Verdeck beschädigt

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von WOB WOB, 04.06.2009.

  1. #1 WOB WOB, 04.06.2009
    WOB WOB

    WOB WOB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo liebe Cab Gemeinde.
    Hat das noch jemand....?
    An der Fahrerseite hatte ich eine im Durchmesser ca. 1cm große Delle im Stoff. Ich hatte die Vermutung, das diese vom Verdeckgestänge kommt.
    Der :D meint das das nicht seien kann sondern von außen gekomme seien muss.
    Nun ein par Woche später ist er Stoff an der Stelle fransig.
    Ich wieder Dach auf, Dach zu......
    Dann sah ich, das in dem Moment wo der hintere Tel des Verdeck senkrecht steht und die Stangen aneinander schlagen der Stoff da zwischen ist.
    Hin zum :D ... der machte Fotos und die ab nach BMW.
    Jetzt muss ich auf das ergebnis warten.
    Der kleinist gerade mal 10 Monate alt und dann so ne Ka....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wst48

    wst48 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Spritmonitor:
    Hallo!
    Mir ist auch sowas schon aufgefallen. Kannst Du ein Foto machen und die Stelle mit der Delle anzeichnen?
     
  4. #3 WOB WOB, 08.06.2009
    WOB WOB

    WOB WOB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo wst48,
    in meinem Album habe ich 2 Bilder eingestellt.
    Die Stelle an dem der hellgraue Punkt zu sehen ist, ist das "Loch". :cry:


    Mein :D hat heute angerufen und berichtet, das ich, ich meine natürlich der Kleine ein neues Verdeck auf Garantie bekommt.
    So wie ich den :D verstanden habe ist die Sache bei BMW noch nicht bekannt.

    Ich habe bei der ganzen Sache ein ungutes Gefühl. .....aber Kopf hoch wird schon gut gehen.
     
  5. #4 space77, 09.06.2009
    space77

    space77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Hallo WOB,

    dann mal *Daumendrück" dass der Verdecktausch problemlos über die Bühne geht und das ganze hoffentlich durch einen Autosattler gemacht wird! Konnte denn der Freundliche was zur genauen Ursache sagen?
    Will BMW nur den Bezug oder das ganze Gestänge tauschen?
    Wäre ja ärgerlich, wenn das Problem in einem Jahr wieder auftaucht!

    Wobei ganz leichte "Scheuerstellen" in den Knickbereichen normal und unvermeidbar sind. Den Effekt hatte ich bisher bei jedem Cabrio mit Stoffverdeck ...

    Gruß,
    Daniel.
     
  6. #5 WOB WOB, 10.06.2009
    WOB WOB

    WOB WOB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo space77,
    so wie ich meinen :D verstanden habe wird nur das Verdeck getauscht. Das wir wohl auch beim :D gemacht.
    Ich bin ja froh, das das Gestänge nicht auch gewechselt werden muss.
    Das mit den Scheuerstellen war mit klar, aber Löcher :?: :?
    Zur Ursache gibt es nicht viel zu sagen.... die Falte kommt zwischen das Gestänge und dann geht es put.
     
  7. wst48

    wst48 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Spritmonitor:
    Danke für die Fotos! Bei mir ist es sicher an der gleichen Stelle, aber noch nicht so stark sichbar (siehe Album)
    Aber nur den "Stoff" tauschen kann es nicht sein, weil das kommt sicher wieder. Da muß sicher mehr geschehen zb. Faltmechanik / Gestänge oder ähnliches.
    Bin neugierig was mein :) sagen wird. Werde aber noch etwas warten bis es stärker sichtbar ist.
     
  8. #7 WOB WOB, 10.06.2009
    WOB WOB

    WOB WOB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo wst48.
    Du schreibst: "Aber nur den "Stoff" tauschen kann es nicht sein, weil das kommt sicher wieder. Da muß sicher mehr geschehen zb. Faltmechanik / Gestänge oder ähnliches."

    Das Gestänge wird sicher nicht getauscht. Wenn überhaupt wird ein Anschlag oder wie du sagst die Falttechnik geändert oder so...
    Alles andere würde die ganze Dachkonstruktion ja in Frage stellen. :shock:

    Ich habe deine Fotos angesehen. Es scheint das gleiche Problem zu sein. :(

    Ich werde ausführlich über die Aktion bei mir berichten.
     
  9. #8 WOB WOB, 26.06.2009
    WOB WOB

    WOB WOB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen, am 1.7. geht der kleine in die Werkstatt.
    Heili´s Blechle hab ich ein schlechtes Gefühl :cry:

    Wenn er zurück ist werde ich berichten.
     
  10. wst48

    wst48 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Spritmonitor:
    Da dann viel Glück, bin schon neugierig was da gemacht wird.
     
  11. #10 GibsyHP, 26.06.2009
    GibsyHP

    GibsyHP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erkelenz
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Heinz-Peter
    Spritmonitor:
    Halloo.. Ich weiß nicht ob ich schon etwas "sinnvolles" hierzu beitragen kann. Meinen Caby bekomme ich ja erst noch.
    Ich fahr jetzt bereits den 3. Porsche Boxster und da habe ich ähnliches beobachten können. Allerdings erst bei meinem Letzten und ich vermute sehr, dass es damit zusammen hängt, dass man das Verdeck während der Fahrt öffnen und schliessen kann. Die ersten beiden Boxster konnten das noch nicht und da hatte ich auch niemals ein Problem.. Der letzte Boxster kann bis 50 km/h das Verdeck schliessen und öffnen. Obwohl Porsche mit der Z-Verdeck das m.E. besser gelöst hat, kann ich mir vorstellen das die Gestänge je nach Wind in eine andere Richtung gedrückt werden und somit diese starke Abnutzung zu Stand kommt!... Also.. ist nur meine unmaßgebliche Meinung dazu!.. Genaues kann ich sicher nicht dazu sagen..

