Verkleidung Heckklappe Heckscheibenwischer Waschdüse @87 vFL

Diskutiere Verkleidung Heckklappe Heckscheibenwischer Waschdüse @87 vFL im Tipps & Tricks beim 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Wasserleitung durch den Wischermotor reinigen und Rückschlagventil ersetzen. Ab FL wurde kein Rückschlagventil mehr verbaut. In meinem Fall kam...

  1. #1 NORDHAG, 22.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2012
    NORDHAG

    NORDHAG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Wasserleitung durch den Wischermotor reinigen und Rückschlagventil ersetzen. Ab FL wurde kein Rückschlagventil mehr verbaut.
    In meinem Fall kam das Wasser nur tröpfchenweise aus der Spritzdüse.

    1. Blende für Heckfensterrahmen oben: ausklippsen :arrow: 2. Blende für Heckfensterrahmen links/rechts: pro Blende eine Schraube lösen und ausklippsen :arrow: 3. Verkleidung für Heckklappe: Notentriegelung durch Verkleidung führen. Vier Schrauben lösen. Verkleidung ausklippsen und nach unten abnehmen.
    [​IMG]

    Klipps
    [​IMG]

    Heckklappe ohne Verkleidung
    [​IMG]

    Abdeckkappe Wischerarm entfernen
    [​IMG]

    Spritzdüse mit einer Zange herausziehen
    [​IMG]

    Heckscheibenwischermotor und Heckklappenschloss
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Spritzdüse vom Facelift einbauen
    [​IMG]

    Wischerdüse einstellen
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Whitepower, 22.11.2009
    Whitepower

    Whitepower 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Top Anleitung! Erste Sahne!
     
  4. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    top :daumen:
     
  5. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Fulda
    Das ist ein vFL oder?

    Beim FL sieht das anders aus, da ist unter der Verkleidung nix mehr, also die ganzen sachen die da in der Mitte verbaut sind waren bei mir gar nicht da.
     
  6. #5 NORDHAG, 22.11.2009
    NORDHAG

    NORDHAG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Hallo,

    ja die Fotos sind von meinem vFL. Welche Teile (Wischermotor?) in der Mitte meinst du?
    Beim FL hat BMW nur Rückschlagventil eingespart :?
     
  7. #6 HG-Markus, 23.11.2009
    HG-Markus

    HG-Markus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2005
    Vorname:
    Markus
    Hast du das Rückschlagventil herausgenommen oder durch ein Neues ersetzt?
    Habe extrem wenig Druck auf der Heckscheibendüse..
     
  8. #7 NORDHAG, 23.11.2009
    NORDHAG

    NORDHAG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Hi,

    bei mir war nicht das Rückschlagventil die Ursache. Sogar ohne Spritzdüse kam hinten nix raus. Nachdem ich die Leitung (im Wischermotor) Bild 6 mit einem Draht von beiden Seiten gereinigt habe schoss das Wasser 3-4 Meter weit :woohoo:

    So auf die schnelle, kannst du nur von außen mit einem Draht versuchen :arrow: Abdeckkappe entfernen :arrow: Spritzdüse mit einer Zange abziehen :arrow: ein Draht (D=1-1,5mm) bis zum Anschlag einstecken und im Röhrchen drehen.
     
  9. #8 robbo3.0, 23.11.2009
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    @HG-Markus:
    Also bei mir es das Ventil. Ich habe es gegen eine Alu-Röhrchen ersetzt. Kann bisher nicht feststellen, dass man übertrieben lange auf "Wasser los!" warten muß. Ob es jetzt überhaupt zu einer Verzögerung kommt kann ich nicht sagen, hab mich nie so im Detail darum gekümmert. Bis gar nix mehr kam.......
    Allerdings sollte man unbedingt den Schlach mit Kabelbindern auf dem glatten Röhrchen festzurren. Bei meinem ersten Versuch war noch die Düse verstopft (durch die step-by-step-Behebung wußte ich das noch nicht). Der Druck hat ausgereicht um Röhrchen und Schlauch wieder getrennte Wege gehen zu lassen. Und ja, es spritzt wirklich weit......
    Und damit nicht andere minutenlang verzweifelt suchen: Wischer und die Ejakulatoreinheit funktionieren nur bei geschlossener Heckklappe. Somit kann man sich vielleicht denken, wo das Wasser dann war als mir der Schlauch vom Röhrchen gerutscht ist.........
     
