Verdacht auf Tachomanipulation

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks beim 1er BMW" wurde erstellt von SaYeD, 04.11.2009.

  1. SaYeD

    SaYeD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettersheim
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    André
    Halle liebe Leute....
    Kennt jmd eine Lösung um definitiv eine Tachomanipulation festzustellen ?
    Vllt mittles Gutachter oder sowas ?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cl25

    Cl25 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.06.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Prince Kevin Justin
    Spritmonitor:
    Schlüssel beim Händler auslesen lassen...
     
  4. #3 Coupé123D, 04.11.2009
    Coupé123D

    Coupé123D 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Kann man das nicht faken? :kratz:

    Vielleicht kannste auch mal nach unstimmigkeiten im Serviceheft schauen.
    Wenn die Abnützung von Schaltknauf, Lenkrad, Pedale nicht im verhältniss zur Laufleistung steht würd ich evlt. mal beim Gutachter vorfahren.
     
  5. #4 Crashente, 04.11.2009
    Crashente

    Crashente 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    ab zu den freundlichen steuergeräte auslesen lassen wie z.b Motorst. da ist es auf jeden fall drin und mit schlüssel und instrum. kombi vergleichen
     
  6. SaYeD

    SaYeD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettersheim
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    André
    Ja also es gibt ja diese Unstimmigkeiten.
    In den ersten 2 Jahren 15tkm p.a. und im 3ten Jahr aufeinmal nur 2tkm klingt schon sehr verdächtig.
    War auch schon beim Händler damit und nja die sagen da zwar ja es deutet vieles daraufhin...
    aber so richitg handfeste beweise konnten die auch nicht liefern.
    Für sowas bräuchte man dann eben einen Gutachter.
    Nur wo gibts so jemanden der das drauf hat?
     
  7. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    War das Fahrzeug vllt. ein (Privat)Leasing Fahrzeug? z.B. mit 36 Monate und 10tkm p.a.?
     
  8. #7 The Wanteds, 05.11.2009
    The Wanteds

    The Wanteds 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.07.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Neulich kam im TV ein Bericht über genau dieses Problem. Da gibt es inzwischen ein Gerät dass Anhand von Frequenzen der Motorgeräusche feststellen kann, ob eine Tachomanipulation vorliegt oder nicht. Ist aber leider noch nicht so weit verbreitet, da noch ziemlich neu. Daher wird es wohl schwierig so jemanden zu finden.


    Gruß
     
  9. #8 Crashente, 05.11.2009
    Crashente

    Crashente 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    aus welcher gegend kommst du denn?
     
  10. #9 Eifeldiesel, 05.11.2009
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    wenn du dir sowas denkst dann lass besser die Finger von dem Wagen! Gibt ja noch andere ...
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. SaYeD

    SaYeD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nettersheim
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    André
    ja genau das mit dem gerät hab ich auch gesehen...
    ich komme aus der nähe von euskirchen bei köln so grob gesagt...
    es geht hier nur um ca 10-15tkm also nicht die welt aber geht mir da ums prinzip... war ein leasingfzg und es geht eben um die leasingrücknahme.
     
  13. #11 Crashente, 05.11.2009
    Crashente

    Crashente 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    schade war vor 2 wochen in dortmund wäre mal vorbei gekommen
     
Thema:

Verdacht auf Tachomanipulation

Die Seite wird geladen...

Verdacht auf Tachomanipulation - Ähnliche Themen

  1. [E82] Kupplung defekt. Verdacht auf Schaden am ZMS

    Kupplung defekt. Verdacht auf Schaden am ZMS: Hallo zusammen, an meinem 118d, BJ 2012 mit N47 D20 Motor ist die Kupplung defekt. Ich wollte, bevor der Kostenvoranschlag der Werkstatt kommt,...
  2. gelbe Motorkontrollleuchte (Verdacht auf Steuerkette)

    gelbe Motorkontrollleuchte (Verdacht auf Steuerkette): Hallo erstmal, Seit dem Ostersamstag (26.03.) brennt bei meinem 130i die gelbe Motorkontrollleuchte gelegentlich. Der E81 hat jetzt 110k km(ACU)...
  3. NOX Sensor in Verdacht

    NOX Sensor in Verdacht: moin moin. Vor ca. 200km wurde bei meinem 118i die Steuerkette mit allem was dazu gehört getauscht. Laut BMW ist der NOX-Sensor noch im...
  4. [E87] Verdächtiges "Klackern" nach Motorstart

    Verdächtiges "Klackern" nach Motorstart: [FONT=&quot]Seit geraumer Zeit entnehme ich ein seltsames „Klackern“ aus dem Motorraum - ich schätze mal – es könnte von vorne links...
  5. Verdächtiger Aufkleber?!?

    Verdächtiger Aufkleber?!?: Nabend Forum, hab heute als ich nach der Arbeit zum Auto zurückging nen kleinen runden und roten Punkt auf der Windschutzscheibe entdeckt....