verfälsche Verbrauchsanzeige??

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von jk_e82, 16.11.2013.

  1. jk_e82

    jk_e82 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    JK'
    Hi,

    ich habe einen e82 120d 177PS. BJ 2008

    Laut dem Bordcomputer verbraucht meiner 8,4l/100km. (Resetet vor ca. 2 Monaten und 3000km) > Meist Stadtverkehr und Kurzstrecken

    Mit einem Tank (51 l) komm ich immer ungefähr auf +-700km, somit kann das nicht dem Bordcomputer entsprechen.

    berechnet sind das 7,28l/100km.

    51/7 = 7,28l/100km
    (51l)/(gefahrere Kilometer)*100=Verbrauch/100km

    Wie kann das sein? Hat jemand anderer schon solche Erfahrungen gesammelt?

    Sorry, sollte kein Mathematikbeispiel werden :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.187
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Bei meinem passt es.

    Resette nochmal, vielleicht pendelt es sich dann korrekt ein.
     
  4. LordN

    LordN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2010
    Man kann im Geheimmenü des BC übrigens Korrekturfaktoren festlegen, falls der Verbrauch öfter daneben liegt.
     
  5. #4 fmkberlin, 16.11.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Tankst Du immer 51 Liter :shock:
     
  6. jk_e82

    jk_e82 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    JK'
    Nein, 51l fasst der volle Tank
     
  7. #6 fmkberlin, 17.11.2013
    fmkberlin

    fmkberlin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Vorname:
    Frank
    Du kannst doch nicht den maximalen Tankinhalt für die Berechnung nutzen :eusa_naughty:
    Es muß die verbrauchte (nachgetankter Sprit) Treibstoffmenge benutzt werden :nod:

    Also -
    (verbrauchten Treibstoff in L)/(gefahrere Kilometer)*100=Verbrauch/100km

    Nein, ich bin kein Oberlehrer :mrgreen:
     
  8. #7 LordN, 18.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2013
    LordN

    LordN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OWL
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2010
    lol, du nutzt den Tankinhalt und nicht das tatsächlich verbrauchte Volumen als Berechnungsgrundlage? ^^
     
  9. #8 Nevermind, 18.11.2013
    Nevermind

    Nevermind 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Larissa
    hui, so ganz nebenbei... du verbrauchst aber viel.
    ich hab gerade mal 4,8L Durchschnittsverbrauch...
    aber ist ja auch nicht förderlich für einen Diesel nur Kurzstrecke zu fahren...
     
  10. #9 Fabian1986, 18.11.2013
    Fabian1986

    Fabian1986 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.10.2013
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Wilhelmshaven/ Essen (NRW)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Fabian
    Verstehen wir das richtig, du rechnest immer mit 51L Tankinhalt?
    Und nimmst zur Brechnung nicht das tatsächlich verbrauchte Volumen als Berechnungsgrundlage?

    Das würde dann auch erklären warum dein Verbrauch so hoch ist. Wenn du nächstes mal vollgetankt hast rechnest du einfach mal mit dem "Tatsächlichen Volumen" was du nachgetankt hast sprich:

    nachgetankter Kraftstoff(Tankquittung)/ gefahrene KM * 100 = Verbrauch/ 100Km

    Dann sollte das ganze auch wieder anders aussehen. So wie du aktuell rechnest wäre dein Tank immer bis auf den letzten Tropfen leer gesaugt.


    Gruß Fabian
     
  11. #10 Dani_93, 18.11.2013
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.657
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Meistens tankt man, wenn man noch ca. 5-7 Liter im Tank hat, da wäre dein Verbrauch dann bei ca. 6,5 Liter, bei viel Kurzstrecke und Stadtverkehr kommt das schon hin.
     
  12. #11 WernerR80, 18.11.2013
    WernerR80

    WernerR80 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weilheim
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Werner
    Spritmonitor:
    Gerade im Stadtverkehr bei "Stop & Go" braucht ein Motor recht viel.

    Mit der Berechnung am besten bei der gleichen Tanke den 1'er füllen da zwischen den einzelnen Tankstellen die Endabschaltung der Zapfpistole etwas unterschiedlich ist.
     
  13. jk_e82

    jk_e82 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    JK'
    Nein an alle!!! Ich bin so einer der auf fast 0km runterfährt und tankte meistens um die 50-50,5l :D
     
  14. jk_e82

    jk_e82 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.09.2013
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    JK'
    Find nicht unbedingt, ich bin so einer der immer zügig voran kommen will :) Stadt immer mind. 70-80km/h (ich weiß, sollte ich nicht bla bla :) )

    7,2l auf 100km find ich gut.

    Mein alter Golf (BJ 2010) 90PS TDI hat auch 6,5l geschluckt.

     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Jensbst, 18.11.2013
    Jensbst

    Jensbst 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sprockhövel
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2011
    Spritmonitor:
    Vermutlich...

    Gib deine Daten einfach mal bei Spritverbrauch berechnen und Autokosten verwalten - Spritmonitor.de ein, gibts auch als App. Kannst du direkt nach dem Tanken noch auf der Tankstelle eingeben und du bekommst deinen genauen Verbrauch.
     
  17. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Die Verbrauchsanzeige im BC haut schon zu ca.98% hin. Wurde hier schon vielfach bestätigt. Ich würde ,so mache ich es jedenfalls nicht nach jeden tanken resetten. Je später Du resettest (mehrere 1000km) um so genauer kannst Du von Deinen Durchschnittsverbrauch sprechen. Sonst wärs ja nur der Momentanverbrauch von der einen Tankfüllung.Das ist für die Dauer nicht aussagekräftig.:roll:
    Gruß Bernd.
     
Thema:

verfälsche Verbrauchsanzeige??

Die Seite wird geladen...

verfälsche Verbrauchsanzeige?? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Analoge Verbrauchsanzeige

    Analoge Verbrauchsanzeige: Hallo, Ist es möglich diese analoge Verbrauchsanzeige vom e90 in den 1er Tacho einzupflanzen? [IMG] Zur erinnerung, aktueller Tacho: [IMG]...
  2. Genauigkeit Verbrauchsanzeige

    Genauigkeit Verbrauchsanzeige: Hallo, ich fahre meinen 118d nun seit ca. 4500 km und habe einen Durchschnittsverbrauch von 4,8 Litern. Mein Fahrprofil ist ziemlich genau je ein...
  3. Verbrauchsanzeige: Abweichungen zum Bordcomputer?

    Verbrauchsanzeige: Abweichungen zum Bordcomputer?: Hallo Mir ist heute aufgefallen, dass im Reisebordcomputer (Display) ein anderer Durchschnittswert aufscheint als im Bordcomputer (Tacho)....
  4. [E81] Verbrauchsanzeige falsch - aber in die andere Richtung!

    Verbrauchsanzeige falsch - aber in die andere Richtung!: Grüße an euch ! ;D Ich habe jetzt die letzten Tankfüllungen überprüft und mal selber nachgerechnet. Die letzten 3 Paarungen waren:...
  5. Verbrauchsanzeige spinnt

    Verbrauchsanzeige spinnt: So Guten Abend, ich bin seit 3 Wochen Besitzer eines E81 118i Facelift Bj: 07/2007. Gestern ist mir folgendes aufgefallen: Meine Aktuelle...