[E87] verschaltung programmieren?

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von kenscho, 10.05.2014.

  1. #1 kenscho, 10.05.2014
    kenscho

    kenscho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    hallo zusammen
    gibt es eine möglichkeit diesen zwischenton zu programmieren, dass wenn das auto schaltet dieser ton entsteht wie beim 335 oder cl45 amg wen er in den nächsten schaltet? habe leider bis jetzt nichts gefunden.
    habe den performance luftfilter und esd eingebaut

    danke für eure antworten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Meinst du automatisches Zwischengas beim Runterschalten?
    Oder dieses Zischen, als ob irgendwo Druck entweicht?

    ... is eigentlich egal. Nein, beides nicht möglich.
    Zwischengas geht nur beim Schalter durch selber Gas geben oder bei DKG, Wastegastezichen/-pfeifen nur bei Turbomotoren.
     
  4. #3 eiNMal1k, 10.05.2014
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Denke er redet von der Zündunterbrechung... und nein, diese kann auch nicht programmiert werden.
     
  5. #4 kenscho, 10.05.2014
    kenscho

    kenscho 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    ja vermutlich die zündunterbrechung. einfach dieses knacken beim schalten. gar nicht möglich?
     
  6. #5 Bull, 11.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2014
    Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    :roll: möglich ist das bestimmt...
    Aber Aufwand, Zeit und Geld stehen dabei dann zu 200% in keinster Relation zum Ergebnis.
    Einen finden, der dir das soundtechnisch per Gimmiks, Gadgets, Auspuffbau und Software modeliert, das ganze in Einzelanfertigung mit Tüv usw...
    Boah, unter 5-10k€ wirste da wohl nicht anfangen müssen dir nen Spezi zu suchen.

    Prinzipiell reicht ja n Injektor in der Aga, Zündkerze dahinter und n Steuergerät. Passende Funktionen programmieren und es 'knackt' beim Schalten.
    Wirklich Sinn macht das imo nicht & in die Papiere kriegst des och nie, aber nun ja.

    Alternativ: 3.0i raus, 3.0Ti rein. Das kann man auch eintragen.
     
  7. #6 eiNMal1k, 12.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2014
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Die Zündunterbrechung ist ja eigtl. dafür den Zug ausm Antriebsstrang zunehmen um die Gänge schneller wechseln zu können. Es hat also nichts mit dem Motor an für sich zu tun. Inwiefern es bei BMW vorhanden weiss ich nicht, aber bei VAG macht es jedes DSG - obwohl die Diesel auch? Stell ich mir beim Selbstzünder schwer vor.

    Edit: hm habe nochmal nachgeforscht. Soll wohl doch nicht eine Zündunterbrechung sein. Hm aber was dann? Beim Sequenziellen Getriebe ist es definitiv so aber ist ja auch wieder was ganz anderes... ich werde jetzt forschen
     
  8. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    du brauchst nicht weiter forschen :mrgreen:

    WOT-BOX

    beim gangwechsel bleibt man voll am gas (die box erkennt das) und mit dem treten der kupplung, wird die zündung unterbrochen, welche dann bei eingelegten gang, und kupplungspedal in ruhezustand, wieder aktiviert wird. das ballert ordentlich beim gangwechsel :unibrow:

    hat man sich verschaltet, also einen niedrigeren Gang gewählt, kann man sich bei voll durchgetretenen gaspedal vorstellen was passiert :mrgreen: und materialschonend ist das mit sicherheit auch nicht wenn ich z.b. an die auspuffkrümmer denke.
     
  9. #8 alpinweisser_120d, 12.05.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.602
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    schau dir doch nur mal die zahl der motorschäden an mit 2 step relais. is ne extreme temp belastung für den turbo.
     
  10. #9 eiNMal1k, 12.05.2014
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:

    Aber hier gehts ja um Automaten und nicht Handschalter. Aber was soll das System bringen? Eigtl nur sinnvoll bei 1/4 oÄ wo man nicht runterschaltet (Zwischengas ist ja nicht mehr möglich)


    Hm was ich jetzt gefunden hab das "Ploppen" beim Schalten kommt wohl vom Zündwinkelverstellung um das Drehmoment beim Gangwechsel zu reduzieren. Aber ob das jetzt richtig ist... kA :D
     
  11. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    ohja. der arme Turbo beim 30i.
     
