[E8x] Vergleich Radgewichte in 19" (Performance 3er) und 17" (Serie)

Dieses Thema im Forum "Reifen & Felgen am 1er BMW" wurde erstellt von Lip, 08.01.2013.

  1. #1 Lip, 08.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2013
    Lip

    Lip 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Philipp
    Hallo zusammen,

    habe mal die kompletten Räder mit denen ich grade herum hantiere gewogen, da ich ein paar mal gelesen habe, dass die 19" Räder so schwer wären und ich bei meiner ersten Fahrt heute prommt meinte zu spüren, dass er träger geworden ist...
    Gut die Reifen sind ein wenig breiter geworden(VA 205 -> 235 und HA 225 ->235), kann also nicht die Welt sein. Da sieht man mal, wie verrückt man sich manchmal macht und was man glaubt zu merken... :P


    Original Werksbereifung 17" M207 Goodyear Runflat:
    VA 205/45 7Jx17 mit 6,5mm Profil: 23,5kg
    HA 225/45 7,5Jx17 mit 5mm Profil: 23,0kg

    Performance M313 Dunlop SP Sport Maxx:
    VA 225/35 8Jx19 neu: 22,4kg
    HA 255/30 9Jx19 neu: 23,0kg

    Performance 230 Vredestein Wintrac:
    VA 235/35 8Jx19 neu: 23,5kg


    Für mich ein unerwartes Ergebnis...
    Vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen! :wink:

    Grüße
    Philipp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fliese50, 23.02.2013
    fliese50

    fliese50 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jörg
    warum ist die schmalere felge mit dem schmalem reifen schwerer als die breite version?
     
  4. Lip

    Lip 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Philipp
    Habe mich auch erst gewundert, bin aber dann zu dem Schluss gekommen, dass es an unterschiedlichen Profiltiefe liegt.

    Grüße
    Philipp



    Die Rechnung dazu:
    1,5mm über die Lauffläche des Reifens bei einer Gummidichte von 0,95 macht ein Gewicht von ca. 650g Gummi, wenn kein Profil eingeschnitten wäre. Wenn 70% an Gummi ohne Profil übrigbleiben, sinds noch 450g Gummi die hinten fehlen.
    Was der Unterschied von 7,5 zu 8jx17 an Gewicht macht, weiß ich nicht.
    Aber am Verschleiß dürfte es liegen.
     
  5. #4 fliese50, 23.02.2013
    fliese50

    fliese50 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jörg
    aber 2 cm mehr rad breite sind ja auch nicht ohne und dazu die felgenbreite, denke eher das das gewicht vertauscht wurde, aber wer weiss das schon genau:mrgreen:
     
  6. #5 CSchnuffi5, 23.02.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Ihr habt gesehen das die 17"er RunFlats sind?

    Das ist schon die Erklärung für das Mehrgewicht.
     
  7. #6 fliese50, 23.02.2013
    fliese50

    fliese50 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jörg
    das habe ich gesehen, aber sind ja beides runflat reifen. auf vorder und hinterer felge
     
  8. Lip

    Lip 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Philipp
    Die Radgewichte sind definitiv nicht vertauscht. Hab mit den scheiß schweren Dingern mehrmals auf der Waage gestanden, weil es mir auch spanisch vorkam... :D
     
  9. #8 fliese50, 23.02.2013
    fliese50

    fliese50 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jörg
    achso, das hast du selber gemacht, vielleicht war die vordere so dreckig vom bremsstaub lol.
    dann ist es wohl aus irgendeinem grund so, gibt ja manchmal sachen die wir nicht verstehen. vielleicht, oder bestimmt gibt es dafür einen grund den uns hier noch jemand erklären kann.
     
  10. Lip

    Lip 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Philipp
    So, hab grade nochmal gewogen, da die Räder seit 1,5 Wochen bei mir im Wohnzimmer stehen, weil iloxx sie nicht abholt. :motz:

    Mit Verpackung: (Und ja, ich könnte auf die Reifenbreitenbezeichnung gucken! :wink: )
    VA 24,5kg
    HA 23,9kg


    1kg Pappe :shock: Hab ich gut verpackt würd ich sagen :mrgreen:
     
  11. #10 Turbo-Fix, 23.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2013
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    Original Werksbereifung 17" M207 Goodyear Runflat: <<< RFT
    VA 205/45 7Jx17 mit 6,5mm Profil: 23,5kg
    HA 225/45 7,5Jx17 mit 5mm Profil: 23,0kg

    Performance M313 Dunlop SP Sport Maxx: <<< Non RFT
    VA 225/35 8Jx19 neu: 22,4kg
    HA 255/30 9Jx19 neu: 23,0kg

    richtig, oder?

    2 Reifengrößen und 2 Felgengrößen Unterschied merkt man schon sehr., kommt beides zusammen oder ist das Auto schwach motorisiert ist der Unterschied richtig gravierend.
    bei einem schwach motorisierten Auto merkt man jede Felgengröße und Reifengröße Unterschied.
    ein 19er hat wegen seiner Härte/ dem wenigen Gummi und dem Gewicht welches sich mehr nach außen verlagert eine schlechtere Performance als ein 18er oder 17er gleicher Größe.
    und bei all diesen Rechnungen bitte immer Non RFT und RFT beachten, auch da liegen heftige Gewichtsunterschiede die durch das außen liegende Mehrgewicht stark die Performance beeinträchtigt.

    das meine bescheide Meinung zu dem Thema :roll:


    deswegen fahre ich leichte 18er Felgen mit Non RFT :wink:
    ach ja und ich finde die 18er passsen optisch besser zu dem kleinen Auto. :wink:
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 fliese50, 23.02.2013
    fliese50

    fliese50 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Jörg
    ist doch schön das wir manche sachen nicht verstehen können:daumen:
    na dann hoffe ich mal das du sie bald los bist und du wieder mehr platz für andere sachen hast:wink:
     
  14. Lip

    Lip 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Philipp

    Alles Korrekt! :daumen:

    Allerdings haben wir hier gerade nur über die 17" gesprochen, auf beiden (VA+HA) sind RFT.

    Aber auf die Sache mit dem RFT habe ich in einem anderen Thread vergessen drauf hinzuweisen! :mrgreen: Hol ich schnell nach, danke!
     
Thema:

Vergleich Radgewichte in 19" (Performance 3er) und 17" (Serie)

Die Seite wird geladen...

Vergleich Radgewichte in 19" (Performance 3er) und 17" (Serie) - Ähnliche Themen

  1. M Performance Schwelleraufsätze vom M2

    M Performance Schwelleraufsätze vom M2: Hallo Zusammen, weiß jemand ob die Schwelleraufsätze vom M2 auch auf den F20 passen?...
  2. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  3. Suche M 405 Performance BiColor 19"

    Suche M 405 Performance BiColor 19": Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Satz M405 Performance BiColor Felgen in 19" passend für F20. Entweder ohne Reifen oder mit non-Runflat...
  4. [E87] Aerodynamikheckschürze + Performance ESD

    Aerodynamikheckschürze + Performance ESD: Hallo liebes 1er Forum, wahrscheinlich wurde mein Anliegen bereits tausende Male angesprochen, jedoch habe ich bisher nie exakte Fakten und Daten...
  5. Armlehne M-Performance

    Armlehne M-Performance: Wer kann mir sagen, welche Form die Armlehne hat, mit den Ausschnitt für die Handbremse wie beim F30, oder wie die normale Armlehne auch?