Vergleich BMW M135i und Audi S3 (Heise)

Diskutiere Vergleich BMW M135i und Audi S3 (Heise) im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Bayern Derby | heise Autos Kurzum: BMW gewinnt!

  1. #1 Guiuana, 31.01.2014
    Guiuana

    Guiuana 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hespe
    Vorname:
    Daniel
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 benny06108, 31.01.2014
    benny06108

    benny06108 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Vorname:
    Benny
    Schöner Test, nur verstehe ich immer nicht was die Tester immer am Audi Interieur so gut finden !? Mein Kumpel ist bei Audi und ich habe ( Schande über mich :mrgreen: ) im Neuen S3 platz genommen, und viel besser ist das auch nicht ( meine Meinung ). Und was im Test auch angesprochen wurde ist die bedienlogik sehr sinnfrei teils.
     
  4. #3 BlackOut, 31.01.2014
    BlackOut

    BlackOut 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2008
    Ich finde sogar, dass das Interieur von Audi weitaus weniger wertig ist/aussieht/sich anfühlt.

    Ich bin zwar noch keinen ganz neuen gefahren, jedoch dank Firma mal in den "Genuss" gekommen einen A6 der vorigen Baureihe zu fahren. Irgendwie fand ich das alles mehr schlecht als recht :-/

    Gerade das Navi und die Bedienung von... so ziemlich allem ist ein Graus gewesen :-S
     
  5. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.938
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Der letzte Audi den ich gefahren bin, war einer der letzten 2011er A6 C6 Avant. An das MMI erinnere ich mich noch heute mit Schrecken.. :grins:
     
  6. #5 Alex Biturbo, 31.01.2014
    Alex Biturbo

    Alex Biturbo 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    :daumen:
     
  7. -Mike-

    -Mike- 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Mike
    Spritmonitor:
    Ich bin auch immer erstaunt über die Aussage, dass Audi den schöner gestalteten Innenraum befügt.
    Ich finde z.b. die runden Lüftungsdüsen wirklich nicht ansehnlich. Diese sind schon seit fast 10 Jahren verbaut (alter TT, alter A3, A1, neuer A3). Ich finde dass der Audi Innenraum schon fast veraltet aussieht. Der Masse gefällt scheinbar dieser emotionsloser Innenraum und das langweilige Aussendesign.
     
  8. #7 Guido99, 31.01.2014
    Guido99

    Guido99 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Guido
    In einem S3 habe ich noch nie drin gesessen aber der 1er Innenraum ist schon teilweise "economy". Die Kunststoffe der Mittelkonsole (speziell um den Ganghebel) und der Türablage sind grenzwertig billig. Die Heckablage ist Dacia Niveau, beim ersten Ausbau hab ich mich glatt an der scharfen Kante in den Finger geschnitten.
    Vom Design gefällt mir der Audi Innenraum eher weniger.

    Das soll aber höchstens Kritik auf hohem Niveau sein, die Bedienelemente wie Lenkrad, Paddels, Automatikhebel, iDrive Knopf, machen richtig Spass. Auch die Sitze sind einfach nur toll, nur die klemmende Rückenlehne beim 3Türer ist nervig.
     
  9. Digo

    Digo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hohenlohe
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Sehe ich genauso, vorallem in einem 70.000 Euro TTRS war ich echt erschrocken, wie billig sich das anfühlt...
     
  10. #9 benny06108, 31.01.2014
    benny06108

    benny06108 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Vorname:
    Benny
    Naja "economy" nichr ganz aber ich weiß was du meinst...da fehlt der letzte schliff im detail. Aber zb der neue 3er ist kaum besser/schlechter finde ich. Aber mann muss auch sagen es ist halt "nur" der 1er :mrgreen:
    Aber ich bin zufrieden, es klappert nichts und das ist die Hauptsache :icon_smile:
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 borninio, 31.01.2014
    borninio

    borninio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.08.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Vorname:
    Borni
    Schöner Test, allerdings mag ich einfach keine 0-100 Werte, die sind einfach nichtsaussagend, von viel zu vielen äusseren Faktoren abhängig und lediglich für einen Ampelsprint, 1/4 Meile oder den Stammtisch relevant.

    Wo sind Werte 80-120 im niedrigst möglichen Gang oder 0-200. Gerade bei Fahrzeugen 200 PS aufwärts sind die doch viel interessanter, um zu wissen, wie das Fahrzeug "oben rum" geht.
     
  13. #11 Alex Biturbo, 31.01.2014
    Alex Biturbo

    Alex Biturbo 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Alex
    Der Hecklastige AWD samt 6-Zylinder schießen den Audi aus der Wertung. :haue:
     
Thema:

Vergleich BMW M135i und Audi S3 (Heise)

Die Seite wird geladen...

Vergleich BMW M135i und Audi S3 (Heise) - Ähnliche Themen

  1. [F20] BMW F20 F21 Ladeluftkühler 120d - NEU -

    BMW F20 F21 Ladeluftkühler 120d - NEU -: Hallo zusammen, zum Verkauf steht ein neuer Ladeluftkühler aus einem 120d (BJ 12/2014), welcher direkt bei Auslieferung des Neufahrzeuges beim...
  2. [F2x] BMW M2 Heckspoiler Alpinweiss Uni

    BMW M2 Heckspoiler Alpinweiss Uni: Zum Verkauf steht ein BMW Heckspoiler von einem M2 in Alpinweiss Uni lackiert. Spoiler wurde direkt nach der Auslieferung des Fahrzeuges...
  3. [E8x] BMW E81 E82 E87 E88 1er Xenon Xenonscheinwerfer Scheinwerfer

    BMW E81 E82 E87 E88 1er Xenon Xenonscheinwerfer Scheinwerfer: Gebraucht- siehe Bilder Bitte Teilenummer vergleichen 63 11 7170291 und 63 11 7170292 Halter sind teilweise repariert- siehe Bilder Ohne...
  4. BMW 1M Coupe Luftführung, Ölthermostat, RB PCV Valve Ventil

    BMW 1M Coupe Luftführung, Ölthermostat, RB PCV Valve Ventil: Hallo Ich habe einen 1M Coupe Erste Frage macht es sind das PCV Ventil in Plasik gegen das RB PCV Valve Ventil auszutauschen....
  5. BMW M Performance Frontziergitter/Nieren schwarz 2er F22/23

    BMW M Performance Frontziergitter/Nieren schwarz 2er F22/23: Hallo, biete hier originale BMW M Performance Frontziergitter in schwarz hochglanz für das 2er Coupé und Cabrio F22 F23. Teilenummer...