Verbrauch zuhoch... Warum?

Diskutiere Verbrauch zuhoch... Warum? im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Habe mir einen 120d VfL zugelegt. Baujahr 05.2005, 2 Vorbesitzer und hatte beim Kauf 77tkm drauf. Vorbesitzer sind viel kurzstrecke...

  1. #1 DaBecks, 31.05.2011
    DaBecks

    DaBecks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    DK
    Hallo
    Habe mir einen 120d VfL zugelegt.
    Baujahr 05.2005, 2 Vorbesitzer und hatte
    beim Kauf 77tkm drauf.
    Vorbesitzer sind viel kurzstrecke
    Gefahren.
    Habe am Anfang gemerkt das ich nur so um die 550km mache mit nem Volltank.
    BC zeigt mir so um die 8,5l verhauch an.
    Bin dann in gesehen Zeitabständen zweimal von Stuttgart nach Köln.
    Dachte mit bissle freiblasen wäre ganz ok.
    Aber hat nicht viel genutz.
    Habe jetzt 86tkm drauf und am Verbrauch hat sich nichts getan.
    Fehlerauslesung hat nichts ergeben.

    Das lustige dabei ist fahre ich sehr sachte in der Stadt und Überland oder etwas zügiger habe ich den gleichen Verbrauch.
    Mir kommt es vor als würde er unten raus zuviel verbrauchen.

    Habt ihr vllt Erfahrung oder Ideen woran das liegen kann?

    Danke schon mal im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Splash920, 31.05.2011
    Splash920

    Splash920 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Jap, unzwar fahr mal zur Werkstatt, und lass dir mal die Adaptiv-Werte zurücksetzen.
    das Steuergerät speichert ja sozusagen die "Fahrweise" des jeweiligen Fahrers ab, und begleicht bzw berechnet somit auch den Sprit.

    lass dir die löschen, dann fährste mal damit.....

    normaler weise ist das löschen der Werte kostenlos.
     
  4. #3 DaBecks, 31.05.2011
    DaBecks

    DaBecks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    DK
    Also war mal bei BMW der hat auchgesagt das es unmöglich wäre und hat einfach den durchschnittsverbrauch abgenullt und mehr nicht.

    Ok aber was bringt es mir wenn sie es Nullen? Ändert zwar was am BC
    Aber ich fahre ja trotzdem normal und der Verbrauch ist zu hoch 550km und Tank ist leer
     
  5. #4 dave_coolman, 01.06.2011
    dave_coolman

    dave_coolman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    120d
    vielleicht hat der vorbesitzer den durchschnittsverbrauch NIE zurückgesetzt und über die 77tkm wäre das der durchschnittsverbrauch.

    ich nulle meinen bc bei jedem tanken und habe so den durchschnittsverbrauch je tankfüllung.

    wichtig war auch, übers "geheimmenü" die verbrauchskorrektur vorzunehmen -hier im forum gibts genügend threads dazu, wie man das macht - einfach mal die suche betätigen
     
  6. #5 Marques85, 01.06.2011
    Marques85

    Marques85 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Steck einfach die Batterie ab dann nullt der sich auch und du hast einen genauen Wert (war bei mir zumindestens so^^). Hatte auch immer um die 7,5L und ausgerechnet waren es nur 6,5 <- hat sich dann nachdem ich die Batterie abgeklemmt hatte auch in BC darauf ausgependelt

    Grüße
     
  7. Foerg

    Foerg 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Geseke
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    02/2017
    Vorname:
    Sebastian
    Spritmonitor:
    Ich glaube ihr versteht ihn nur so halb.

    Er schreibt daqs er mit einer Tankfüllung (52Liter??) NUR 550km fahren kann. Da is es egal ob im BC 1 Liter oder 13 Liter verbrauch steht.

    Denn wenn wir von 52 Liter tank ausgehen, hat er einen Verbrauch von 10,6 Liter. Das ist definitiv zu viel. Da bringt auch ein Nullen des BC nichts.
     
  8. #7 daylight06, 01.06.2011
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Ein verstopfter Luftfilter vielleicht. Der sollte eh um die 90tkm gewechselt werden.
     
  9. #8 oVerboost, 01.06.2011
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.976
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Der macht aber auch nicht so einen Mehrverbrauch aus.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  10. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Oder die Variable Turbinen Geometrie-Regelung vom Turbo hat ne Macke und stellt im unteren Drehzahlbereich nicht richtig.
     
  11. #10 dave_coolman, 01.06.2011
    dave_coolman

    dave_coolman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    120d
    die frage ist auch, ob der tank wirklich leer war UND ob der danach auch wieder vollgetankt hat...

    bei mir kommts schon auch mal vor, dass ich mit ~ 500 km tanke - dann ist aber noch einiges drin - auch wenn der bc/restreichweite schon meckert...

    ausserdem rechne ich nach jedem tanken meinen durchschnittsverbrauch "manuell" nach
     
  12. #11 DaBecks, 01.06.2011
    DaBecks

    DaBecks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    DK
    @ Foerg
    Du hast mich richtig verstanden egal was der BC anzeigt.
    Tankfullung ~50l, ich Tanke immer voll.
    Fahre auch nicht direkt nach anzeige der Reserve zur tankseule sondern erst wenn auf den normalen Anzeige also mit der "nadelanzeige" fast ganz unten ist egal was im BC steht.

