Verbrauch Motoröl

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von Hypersky, 28.01.2012.

  1. #1 Hypersky, 28.01.2012
    Hypersky

    Hypersky 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Guten Morgen zusammen,

    da bei meinem 118d (knapp 3500 km drauf) der Motorölstand jetzt auf einem Teil unter Voll ist, würde mich interessieren ob und wenn ja bei welchem km-Stand von euch schonmal jemand den einen Liter Öl nachgefüllt hat?

    Schönes Wochenende und Grüße aus dem "Süden",

    Hypersky
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JimPanse, 28.01.2012
    JimPanse

    JimPanse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Olli
    Hmm, ich kann nur für meinen 6-Ender sprechen, musste bist jetzt (50.000km) noch nichts nachfüllen.
     
  4. #3 AlfredMax, 28.01.2012
    AlfredMax

    AlfredMax 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Es wird immer wieder behauptet, das der Ölverbrauch bei einem Neufahrzeug zunächst höher ist. Das hängt natürlich auch ganz wesentlich von der Fahrweise bzw. dem jeweiligen Fahrstil ab. Bei niedrigem Ölstand reagiere ich sehr sensibel und fülle dann bei nächster Gelegenheit wieder bis zu "max" auf. Viele seh´n das anders und warten bis der Ölstand bei "min" liegt. Dass das Nachfüll-Öl den speziellen BMW-Anforderungen entsprechen muss, dürfte wohl klar sein. Billig sind diese Öle nicht. Schließlich fährt man auch kein billiges Auto. Nur so nebenbei, nach ca. 4000 km musste ich noch nicht nachfüllen.

    Schöne Grüße
    aus Nordbayern
     
  5. #4 sYsl0rD, 28.01.2012
    sYsl0rD

    sYsl0rD 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.09.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Vorname:
    Michael
    Also ich hab mit meinem jetzt knapp 6000 runter und vor ner Woche mal ne Messung gemacht - immer noch knapp unter max. Im Prinzip also nichts verbraucht.
     
  6. #5 daylight06, 28.01.2012
    daylight06

    daylight06 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    1.616
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Regensburg/Künzing
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Neue Motor brauchen in der Regel am Anfang etwas mehr Öl das stimmt. Sollte sich aber in Grenzen halten. Auffüllen und beobachten.
     
  7. Norbi

    Norbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDING
    Fahrzeugtyp:
    116d EDE
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Norbert
    Spritmonitor:
    Hallo ,

    ich habe den 116i , bei ca. 15.000 und bei ca 30.000 habe ich einen halben Liter nachgefüllt.

    Gruß Norbi

    :aufgeregt:
     
  8. #7 F22225d, 28.01.2012
    F22225d

    F22225d 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.07.2011
    Beiträge:
    1.721
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Fußgennem
    Motorisierung:
    225d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2015
    Vorname:
    Markus
    hab auch einen 118d, zwar im E81 aber sind soweit ich weiß fast die selben Motoren
    hab im den ersten 65000 km noch kein öl verbraucht. mal sehen wann er mal wechles haben will^^
     
  9. Norbi

    Norbi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ERDING
    Fahrzeugtyp:
    116d EDE
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Norbert
    Spritmonitor:
    Das hört sich ja super an. Ich bekomme im Juni meinen 116D.

    Gruß Norbi

    :aufgeregt:
     
  10. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    ein moderner Diesel sollte wenn möglich gar nichts verbrauchen da Motoröl zu Aschebildung im DPF führt.
    Gerade in den Wintermonaten u. bei Kurzstreckenbetrieb steigt der Ölstand teilweise erheblich an, Schuld daran ist der Biodiesel der schlechter verdampft als Diesel aus Mineralöl, er reichert sich dann im Motoröl an.
    Es gibt auch eine Art Teststreifen für Motoröl wo man den >dieseleitrag in etwa nachvollziehen kann.
     
  11. #10 shadowman, 29.01.2012
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    hab meinen mit 25000 gekauft, hab jetzt fast 60000 drauf, vor kurzem ein ölwechsel. in den 30000km musste ich NIE nachfüllen. die anzeige blieb immer gleich. also schließe ich auf 0 verbauch. war auch sogar mal beim :) weil ich skeptisch war, der hats bestätigt dass genug öl drinnen ist. finde den ölverbruach des 1ers :daumen:
     
  12. #11 spitzel, 29.01.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Hab zwar auch den 118d e87 drin mit 8000km gekauft musste noch nie öl nachkippen. Als ich beim nachfragte meinte der verkäufer wenn dem so ist stimmt was nicht.
    Steht im manual nicht was von 1L auf 1000km?

    Ergo nachfüllen und dann beobachten kann am anfang mal vorkommen. Bei 10.000km sollte dann mal schluss sein



    Sent from Arcas 737
     
  13. #12 Bender82, 29.01.2012
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Zwischen zwei Ölwechseln verbraucht meiner maximal so viel das die Anzeige am Ende genau zwischen Min und Max steht. Musste also noch nie was nachfüllen. :)
     
  14. #13 JimPanse, 29.01.2012
    JimPanse

    JimPanse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Olli
    whooot :shock::shock:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ziboy84, 29.01.2012
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    beim 320d steht in der ba, dass wenn die gelbe ölwarnleuchte aufblinkt 1 liter nachgefüllt werden muss...ähnlich wird das ja auch bei nem 1er sein, einfach mal die ba studieren, vorher würde ich nichts nachfüllen, ist meiner meinung nach rasugeschmissenes geld...

    bei mir ging sie das erste mal 250km vorm regulären wechsel an, keine ahnung ob es wegen dem bevorstehenden wechsel oder tatsächlich wegen zu wenig öl war...
     
  17. #15 redflash, 30.01.2012
    redflash

    redflash 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Dass bis zu 1 Liter/1000km normal sei.

    Mein 135 will alle 20.000km einen Liter
    320i E46 alle 3.000km einen Liter (Zu beginn waren es alle 15.000 km)
     
Thema: Verbrauch Motoröl
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i 136 ps verbrauch motoröl

    ,
  2. bmw f20 öl nachfüllen

    ,
  3. bmw 1er F20 welsche oil nachfullen

Die Seite wird geladen...

Verbrauch Motoröl - Ähnliche Themen

  1. [F20] Verbrauch der Dreizylinder

    Verbrauch der Dreizylinder: Wie sind eure Erfahrungen im Bezug auf den Langzeitverbrauch? Bei mir siehts folgendermaßen aus bei km-Stand ~5100: - Stadtverkehr 9-11L -...
  2. [E81] 116i 2.0 Verbrauch senken

    116i 2.0 Verbrauch senken: Ich habe meinen 116i jetzt knapp ein Jahr und habe eig konstant einen 9,5l/100km Schnitt. Ich habe das erst auf meine recht "zügige" Fahranfänger...
  3. 118d Verbrauch

    118d Verbrauch: 118d aut m packet 2007 Facelift 143 ps Wie ist der tatsächliche Verbrauch ? Hat jemand Erfahrung ? Wenn man nur Stadt fährt ? Danke
  4. Hoher Verbrauch

    Hoher Verbrauch: Mein 118d hat nach einem Werkstattaufenthalt einen deutlich höheren Dieselverbrauch. Eigentlich wurde in der Werkstatt nur ein neuer Schlüssel...
  5. Original BMW Motoröl Quality Longlife 04 SAE 5W-30 ACEA C3 1 Liter 83210398507

    Original BMW Motoröl Quality Longlife 04 SAE 5W-30 ACEA C3 1 Liter 83210398507: http://www.ebay.de/itm/322016879995?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649