    Gruß
    H.P.
     
  12. #11 WOB WOB, 27.06.2009
    WOB WOB

    WOB WOB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo GibsyHP,
    in meinem Fall hat die Beschädigung einzig und alleine den Grund, das der Stoff zwischen einen Anschlag des Gestänge kommt und dort "zerschlagen" wird.
    Es geht nicht um eine Art Verschleiß.
    Das hat auch nichts mit dem fahren während des öffnen zu tun. Das steht fest :!:

    Was auch immer, ich werde berichten.
     
  13. #12 space77, 28.06.2009
    space77

    space77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Also das wirklich ärgerliche an dem Problem ist das Verhalten seitens BMW bzw. der "Freundlichen"!

    Es würde im Prinzip genügen, einmal das Gestänge hinten einfach neu einzustellen bevor ein Loch enstanden ist. Hatte ein ähnliches Problem bei meinem Vorgänger-Cabrio (Renault Megane) und da konnte ich das Problem mit paar Schraubenumdrehungen in Eigenregie lösen.
    Grundsätzlich lässt sich vieles an so einem Gestänge einstellen/justieren.

    Mein :-) will jedoch erst aktiv werden, wenn sich ein wirkliches Loch gebildet hat. Bei BMW wäre angeblich nichts an derartigen Problemen bekannt und deswegen könne man da nix machen - aber notfalls gäbe es halt auf Garantie ein neues Verdeck (Danke ein komplett neues Auto würde mir auch reichen ...)

    Die Problematik scheint aber bei BMW doch kein Einzelfall zu sein, Z3 und Mini waren/sind auch häufig betroffen!
     
  14. #13 Loopster, 29.06.2009
    Loopster

    Loopster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Also bis jetzt kann ich bei meinem noch nicht wirklich feststellen ob er auch das Problem hat, sieht auch schon leicht angegriffen aus an der Fahrerseite hinten. Allerdings noch viel mehr nervt mich die Heckscheibe und das Verdeck drumherum. Wenn ich geschlossen über 160 fahre, fängt die Heckscheibe richtig an zu "vibrieren bzw. zu flattern" man nimmt dann vor allem hinten ein deutliches "klapper Geräusch" war. Zudem scheint das Verdeck links und rechts neben der Heckcheibe durch diese Bewegung im Wind an Spannung zu verlieren (eine Art Welle im Stoff aufgeworfen). Habt ihr ähnliche Probleme mit der Heckscheibe, bzw. könnt ihr dieses Flattern bestätigen (ist das normal)? Hatte bei meinem Golf Cabrio vorher nie Probleme mit der Heckscheibe, die war da bombenfest im Verdeck eingefasst.
    Gruss
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. wst48

    wst48 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Spritmonitor:
    Kann ich nichr bestätigen. War einigemale mit ca.190kmh unterwegs, aber da war von flattern oder vibrieren nix zu merken.
    Da kann was nicht stimmen. Ab zum :D.
     
  17. #15 WOB WOB, 30.06.2009
    WOB WOB

    WOB WOB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ein flattern der Heckscheibe kenne ich auch nicht.
    Liegt aber wahrscheinlich daran, das ich zu selten Autobahn fahre.
    Wenn mein kleiner vom :D zurück ist, werde ich das mal mit dem neuen Verdeck testen.
     
Thema: Verdeck beschädigt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er cabrio beschädigtes dach c säule

Die Seite wird geladen...

Verdeck beschädigt - Ähnliche Themen

  1. Verdeck wechseln BMW E88

    Verdeck wechseln BMW E88: Hallo Zusammen! In den nächsten Tagen habe ich vor mein Aussenbezug inkl Heckscheibe vom Cabrio zu wechseln. Hat jemand Erfahrungen damit und...
  2. Verdeck für BMW 118i Cabrio

    Verdeck für BMW 118i Cabrio: Hallo Zusammen Da mein 1ner ein Kaputtes Verdeck hat (Heckscheibe löst sich) und Wasser eindringt, brauche ich ein neues Verdeck. Hätte jemand...
  3. Verdeck schließt nicht

    Verdeck schließt nicht: Moin aus Hamburg, ich habe gestern einen 1er aus Bayern abgeholt , vom Händler da es in Strömen gegossen hat, habe ich das Verdeck nicht...
  4. Hinten klackert was bei geschlossenem Verdeck

    Hinten klackert was bei geschlossenem Verdeck: Hallo liebe Leute Bei meinem 118i Cabi Jg. 2009 klackert irgendwas von hinten li. Ich komm nicht drauf was und wo genau es herkomnt. Wenn ich das...
  5. [E88] Verdeck öffnet nicht ganz

    Verdeck öffnet nicht ganz: Hallo zusammen. Seit einigen Wochen bin ich stolzer Besitzer eines 1ner Cabrios. Ich habe das Problem, dass sich das Verdeck beim öffnen nicht...