[E8x] Verbrauchszahlen

Diskutiere Verbrauchszahlen im BMW 116d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; E81 116d: laut BC 4,5L / dabei ungefähr 80% Autobahn und 20% Landstraße! Tempomat 110/120 :)

  1. #481 NeuDesign, 22.11.2014
    NeuDesign

    NeuDesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    242
    Ort:
    Hamm (Westf.)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Tobi
    Spritmonitor:
    E81 116d: laut BC 4,5L / dabei ungefähr 80% Autobahn und 20% Landstraße! Tempomat 110/120 :)
     
  2. MF6265

    MF6265 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.04.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Borchen
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Carsten
    E81 116d: 5,1L laut BC, 85% Autobahn, Rest meist Stadt.
    Fahre meist so um die 140 auf der Bahn, dafür finde ich den Verbrauch voll ok

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
     
  3. robiv8

    robiv8 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    robi
    116d LCI 02/2010
    5.8l 50% AB 30% LS 20% Stadt inkl. Klima
    und ich Geize nicht auf der AB :wink:
     
  4. #484 Blaulicht, 24.07.2015
    Blaulicht

    Blaulicht 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Teltow-Fläming PLZ 149xx
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Spritmonitor:
    Also über 6L / 100 km ist nicht normal. Hatten wir bei unserem 116d 12/2010 mit knapp 139tkm auch im Frühjahr. Lang daran, dass hinten links die Bremse ganz leicht geschliffen hat (Bremssattel hat nicht mehr richtig geöffnet). Der äußere Belag war bis auf knapp 2mm Reststärke abgeschliffen und die Scheibe war natürlich auch hinüber. Das hies dann einmal Bremse neu für die HA für ganze 290€

    Seit dem das gerichtet ist liegt unser Verbrauch (normale Fahrweise, keine Hochgeschwindigkeitsjagten und auch keine Schleichfahrten) bei 5,1 bis 5,3L / 100. Ermittelt wurden die Werte durch Ausrechnen (getankte Liter durch gefahrene KM x 100), da die Anzeige des BC generell daneben liegt. Abweichungen von +/- 0,7 bis hin zu 1,0L sind möglich.

    Grüße Blaulicht
     
  5. #485 blackmamba, 25.02.2017
    blackmamba

    blackmamba 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Gmünd
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Marci
    seit ich das Auto nun habe, bisher seit 2012 sind es Gesamt 5,1l. Verbauch ist im Mix, Stadt / Überland. Damit sehr sparsam der Kleine.
     
  6. maxzw

    maxzw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Baden bei Wien
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Max
    Hallo Leute!

    Mein Vorredner meinte über 6L sei nicht normal. Habe den 3-Zylinder mit 1,5L Hubraum und verbrauche im Schnitt 6,7L bei 65% Landstraße und 35% Stadt.
    Das empfinde es als sehr viel.
    Selbst wenn ich so sparsam wie mögliche fahre (ECO PRO), 5km vor jeder Kurve vom Gas gehe (übertrieben) und möglichst sanft beschleunige schaffe ich nicht weniger als 6,5l. Hatte sogar überall 5 Sterne bei dieser ECO Pro Auswertung haha

    Danke für Eure Hilfe!!​
     
  7. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    10.549
    Zustimmungen:
    2.094
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Fährst du Kurzstrecke?
     
  8. maxzw

    maxzw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Baden bei Wien
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Max
    11km / Stecke minimum
     
  9. #489 Blaulicht, 04.05.2017
    Blaulicht

    Blaulicht 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Teltow-Fläming PLZ 149xx
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Spritmonitor:
    Da bleibt nur eines: Ein Brief mit Lob, Dank und Anerkennung an die Downsizing -Spezis in der Motorenentwicklung zu schicken.

    Wo bitte soll den eine dreizylinder Maschine mit anderthalb Litern Hubraum die Kraft her nehmen, die 1,6 t Multifunktionsautowagen zu bewegen, wenn nicht vom Sprit. Kraft kommt nun mal nur von Kraftstoff!

    Der Motor hat doch kaum noch Reserven und werkelt immer im Oberen Leistungsbereich. Kein Wunder, dass er dann etwas mehr Verbraucht um die 85 kW / 270 Nm zu bringen.

    Im Vorgänger brachte das noch ein 2.0 L 4-Zylinder...!

    Da wundert es nicht, dass bei derartigem Aufblasen der kleinen Maschinen der der Verbrauch steigt....

    Unser E87 116d hat sich über die Jahre auf 5,6 bis 5,8 L / 100 km eingepegelt. Und da sind vom Kurzstrecken- und Stadtverkehr bis Langstrecke Autobahn mit voller Urlaubsbeladung und straffer Fahrweise mit 130er Durchschnitt alles dabei.

