Verkaufswert / Händlerankaufswert in 9 Monaten

Diskutiere Verkaufswert / Händlerankaufswert in 9 Monaten im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebes Forum, Ich spiele mit dem Gedanken mir ein neues Fahrzeug zuzulegen. Da hierfür ab Bestellung eine Lieferzeit von ca. 9 Monaten...

  1. #1 macmike771, 08.11.2019
    macmike771

    macmike771 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Hallo liebes Forum,

    Ich spiele mit dem Gedanken mir ein neues Fahrzeug zuzulegen. Da hierfür ab Bestellung eine Lieferzeit von ca. 9 Monaten angegeben ist hätte ich eine Frage wie Ihr verfahren würdet...

    Eigentlich ist es geplant meinen aktuellen E87 116d, EZ 12/2010 mit umfangreicher Ausstattung (außer M-Paket, Leder und Prof-Navi alles drin/dran) im Zuge einer Anzahlung in Zahlung zu geben. Problem dabei ist nur, dass der zum Abgabedatum voraussichtliche Wert nicht ganz klar einzuschätzen ist... Der Wagen hat jetzt aktuell ca. 145.200km auf der Uhr und wird dann noch die 9 Monate weiterhin zum pendeln benutzt. Dann sollte er ca. 168.000km haben (vorausgesetzt er geht nicht total kaputt oder Unfall)...

    Wie würdet ihr das sehen, Händler meinte man würde den Voraus. Ankaufswert ermitteln und im Kaufvertrag ansetzen...
    Oder aber man verkauft den Wagen in 9 Monaten privat oder wkda und zahlt bar an - nur welchen Wert könnte man dafür ca. ansetzen? Ich weiss die Glaskugel hat hier keiner aber vllt. Mehr Erfahrungen damit...?

    Danke euch schonmal!
     
  2. #2 Dexter Morgan, 08.11.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    14.552
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Vereinbare doch einfach jetzt einen festen Ankaufswert, mit dem Ihr beide leben könnt.
     
  3. #3 macmike771, 08.11.2019
    macmike771

    macmike771 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Ja das idt eigentlich auch der Plan - die Frage die sich nur stellt ist was währe ein guter Preis? Dann ist der Wagen 9 3/4 Jahre alt und hat vorauss. 168.500km runter...

    Ich hab da gerade gar keine Vorstellung...
     
  4. #4 Dexter Morgan, 08.11.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    14.552
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Naja, 9 oder 10 Jahre und um die 150.000 km macht jetzt keinen großen Unterschied.
    Wenn es jetzt Geld gegen Auto geben würde, wäret Ihr Euch einig? Dann geh etwas runter und gut ist.
     
  5. Chri

    Chri 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    415
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2010
    Einen "guten" Preis wirst du nicht du dank Abgasskandal , alter und Laufleistung nicht bekommen.
    Wenn du unbedingt ne zahl hören willst wird er in 9 Monaten vermutlich von Privat irgendwas um die 3500-4500 € erzielen können, jetzt ohne die Karre gesehen zu haben.
    Die ganzen "Wünsch dir was" Angebot in Mobile mal ausgeblendet, erziehlen tut das eh so gut wie keiner von Privat.
    Das Eigentliche Problem wird sein das auto Überhaupt noch halbwegs zu nem Preis selbst los zu bringen, da ist es beim Händler in Zahlung geben noch einfacher, sofern der Preis nicht allzusehr schmerzt.

    mfg Chri
     
  6. #6 Tomtheschmälzer, 08.11.2019
    Tomtheschmälzer

    Tomtheschmälzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    129
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Claus
    Genau,
    lass deinen alten mal"grob" schätzen, die 60-90€ beim Tüv oder Dekra kann mal bei einem gutem KFZ riskieren.
    Finger weg von" ich kaufe dein Smarthome"
     
Thema:

Verkaufswert / Händlerankaufswert in 9 Monaten

Die Seite wird geladen...

Verkaufswert / Händlerankaufswert in 9 Monaten - Ähnliche Themen

  1. Serviceintervall, alle 12 Monate?

    Serviceintervall, alle 12 Monate?: Hi, ich habe noch nicht lange einen 2009er 1er BMW 116d 2009 gekauft. Er hat jetzt 180.000Km drauf. Den letzten Service hatte ich 05/2019. Der...
  2. Verbrauch nach 16 Monaten und 18.000 km

    Verbrauch nach 16 Monaten und 18.000 km: Hallo, ich hab das Auto (M140i Handschalter) im März 2018 neu gekauft und fahre es nur in der Sommersaison. Der Verbrausch lag und liegt immer...
  3. M140i ---- 719M oder 436M Verkaufswert ?!

    M140i ---- 719M oder 436M Verkaufswert ?!: Mein M140i ist schon mit 436M Orbit Grey bestellt aber glaubt einer das sich die 719M Jet Black besser verkaufen lassen? Denn die Räder bleiben...
  4. [E87] Wirtschaftl. Totalschaden - Verkaufswert

    Wirtschaftl. Totalschaden - Verkaufswert: Hallo, ganz traurige Nachrichten und zwar bin ich letzten Donnerstag mit meinem Heck ausgebrochen und kam dann dank einer Laterne zum stehen....
  5. Verkaufswert 118d - Meinungen gewünscht

    Verkaufswert 118d - Meinungen gewünscht: Guten Abend, ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir eure Meinung sagt, was ihr als realistischen Preis für meinen wirklich gut gepflegten...