    @daylight
    Luftfilter kann nicht sein habe beim
    Kauf direkt Luftfilter, Innenraumfilter, Ölbilder + Öl wechseln lassen obwohl servis neu war!
    Wollte da auf Nr. Sicher gehen.

    @Dave_coolman
    Wie oben beschrieben ich fahr den Tank runter und Tanke dann immer voll geh nie bei halben Tank zur Tanke.

    @P0114
    Ja ok und wie bekomm ich raus ob es daran liegt?

    Kann es vllt auch am luftmassenmesser liegen oder vllt wie ih mal
    Beim
    Kollegen mitbekommen habe an einen injektor? Bei ihm
    War er undicht und hat darum auf keine Fehlermeldung gebracht bei der fehlerauslesung.

    BMW mein Freud und Helfer hat
    Mir nur eine sAche gesagt.
    DAS IST UNMÖGLICH! Fahren sie nochmal
    Bissle rum
    Und achten sie auf
    Ihr Gaspedal.

    Ich sagte nur noch danke.... Beste hilfe keine Aussage.... Nichts woran es liegen kann.
     
  13. #12 DaBecks, 02.06.2011
    DaBecks

    DaBecks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    DK
    Kann mir niemand helfen :(
     
  14. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Versuch mal folgendes: beschleunige im 3. Gang von Leerlaufdrehzahl ab bis etwa 4000, und berichte zurück bis welchem Drehzahl (gefühlt) überhaupt nix passiert und ab welchem Drehzahl der wirklich anfangt zu ziehen.
     
  15. #14 DaBecks, 02.06.2011
    DaBecks

    DaBecks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    DK
    Muss ich nachher mal ausprobieren.
    Habe mal diesen Test gemacht was laut BMW vorgegeben ist die Beschleunigung von 80-120km/h im 4gang.
    Da hab ich die zeitgleiche eingehalten,
     
  16. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    bei 80 im 4. haste aber schon 2250 upm. vtg-offen-stellung ist also in ordnung, aber das wusten wir schon. das teil des drehzahlbands, wo sich eine mangelhafte vtg-zu-stellung sich zeigt liegt aber drunter.
     
  17. #16 DaBecks, 02.06.2011
    DaBecks

    DaBecks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    DK
    Ok wie soll ich das machen mit dem 3 Gang Ab Leerlauf ab bis 4000u? Hab das nicht ganz verstanden
     
  18. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    einfach auf ne leere landstraße im 3. abbremsen bis leerlauf, paar meter rollen lassen, und dann gaspedal aufs bodenblech. anfangen tuste dann bei 17,5kmh (egal was dein tacho sagt) und auf 4000 raufbeschleunigt haste dann exakt 100,0kmh. kann auch niemand behaupten dass du zu schnell unterwegs bist ;)


    wichtigste ist aber dassde dich merkst, ab welchem drehzahl er wach wird.
     
  19. #18 DaBecks, 02.06.2011
    DaBecks

    DaBecks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    DK
    Ok geht das mit Automatik im tiptronik?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DaBecks, 02.06.2011
    DaBecks

    DaBecks 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2011
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    DK
    Habe es grade ausprobiert kann es sein so bei 1750u/min?
    Habe es nicht ganz beobachten können war in der wohngegend habe es Berg auf probiert dachte mir da merk ich es besser wenn er anfängt zu ziehen
     
  22. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    oooooh, aaaaah, Automatiker. Okay, eigentlich sollteste das Drehmoment ab etwa 1300 schon deutlich spüren, also das Turboloch ist bei dir ein wenig groß. Andererseits.... im Dorf/Stadt komm ich mit meinem Automatiker und typischen BMW-Fahrstil auch nicht viel weiter auf einem Tank als 550-600km.
     
Thema:

Verbrauch zuhoch... Warum?

Die Seite wird geladen...

Verbrauch zuhoch... Warum? - Ähnliche Themen

  1. Kein Softwareupdate möglich? Warum?

    Kein Softwareupdate möglich? Warum?: Hallo Gemeinde, ich versuche verzweifelt an meinem 118., Baujahr 2016 ein Software Update durchzuführen. Ich habe folgende Software Stände:...
  2. BMW M 140i Verbrauch

    BMW M 140i Verbrauch: Diesmal an alle 140er gerichtet.. Danke Bei mir derzeit erstaunlich tief trotz regelmäßiger Softer Sprints. 1000km wird er noch geschont..
  3. [F20] Verbrauch vergleichen

    Verbrauch vergleichen: Hallo Leute! Habe leider nichts im Diesel-Bereich gefunden und dachte mir ich mal ein Thema auf. Steinigt mich nicht wenn es doch schon eines...
  4. Weniger Verbrauch, nur woher?

    Weniger Verbrauch, nur woher?: Hallo, hatte letzte Woche mein Auto beim Händler, dieser montierte mir die Sommerreifen. Ebenfalls wurde mein Softwareupdate draufgespielt, doch...
  5. Verbrauch von 125i und 135i N55 bei zurückhaltender Fahrweise?

    Verbrauch von 125i und 135i N55 bei zurückhaltender Fahrweise?: Ich würde gerne aus technischer Begeisterung heraus (Sound, Laufkultur etc.) und weil mir das 1er Coupé sehr gut gefällt, ein solches mit einem...