Verdeckprobleme

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von Drakum, 06.03.2014.

  1. Drakum

    Drakum 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    10/2010
    Hey ich les schon längere Zeit des öftern mal das Forum da ich früher eine 118i Limo hatte. Seit letzten Sommer hab ich ein 123d Cabrio, nun da die ersten schönen Tage vorbei sind ist mir was beim Verdeck öffnen aufgefallen.
    Das verdeck öffnet soweit ganz normal aber die Heckklappe in der sich das Verdeck versteck schließt auf der Beifahrerseit nicht immer komplett es steht noch 1cm raus, dennoch kriegt er euüin Endkontakt, sodass ich auch an den Kofferraum komme. Und wenn es sich komplett verschließt dann knallt es laut, als ob Metal auf Metal knallt.
    Hat jemand eine Idee woran es liegen kann ich hab mal geschaut ob eventuell etwas verbogen ist aber da sieht alles normal aus. Beim schließen verschließt es ganz ohne Probleme vorne und hinten. Da ich sowieso in die Werkstatt muss durch ein kleinen anderen Schaden, wollte ich vorher mal hier Fragen ob hier einer ein Plan hat. Dann kann ich den freundlichen schonmal etwas sagen das er sich nicht dumm und dämlich sucht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fÖrdiii, 06.03.2014
    fÖrdiii

    fÖrdiii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RT
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    wen du das verdeck oben hast ist die klappe gerade ?
    wenn das der fall ist kann eigentlich ..entweder schmutz in deiner auffangwanne ( wo dein verdeck aufbewahrt wird) sein oder dein gestänge ist verzogen oder das gestänge wird beim zusammenfalten im auffangbereich (auffangfalte) gegen einen fremdkörper gedrückt.
    das mein ich zumindest fürs erste. der abstand muss ja irgentwoher kommen.
     
  4. Drakum

    Drakum 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    10/2010
    Ja also die Klappe ist ganz normal geöffnet wie es immer war, das Verdeck fährt auch richtig ein und es sieht auch so aus als wenn es auf beiden Seiten,also Fahrer und Beifahrerseite, das Verdeck gleich tief drin liegt.
    Das mit dem Schmutz, ich nehm an das müsste sich um ein halbwegs großen Stein oder Ast handeln um so ein Abstand hervorzurufen, kann ich ausschließen da ich daran auch sofort gedacht habe und nachgeschaut habe.

    Das ein Träger verzogen ist ich weiß nicht kann natürlich sein, es würde das Metallische knallen erklären, wenn die Klappe dann doch komplett verschließt. Aber müsste man das nicht auch beim geschlossenen Dach sehen?
    Da sehen die Träger grade aus und schließen vorne auch perfekt ab.
     
  5. #4 fÖrdiii, 08.03.2014
    fÖrdiii

    fÖrdiii 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.01.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RT
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2008
    sollte man sehen bei geschlossenem verdeck. in dem fall würde ja entweder ein teil des gestänges nach außen oder eben nach innen zeigen. muss aber nicht unbedingt viel sein es reicht ja eine verschiebung von wenigen grad im gestänge bei geschlossenem verdeck aus um im geöffneten zustand eine größere verschiebung auszuführen.
    würde es da du ja beim :) bist einfach mal sagen und gleich vorführen.
     
  6. Drakum

    Drakum 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    10/2010
    So mal zur Info ich war mit meinem Auto in der Werkstatt und nach längeren suchen haben die freundlichen Leute rausgefunden, dass die Auflagebolzen für das Dach lose waren, man konnte alle Schrauben locker nachziehen, jede Seite hat davon 3 und eine konnte sogar mit Hand drehen.
    Naja alles fest gezogen und nichts mehr klappert.
     
  7. Bernh

    Bernh 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Bernhard
    wo sind die genau? BITTE evtl, falls iwie möglich Foto, damit ich weiß von welchen hier gesprochen wird!

    habe schon so viel probiert um mein klappern weg zu bringen.. bitte bitte info!

    DANKE!!!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verdeckprobleme

Die Seite wird geladen...

Verdeckprobleme - Ähnliche Themen

  1. Verdeckprobleme bei 125i aus 2008

    Verdeckprobleme bei 125i aus 2008: HAllo, habe bei meinem Cabrio seit einigen Tagen Probleme das Verdeck zu öffnen. Er bleibt in der Mitte stehen. Ich höre zwar weiterhin das...