  10. #9 NORDHAG, 23.11.2009
    NORDHAG

    NORDHAG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    In deinem Fall hätte ich einfach das Rückschlagventil durchgebohrt und wieder eingebaut :wink:
     
  11. #10 robbo3.0, 23.11.2009
    robbo3.0

    robbo3.0 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    130i
    OK, das Argument hat was....... :idea:
    Ich habe das Ding entgegen seiner Bestimmung sogar zerlegt, in der Hoffnung es wieder zum Leben erwecken zu können. Konkret habe ich keine Verschmutzung, sondern ein sprödes Gummischläuchlein (das Ding fungiert als Klappe: Durch Bohrungen drückt von innen das Wasser auf diesen Gummischlauch und drückt ihn auf. Wenn der Druck weg ist, verschließt der Schlauch die Öffnungen und nichts kann retour) festgestellt. Nicht das ich auf die Idee komme den Schlauch wegzulassen..........
    OK, fürs nächste Mal.
    Aja, wollte ich noch erwähnen: ich habe es mir ein wenig einfacher gemacht, und nicht alle Verkeidungen demontiert. Die zwei seitlichen habe ich nur teildemontiert, dann konnte man schon den großen Teil abnehmen.
     
  12. #11 ricci700, 25.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2009
    ricci700

    ricci700 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Phil
    Eine Frage: Bei mir ist der Schlauch zum Rueckschlagventil abgerissen und hat natuerlich in der Verkleidung alles nass-gespritzt. Also habe ich innen die Verkleidung ausgeknippst und den Schlauf wieder fest-gemacht. Dumm ist jetzt nur, dass ich fuer die beiden Plastik-Schrauben keine Verwendung mehr finde. Wo gehoeren die (neben dem Einrast-Schloss) hin. Da ist kein Gegenpol.

    [​IMG]

    Btw., bekommt man beim :-) diese Klipps-Teile neu, eins von mir ist leider kaput-gegangen :-(.

    Helft mir ;-(
     
  13. #12 Alex253, 25.12.2009
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.844
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Ich habe auch probleme bei mir mit dem Wischwasser, es kommt nichts mehr raus!:?

    Leider gehen die Bilder von der Anleitung bei mir nicht. :crybaby:
     
  14. #13 ricci700, 25.12.2009
    ricci700

    ricci700 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Phil
    Warum gehen die bei dir nicht? Kannst du bei dir mal schauen was die Plastikschrauben unten (und die Trennmuttern) fuer ein Gegenpol haben?
     
  15. #14 Alex253, 25.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2009
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.844
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Kann sein das es wegen dem Firmenrechner ist, wegen den Sicherheitseinstellungen. grrrrr

    Muss ich wohl zu Hause mal testen.
     
  16. #15 ricci700, 25.12.2009
    ricci700

    ricci700 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Phil
    Axo, es geht nur um die Bilder. Die gehen bei mir.
     
  17. #16 Alex253, 25.12.2009
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.844
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Dein Bild geht, aber die auf Seite 1 oben nicht. :wink:
     
  18. #17 Alex253, 25.12.2009
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.844
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Habe es jetzt über Umwege und Tricks die Bilder bekommen. \:D/

    Dann kann ich da morgen mal auf die suche des fehlers machen, warum bei mir kein Wasser mehr aus der Düse kommt.
     
  19. smoeke

    smoeke 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    H/HB/GÖ/IN/M/CE/WOB
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Habe das Trauerspiel auch gerade hinter mir.

    Die Schrauben neben dem Schloss müssen in diese "Dübel-mit-Unterlegscheibe" und dann in die Metalllöcher der Heckklappe geschraubt werden.

    Habe das geniale Rückstoßventil, welches völlig funktionslos war, einfach durchgebohrt und wiederverwendet. (Wollte an Heiligabend nicht noch zum :) fahren.)

    Leider ist mir die obere Abdeckung (zur Bremsleuchte hin) etwas eingerissen. Kommt davon, wenn man die Befestigungspunkte nicht kennt und zu optimistisch am Plastik zieht.

    Der Heckscheibenwischer funktioniert nun aber wieder tadellos.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ricci700, 25.12.2009
    ricci700

    ricci700 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Phil
    Wo genau sollen die Loecher denn sein, da sind zwar zwei Vorrichtungen mit Loechern an der Heckklappe, aber da komme ich mit den Schrauben und dem komischen Duebel ja nie hin. Hast du die Schrauben erst in die Duebel gedreht oder wie hast du das gemacht?

