Vergleichstest Autozeitung

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von rainerwiesbaden, 22.05.2008.

  1. #1 rainerwiesbaden, 22.05.2008
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Dort werden aktuell der BMW 118i und der Mercedes C 180 K
    und der Audi A3 1.8 TFSI verglichen.

    Der BMW glänzt durch einen 3 Liter !! unter dem Audi liegenden
    Verbrauch und sein Handling + standfeste Bremsen

    Der Audi hängt ihn aber im Durchzug locker ab ....

    Von 0 - 100 verfehlt der BMW die Werksangaben um 1,5 Sekunden !!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 icebär, 22.05.2008
    icebär

    icebär 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade
    ja bei der beschleunigung sind die motor sehr wetterfühlig! aber ich denke der vergleich ist leicht unfair weil, audi mit turbomotor und mercedes mit kompressor! mal sehen vllt kommt ja bald ein 123i mit 2 liter turbo und 220ps :) :D
     
  4. #3 rainerwiesbaden, 22.05.2008
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Also war mein Eindruck richtig ?

    Mal stürmt der BMW los wie der Z4 2.2 und Mal
    dachte ich , er ist schon vom Stadtverkehr " verstopft ".

    Der Mercedes lag aber nicht vor dem BMW trotz Kompressor
     
  5. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    3 Liter Verbrauchsdifferenz? Ohne den Audí jetzt in Schutz nehmen zu wollen - das und die Differenz bei 0-100 spricht eher für besoffene Tester... wo lag denn der Verbrauch bei 118i und beim Audi genau?

    Die 1,5 Sekunden kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, so schlecht kann man kein Auto anfahren und so schwankend kann kein Motor sein. Für eine 10,3 (das wären 1,5 mehr als die Werksangabe) wären maximal 120 PS erforderlich....
     
  6. #5 Turbo-Fix, 22.05.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ja ja die Sauger sind schon arg wetterfühlig....
     
  7. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    ich hab hin und wieder den eindruck, dass die tester die bmw motoren nicht richtig ausdrehen... beim turbo ist es ja nicht schlimm wenn man ein wenig früher schaltet... doch bei den drehzahlmotoren von bmw machen ein paar umdrehungen gleich mal nen gehörigen unterschied
     
  8. #7 rainerwiesbaden, 22.05.2008
    rainerwiesbaden

    rainerwiesbaden 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Der Audi verbrauchte 10,50 Liter , der 118i nur 7,50 Liter

    Ja der BMW soll 10,30 Sekunden gebraucht haben
    wie mein Vorgänger der Golf V 1,6 FSI mit 115 PS seltsam
     
  9. poke

    poke 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    mein 120d geht auch mal gut und mal halt nicht. Leider konnte ich noch nicht herausfinden an welchen Bedingungen es liegt.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Steak1986, 23.05.2008
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    In der Aktuellen AMS von dieser Woche ist auch ein Test von ich glaube sogar genau dem Selben 118i und dem CLC180k
    Dort schafft der 118i den Sprint in 10,1. Ich habe es noch nicht nachgemessen, jedoch habe ich nicht das Gefühl wenn ich alles was geht aus dem Stand bringe 10 Sek auf 100 zu brauchen.

    P.S. Mal nur so nebenbei, finde ich es eine Frechheit was Daimler da mit dem CLC für ne Schlurre auf den Markt wirft. Und vorallem zu dem Preis!!!
     
  12. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Wieso, ist doch keiner gezwungen, den Eimer zu kaufen :wink:

    Frech ist es nicht, Schrott zu verkaufen, frech ist es als 238er Gold getarnten Schrott zu verkaufen :D
     
Thema:

Vergleichstest Autozeitung

Die Seite wird geladen...

Vergleichstest Autozeitung - Ähnliche Themen

  1. Sportauto Vergleichstest M135i vs. S3 vs. Golf-R

    Sportauto Vergleichstest M135i vs. S3 vs. Golf-R: Guten Morgen zusammen, Ich habe gerade in der aktuellen "Sportauto" einen netten Vergleichstest gelesen, diesen will ich euch natürlich nicht...
  2. M135i Vergleichstest AutoBildSportscars

    M135i Vergleichstest AutoBildSportscars: In der nächsten Ausgabe der AutoBildSportsCars wird der große M135i Vergleichstest veröffentlicht. Man darf gespannt sein :icon_surprised: [IMG]
  3. Wieder mal Vergleichstest: 125i in der neuen Autobild

    Wieder mal Vergleichstest: 125i in der neuen Autobild: Habs gestern zufällig an der Tanke auf dem Titel entdeckt und mir nur kurz das Fazit durchgelesen. Obwohl die Konkurrenten die üblichen...
  4. [F2x] AMS-Vergleichstest 125i/GTI/A250/Focus ST

    AMS-Vergleichstest 125i/GTI/A250/Focus ST: Hallo Leute habe gerade den Test aus Heft 10 (02.05) der AMS gelesen. Der 125i wird in diesem Vergleichstest Dritter hinter GTI und A250. Der GTI...
  5. Vergleichstest SportAuto

    Vergleichstest SportAuto: Guten Morgen allerseits, soweit ich das mitbekommen habe, sollte in der heute veröffentlichten Sportauto sowohl ein Test des M135i enthalten...