  12. #11 Bull, 12.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2014
    Bull

    Bull 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen, dem Pott dat Herz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Cedi
    Momentchen mal...
    Also diese Wot-Box hängst beim Schalter irgendwie elektronisch an Kupplung und Zündung und musst dann nicht mehr beim hochschalten den Fuss aus der Ölwanne nehmen?
    Und das ist dann alles, was das Ding kann? Pointless, somehow... :kratz:
    Ausserdem musste noch saumässig aufpassen, weil die dir immer die Zündung beim Schalten trennt und dir somit das doch teilweise recht effiziente, auf der Renne zumindest, und immer spassige Zwischengas unmöglich macht...
    Soweit richtig?

    Logische Fragen, die sich mir aufdrängen:
    Was kost denn sowas? Edit: ich hab gegoogelt: 199.-Dollar :lach_flash::lach_flash::lach_flash:
    hier zu kriegen: WOT Box - N2MB Racing

    Ich würd gern 1(!!!) sehen, der mit dem Ding schneller auf 100, 200 oder sonst was ist und tatsächlich Auto fahren kann... :lach_flash:
    Aber jetzt weiss ich au, warum die Wot-Box heisst;
    "Aha, das kann das. Und was kost das?"
    "200 Steine."
    "Whooooat?" :shock:

    Logisch.
    Gönn ich jedem, der sich son Quark verbaut...
    Ich bin ja sonst echt nicht offensichtlich gehässig, aber hier mach ich echt ne Ausnahme... :roll:

    Kommt noch, kommt noch... :roll:
    Wart mal n paar Jährchen, dann verkaufen se dir n 0.725 Liter 2-Zylinder Turbo Frontkratzer mit E-Motorenunterstützung als 30i. :mrgreen:
    Der braucht dann auch dringend sonne Box.
    Damit die Magnetspulen der E-Motoren auch beim Schalten gleichmässig zwurbeln können. :D
     
  13. 73euro

    73euro 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Vorname:
    Tobias
    Also seitdem mein MSD weg ist habe Ich so einen leichten Knall beim Schalten.
    Allerdings muss der Wagen dazu schön warm gefahren sein und die Drehzahl bei ca 6000 U/Min. Dann knallt es auch wie beim DSG.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Andi2412, 22.05.2014
    Andi2412

    Andi2412 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Andi
    kannste mal ein video machen und hochladen, wenn das rüberkommt? der sound ohne msd würd mich mal interessieren :)
     
  16. 73euro

    73euro 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Vorname:
    Tobias

    Hab leider nur eins im Stand.
    Am Ende hört man den Knall ziemlich gut. Ist aber in wirklichkeit viel Dumpfer der Ton.
    http://youtu.be/D49lqNYZYNE
     
Thema: verschaltung programmieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1 er bmw programmieren

    ,
  2. bmw e87 programmieren

Die Seite wird geladen...

verschaltung programmieren? - Ähnliche Themen

  1. Schlüssel programmieren, aber wie?!

    Schlüssel programmieren, aber wie?!: Guten Morgen zusammen, Ich bin neu hier und habe vor 2 Tagen meinen BMW 120d gekauft. Bj 11/12 mit Navi, Xenonlicht Paket, Sichtpaket, Sport...
  2. Codierer/Programmierer

    Codierer/Programmierer: Hallo Zusammen, wer kennt jemand, bzw. kommt jemand aus dem Raum Limburg/Weilburg der Codieren/Programmieren kann?
  3. Suche jmd für programmieren meiner alc box

    Suche jmd für programmieren meiner alc box: Hey, hatte das Problem mit dem Wasser im scheinwerfer. Mir ging xenon stg und kurvenlicht stg flöten. Nun habe ich beides ersetzt doch jetzt...
  4. [E8x] Line-In umpinnen oder programmieren?

    Line-In umpinnen oder programmieren?: Hallo, ich habe die Suche zwar schon bemüht, aber nichts passendes gefunden. Ich hatte serienmäßig ein Radio Buisness mit Line-In verbaut, nun...
  5. Ölwechsel / in Schlüssel programmieren?

    Ölwechsel / in Schlüssel programmieren?: Hi, bei mir steht Ölwechsel an (75.000km) und soweit ich weiß wird der etwas größer ausfallen. Bisher habe ich den Service immer bei BMW...