    Ich drehe noch durch :crybaby::narr::angry::cry:
     
  22. smoeke

    smoeke 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    H/HB/GÖ/IN/M/CE/WOB
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Genau diese "Laschen" aus Metall sind es.

    Die Verkleidung bis dahin drücken. Am Besten die anderen Schrauben in der Griffmulde vorher (zum Teil) anziehen, dann ist es einfacher. (Ggf. sind auch die Klipse nicht eingerastet, so dass du die Verkleidung nicht bis dahin bekommst. Einfach fester drücken, sofern die Klipse ihre "Löcher" auch tatsächlich angepeilt haben.)

    Sobald dann die Löcher in der Verkleidung über den "Laschen" sind die "Dübel-Unterlegscheiben" hineinstecken und dann mit den Plastikschrauben festziehen. (Aber Vorsicht, die Plastikschrauben nutzen sich schnell ab, dann ist mit Schrauben nicht mehr viel.) :)
     
Thema: Verkleidung Heckklappe Heckscheibenwischer Waschdüse @87 vFL
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er heckscheibenwischer ausbauen

    ,
  2. bmw e87 heckscheibenwischer ausbauen

    ,
  3. bmw 1er heckklappenverkleidung ausbauen

    ,
  4. bmw 1er heckscheibenwischer düse defekt,
  5. bmw 1er heckscheibenwischer düse,
  6. bmw x3 heckklappenverkleidung demontieren,
  7. e87 heckscheibendüse,
  8. bmw 1 er 2005 heckscheibenwischer düse,
  9. 1erbmw e87 schlauch hintere waschdüse befestigen,
  10. 1er bmw heckscheibenmotor selber tauschen,
  11. heckscheibenwischermotor austauschen e81,
  12. 1BMW Spritzdüse Heckscheibnwischer,
  13. bmw e 46 heckklappe waschwasser läuft in verkleidung,
  14. bmw e 46 heckklappe waschdüse,
  15. bmw 116i scheibenwischer explosion,
  16. bolzen heckscheibenwischer bmw 225 baujahr 2006,
  17. e87 heckklappenverkleidung abbauen,
  18. bmw e87 heckklappenverkleidung,
  19. bmw 1er heckscheibenwischer motor tauschen ,
  20. bmw e87 heckscheibe öffnen,
  21. 1er bmw heckscheibenwischer ausbauen,
  22. heckscheibendüse verstopft 1er,
  23. scheibenwischermotor hinten bmw 1er dreht nicht,
  24. bmw 1er heckscheibenwischer motor,
  25. bmw e87 bmw heckklappenschloss ausbauen
Die Seite wird geladen...

Verkleidung Heckklappe Heckscheibenwischer Waschdüse @87 vFL - Ähnliche Themen

  1. Original BMW E87 Rückleuchten Rot VFL

    Original BMW E87 Rückleuchten Rot VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier gebrauchte Rückleuchten im guten Zustand & voll funktionsfähig an. Zustand wie auf dem Bildern(keine Kratzer...
  2. F20 F21 Heckklappe in Valencia Orange

    F20 F21 Heckklappe in Valencia Orange: Verkaufe meine alte Heckklappe. Kein Unfall! Wurde auf LCI umgebaut. Hier gehts zur Auktion: http://www.ebay.de/itm/172766068051
  3. Abdeckung für Mittelkonsole E87 VFL / 3d Scan?

    Abdeckung für Mittelkonsole E87 VFL / 3d Scan?: Hallo zusammen. Ich bin auf der Suche nach einem 3d Scan der Mittelkonsole. Speziell der vordere Teil, sprich Aschenbecher und Schaltrahmen....
  4. Vfl Kennzeichenbeleuchtung

    Vfl Kennzeichenbeleuchtung: Hallo alle zusammen, Woltte eben die neuen Led Kennzeichenleuchten dran machen das problem ist nur das die Fassung komplett anders ist kann mir...
  5. [E82] VFL High Rückleuchten

    VFL High Rückleuchten: Hallo, ich biete hier meine VFL High Rückleuchten an. Leuchten funktionieren ohne Probleme. ggf. wird ein Leuchtmittel (Bremslicht) fehlen. 75€...