Vergleich 135i PP Coupé (320PS) mit M135i

Diskutiere Vergleich 135i PP Coupé (320PS) mit M135i im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo, Hat jemand schon den Vergleich der beiden Modelle. Sollten ja von der Performance identisch sein oder? Gibt's irgendeinen Mehrwert der...

  1. 6ender

    6ender 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Spritmonitor:
    Hallo,
    Hat jemand schon den Vergleich der beiden Modelle.
    Sollten ja von der Performance identisch sein oder?

    Gibt's irgendeinen Mehrwert der für den F20 spricht?

    Mich würde das Xdrive schon sehr Reizen. Ist das zu empfehlen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steffen K., 06.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2013
    Steffen K.

    Steffen K. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Vorname:
    Steffen
    gelöscht :D
     
  4. 6ender

    6ender 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Spritmonitor:
    Gibt's doch gar nicht.
    Hat kein 135i Coupé Fahrer den Sprung zum M135i gewagt?
     
  5. #4 Nelchael, 07.02.2013
    Nelchael

    Nelchael 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Ebersberg (nahe München)
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Matthias
    Nicht mal geschenkt, wenn ich ihn dann fahren und mein E82 dafür abgeben müsste! :)

    Nee ernsthaft, zumindest ich fahre mein Coupé eben weil es ein Coupé ist.
    Nur weil da jetzt ein Pseudo "M" dran ist wechsel ich nicht zum Hatch.

    Da warte ich doch lieber auf den 2er ;)

    Aber fahren tut sich der M135i auch toll, durfte ihn mal einen Tag lang zur Probe fahren, grad innen hat der F20/21 mächtig zugelegt. Aber wie gesagt, ich bleibe beim Coupé!
     
  6. #5 misteran, 07.02.2013
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Sind es nicht 326PS beim E82 mit PP-Kit?
     
  7. 6ender

    6ender 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Spritmonitor:

    Uninteressant.
    Das ist nur ne Zahl die auf nem Papier steht.
    Außerdem zählt letztendlich eh das Drehmoment
     
  8. #7 alpinweisser_120d, 07.02.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.683
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    für was genau zählt das drehmoment?
     
  9. 6ender

    6ender 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Spritmonitor:

    Wieso fährst du nen Diesel?
     
  10. #9 misteran, 07.02.2013
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    CW Wert zählt auch ebenso Gewicht und Übersetzung. Und ganz wichtig, wieviel M Logos auf dem Wagen geklebt sind, machen diesen schneller.
     
  11. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.938
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    116i
    also zieht mein 450 NM-1er Diesel einen (serienmäßigen) 135i mit 400 Nm ab? :mrgreen:
     
  12. 6ender

    6ender 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Spritmonitor:
    Hat sowas irgendjemand behauptet?
     
  13. 6ender

    6ender 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Spritmonitor:
  14. 6ender

    6ender 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Spritmonitor:
    Aber du hast Recht.
    Habe gerade nachgesehen. Hat mich nie interessiert:-)
    War damals eh ein Schnellschuss mit dem PowerKit
     
  15. #14 alpinweisser_120d, 07.02.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.683
    Zustimmungen:
    316
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    :lach_flash:

    also das drehmoment kann nicht soo viel enscheiden :P
     
  16. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.938
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeugtyp:
    116i
    du schreibst: es zählt nur das Drehmoment :roll:
     
  17. #16 briareos_ch, 07.02.2013
    briareos_ch

    briareos_ch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Dom
    Spritmonitor:
    grad innen? okay ich sass noch nicht in einem M135i, aber in einem 118i F20. Da ist die Qualität im Innern alles andere als "mächtig" :shock:
     
  18. 6ender

    6ender 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.02.2011
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Spritmonitor:
    Ihr wisst genau was ich damit sagen wollte.
    Wenn ihr Lust habt könnt ihr euch an irgendeiner PS-Angabe gerne aufhängen.
    Mir ist das Wurscht.
    Lediglich ein Vergleichswert
     
  19. Banana

    Banana 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    wenn man die beiträge hier so insgesamt liest hat bmw auf jeden fall errreicht was sie wollten. einen nachfolger des 135i erfolgreich zu verkaufen. der m135i wird in allen tönen gelobt und als "sportwagen" deklariert. ist einfach nur der nachfolger des 135i...was so ein ein buchstabe alles bewirken kann :D
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Seiyaru, 07.02.2013
    Seiyaru

    Seiyaru 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Ansichtssache ;) Ist halt der 135i nur praktisch!^^

    Aber das Fahrwerk sowie andere Komponenten sind im Vergleich zum Serien F20 anders, laut der M-GmbH sind 30% neu. Das ist schon mal eine Ansage, das es kein richtiger M ist weiß jeder! Jeder muss selber entscheiden ob er ein qp oder ein hatch fahren will ;)
     
  22. Banana

    Banana 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    ist faktisch ein 135i nachfolger.....die m gmbh war beratend tätig, die oberhand lag bei der bmw ag.

    aber war sehr clever....man fühlt sich als halber m fahrer und das wertet das ganze auto gefühlt auf.

    wenn es zum zeitpunkt meiner bestellung den 1er m und einen m235i gegeben hätte (ich weiß ist nicht möglich), wäre ich auch stark ins grübeln gekommen, ob ich nicht einen m235i genommen hätte.

    aber der hatch sieht einfach nur oberhäßlich aus. sorry.....
     
Thema:

Vergleich 135i PP Coupé (320PS) mit M135i

Die Seite wird geladen...

Vergleich 135i PP Coupé (320PS) mit M135i - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Zilla's Gepfeffert M135i

    Zilla's Gepfeffert M135i: Hab jetzt gesehen das es auch einen Umbaufred gibt und wollte mein M'chen so mal zeigen. Gekauft 3.2016 als Gebrauchtfahrzeug mit 4500km,...
  2. [F20] 120d PP Ladeluftkühler?

    120d PP Ladeluftkühler?: Kann mir jemand sagen ob das wirklich ein llk vom 120d PP ist? Ich weiß nicht woran ich das erkennen kann :/ hab ihn auf eBay ersteigert
  3. Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i)

    Dinge die man nicht versteht (speziell beim M 135i/M 140i): So, nach nem guten halben Jahr M 135i sind mir doch Dinge aufgefallen, wo ich sage: "wieso geht das nicht anders/besser/ab Werk. Wem noch was...
  4. M135i Performance ESD + Downpipe

    M135i Performance ESD + Downpipe: Suche die oben angegebenen Teile. Einfach mal alles anbieten. Downpipe bitte nur mit Zulassung.
  5. 135i LLK

    135i LLK: Hallo vrrkaufe meinen 135i Ladeluftkühler ca 70 tkm Preis 70 euro Standort Stuttgart [IMG] Bild