Verölter LLK...., Turboschaden???

Diskutiere Verölter LLK...., Turboschaden??? im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Habe heute eine kleine Inspektion an meinen kleine gemacht(120d vFL Bj.11/05) und musste feststellen das der Anschluss ( in Fahrtrichtung rechts)...

  1. #1 HeizölHans, 20.06.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    Habe heute eine kleine Inspektion an meinen kleine gemacht(120d vFL Bj.11/05) und musste feststellen das der Anschluss ( in Fahrtrichtung rechts) am LLK stark verölt ist, meine Vermutung ist das der Turbo ein Schaden hatt, weil es auch die ``Druckleitung``vom Turbo ist. Ich muss auch noch dazu sagen das ich so gut wie kein Ölverbrauch habe. Hatt jemand schonmal damit Erfahrung machen müssen, kenne sowas eigentlich auch nur von LKW`s die älter sind als ich.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zorro

    zorro Guest

    wieviel km hat dein Wagen runter? Ölabscheider vom Turbolader voll oder nicht gewechselt worden?

    Der ist normal bei der 90tkm Inspektion fällig.

    Ansonsten hängt da immer ein wenig Öl.
     
  4. #3 KB-120D, 21.06.2011
    KB-120D

    KB-120D 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Bisschen Ölfilm ist da auch bei mir, aber jetzt nicht tropfend :-)
     
  5. #4 HeizölHans, 23.06.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    Ölabscheider vom Turbolader?Ich kenne nur die Kurbelgehäuseentlüftung,was oder wie Funktioniert der Abscheider für den Turbo,höre eigentlich auch sowas zum ersten mal.... .Der 1er hatt jetzt 136tkm auf der Uhr und ist seit ca. 60tkm Kennfeldoptimiert( bis jetzt ohne Störung).Habe auch gestern mal den Unterfahrschutz abmontiert und die stelle richtig gereinigt und heute nach ca. 300km Autobahn ist wieder ein ganz kleiner tropfen sichtbar. Kannst du mir mal eine Teilenummer schicken?
     
  6. zorro

    zorro Guest

  7. #6 HeizölHans, 23.06.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    ah,ok!danke.... .Ist ja die sozusagen die Kurbelgehäuseentlüftung und die habe ich voll vergessen, so ein bums:motz:... wird gleich morgen bestellt!
    Dank dir noch mal:daumen:
     
  8. #7 HeizölHans, 29.06.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    doch turbo im eimer! kennt jemand eine gute firma die die teile gut regeneriert?
     
  9. #8 KB-120D, 29.06.2011
    KB-120D

    KB-120D 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Wie haste das gemerkt?
     
  10. #9 HeizölHans, 29.06.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    zuerst hatte ich öl am llk, aber sogut wie kein ölverrauch( ca. 2monate regelmäßig beobachtet und gereinigt), später hatte ich probleme mit meiner drosselklappe, was aber eigentlich nix damit zu tun hatt. habe dann mal die drosselklappe mit agr abmontiert und musste feststellen dass das öl schon vor der drosselklappe angekommen ist, die teile habe ich dann mit drosselklappenreiniger gereinigt und wieder verbaut. sonntag´s fahre ich fast immer 300km und wie jeden sonntag prüfte ich vor der fahrt den ölstand,alles i.o. . am dienstag wollte ich den kleinen dann waschen fahren und guckte noch mal unter die haube um mir den ölstand anzuschauen und siehe da, fehlten ca. 0,25 liter und so viel hatte er noch nie gebraucht, daraufhin habe ich den ganzen plastikmüll vom motor runtergeschraubt um besser an den turbo zu kommen. nachdem alle schläuche ab waren und das verdichterrad gereinigt war, startete ich den motor und musste leider veststellen das er mich bei höheren drehzahlen mit öl anspuckte. die verdichterwelle hatt auch ca. 1.5mm radiales spiel. war auch heute bei bmw,der sehr UNFREUNDLICHE servicemeißter wollte mir dann 2800euro aus der tasche ziehen, sind die spinner eigentlich noch ganz dicht?? die wollen allein nur für die prüfung das turbos 300euro und am ende sagt der typ mir auch nur mein turbo muss getauscht werden und das ist service bei bmw??:eusa_naughty:, sorry, aber das wird bmw irgendwann mal den hals brechen, andere hersteller wie z.b. bei den reisschüsseln gehört sowas zum service und ist gratis, also kostenlos!
     
  11. #10 HeizölHans, 29.06.2011
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    hatt denn jemand mal einen turbo(selber) gewechselt, wenn ja gibt es was wichtiges zu beachten, muss ich dazu die zylinderkopfhaube runterschrauben oder geht es auch irgendwie von unten? müssen die stellglieder der ganzen vtg-geschichte neu angelernt werden,usw.brauche am besten gestern schon eine hilfreiche antwort:cry:
     
  12. #11 Mr.Bofrost, 02.12.2011
    Mr.Bofrost

    Mr.Bofrost 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Daniel
    Würde mich auch interessieren
     
  13. #12 schreddi0815, 04.12.2011
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    ach hat der vfl doch nen ölabscheider? das könnte erklären warum meiner mit 93tkm so viel öl braucht, irgendwer hat mal erwähnt das der keinen ölabscheider mehr hat.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    der vFL hat 'nen ölabscheider ja. ich glaube, der wird bei jedem 3. ölwechsel mitgemacht, bzw. soll da mitgemacht werden.
     
  16. #14 schreddi0815, 04.12.2011
    schreddi0815

    schreddi0815 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Roberto
    oii na dann muss ich das mal schleunigst in angriff nehmen
     
Thema: Verölter LLK...., Turboschaden???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118d kurbelgehäuseentlüftung www.1erforum.de

    ,
  2. ladeluftkühler bmw e87 reinigen

Die Seite wird geladen...

Verölter LLK...., Turboschaden??? - Ähnliche Themen

  1. 135i LLK

    135i LLK: Hallo vrrkaufe meinen 135i Ladeluftkühler ca 70 tkm Preis 70 euro Standort Stuttgart [IMG] Bild
  2. [E88] Probleme beim Einbau Evo 2 Competition LLK

    Probleme beim Einbau Evo 2 Competition LLK: Hi, wir sind seit ungefähr drei Stunden dabei zu versuchen, den Wagner Evo2 Competition in einen E88 einzubauen. Laut Anleitung soll man vorne am...
  3. Perfomance LLK baugleich 330d llk?

    Perfomance LLK baugleich 330d llk?: Hallo zusammen, ich bin immer wieder auf der Suche nach einem Pp Llk für meinem 123d . Nun habe ich durch Zufall gelesen das der Perfomance Llk...
  4. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  5. [123d e82] , Stabis, Downpipe + LLK , Frontspoiler , Spiegel und Carbonteile

    [123d e82] , Stabis, Downpipe + LLK , Frontspoiler , Spiegel und Carbonteile: Hallo, Ich suche für mein Coupé folgende Teile: Downpipe LLK Performance o.ä. Sportstabilisatoren Kerscher Frontspoiler Carbon Carbon...