    Und noch ein Tipp aus eigener Erfahrung:
    glaubt nicht dem Mäusekino (Bordcomputer) im Auto, rechnet an der Tanke selbst nach, dann hat ihr den genauen Verbrauch raus. ( getankte Liter ÷ gefahrene KM × 100). Das setzt natürlich voraus, daß man den Tageskilometerzähler nach dem Tanken immer auf null drückt, oder sich die Gesamtkilometerstände immer fleißig notiert ;-)

    Gruß Blaulicht
     
  10. maxzw

    maxzw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Baden bei Wien
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Max
    Wieso schaffen es dann alle anderen unter 6L /auf 100km? Bei Spritmonitor gibt es einen einzigen der über 6L liegt :(
     
  11. #491 Blaulicht, 04.05.2017
    Blaulicht

    Blaulicht 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Teltow-Fläming PLZ 149xx
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2010
    Spritmonitor:
    lleicht weil sie nicht nur kurzstrecken fahren ;-) bei 11 km wie du oben schreibst, wird der motor ja nicht mal ansatzweise Betriebswarm. Da ist ein höherer verbrauch normal. bei so kurzen strecken liegen wir auch deutlich über 6,0 L / 100 .
     
    nico116d gefällt das.
  12. maxzw

    maxzw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Baden bei Wien
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Max
    Also um die 95 Grad Öltemp. erreiche ich leicht.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  13. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.190
    Zustimmungen:
    392
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, am ende....und daher ist dein verbrauch bei Kurzstrecke so hoch und nicht kleiner zu kriegen....

    eventuell hilft noch das:

    https://www.1erforum.de/threads/verbrauch-vergleichen.242396/#post-2674716

    schau mal nach, welches energielabel deine reifen haben, richtiger Luftdruck hilft auch...

    den hinweis mit dem öl hast du auch schon bekommen.
    danach wirst du bei 11km mit dem verbrauch leben müssen......
     
    maxzw gefällt das.
  14. maxzw

    maxzw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Baden bei Wien
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Max
    Danke für die TIPPS!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  15. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.190
    Zustimmungen:
    392
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    und was du nach 11km hast, sind ca 80-90 grad kühlwasssertemp, die öltemp läuft dem 10-15 grad hinterher, im winter noch stärker...

    tipp: öltemp mal im gemeimmenue anzeigen lassen..., das sihts du 70-80 grad stehen, also gerade mal betriebswarm....über 100 grad öltemp schaffe ich es beim 118dA selbst bei dauervollast nicht (BAB 210km/h plus)
     
    maxzw gefällt das.
  16. maxzw

    maxzw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Baden bei Wien
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Max
    2min vorm Ziel komme ich auf 92 Grad Öltemp. laut Geheimmenü
    Ist wohl ein bisschen zu spät haha


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  17. #497 deftl, 08.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2017
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.190
    Zustimmungen:
    392
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    so mal als range, was "MÖGLICH" ist:

    bild 1: 11km ab Kaltstart, landstrasse, 3 ortsdurchfahrten, leicht hügelig, das wäre so dein 11km Scenario, Klima aus, tagfahrlicht, Lüftung stufe 2 (Auto), KEIN eco mode:

    [​IMG]

    bild 2 wie oben, doch noch ne ecke durch die Stadt, das sind realistische werte, kein rest, also mit kaltstart:

    [​IMG]

    bild 3: reset des BC! mein test, 85km/h auf der bab, ohne die lkw auszubremsen, ging erst bergauf, dann bergab...2,9l/100km auf 5km, dann habe ich die schleichfahrt abgebrochen...also, dann noch in den windscahtten von nem lkw, probiere ich auch noch aus und die 2,5l/100km bei schnitt 90 stehen an?!

    [​IMG]

    weiteführung der Testfahrt (kein reset), dann auf bundestrasse, hügelig, also um 5l, etwas drunter/drüber kann man landstrasse fahren.

    [​IMG]

    die werte sind alle (bis auf bild 1+2) mit bereits warmem Motor entstanden, und somit drückt das dien schnitt bei den strecken um die kaltlaufphase erheblich!
     
    maxzw gefällt das.
  18. maxzw

    maxzw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Baden bei Wien
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Max
    Wow danke!

    Hast du den Schnitt jedes Mal auf 0 gesetzt oder über die gesamte Zeit laufen lassen?

    LG


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  19. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.190
    Zustimmungen:
    392
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hab die 2 resets mal oben noch eingefügt
     
  20. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.190
    Zustimmungen:
    392
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
Thema: Verbrauchszahlen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Verbrauchszahlen

Die Seite wird geladen...

Verbrauchszahlen - Ähnliche Themen

  1. Verbrauchszahlen 116i vFL

    Verbrauchszahlen 116i vFL: Hey, nachdem ich meinen Wagen nun ein halbes Jahr habe, ist mir aufgefallen das er doch sehr "variabel" im Spritverbrauch ist. Was habt ihr...