuerung möglich?

    F20 FL ohne Navi, Musiksteuerung möglich?: Hallo, ist beim F20 FL ohne Navi (Radio Professional) eine Steuerung und Wiedergabe der Musik vom Smartphone über Bluetooth möglich?